Bundespräsident: Merkel will eigenen Kandidaten

DER SPIEGEL - 04.06.2016

CDU diskutiert Lammert als Kandidat für Bundespräsidentenamt; Die Union will bei der Wahl zum nächsten Bundespräsidenten mit einem eigenen Kandidaten antreten, falls Joachim Gauck, 76, keine zweite Amtszeit anstrebt. Bundeskanzlerin Angela Merkel… mehr...

Streit mit der Türkei: Lammert wirft Erdogan „autokratische Ambitionen“ vor

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Der Umgang des türkischen Präsidenten Erdogan mit kurdischen Abgeordneten stößt auf Kritik. Bundestagspräsident Lammert warnt, die Türkei entferne sich „immer weiter von unseren Ansprüchen an eine Demokratie“. mehr...

Streit um neues Wahlrecht: SPD sauer über Lammerts One-Man-Show

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Bundestagspräsident Lammert will ein neues Wahlrecht durchsetzen - damit das Parlament nicht noch größer wird. Die SPD-Fraktion ist von seinem Drängen wenig begeistert. mehr...

Streit über Wahlrecht: Bundestagspräsident will Mega-Parlament verhindern

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

630 Abgeordnete sitzen im Bundestag, nächstes Jahr könnten es weit über 700 werden. Nicht zu verkraften, warnt Parlamentspräsident Lammert - und drängt auf eine Reform des Wahlrechts. mehr...

Ermittlungen gegen Politiker: Lammert für Abschaffung der Abgeordneten-Immunität

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2016

Wer im Bundestag sitzt, ist vor Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden sicher - es sei denn, das Parlament hebt diesen Schutz auf. Parlamentspräsident Lammert schlägt nun ein neues Modell vor. mehr...

Bundestag: Neues Wahlrecht?

DER SPIEGEL - 20.02.2016

Bundestagspräsident Lammert hofft auf Reform des Wahlrechts in dieser Legislaturperiode; Bundestagspräsident Norbert Lammert hofft, dass es noch in dieser Legislaturperiode zu einer Reform des Wahlrechts kommen wird. „Ich sehe bei allen im… mehr...

Parlament: Folgenlose Sünden

DER SPIEGEL - 23.01.2016

Zweckentfremdung von Steuergeldern bleibt weitgehend ungesühnt; Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) schont die Bundestagsfraktionen trotz erdrückender Beweise, dass sie in großem Stil Steuergelder missbraucht haben. Der Bundesrechnungshof… mehr...

Freihandelsabkommen: Lammert droht mit Nein zu TTIP

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Von den Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP dringt nur wenig nach draußen. Zu wenig, wenn es nach Bundestagspräsident Norbert Lammert geht. Er macht seine Zustimmung von mehr Transparenz abhängig. mehr...

Integrationsdebatte: Lammert fordert von Flüchtlingen Anpassung an „Leitkultur“

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2015

Bundestagspräsident Norbert Lammert schaltet sich in die Diskussion über die Integration von Flüchtlingen ein: Wer nach Deutschland komme, wandere „nicht in die Bundesliga, sondern ins Grundgesetz“ ein. mehr...

Streit über Freihandelsabkommen: USA verweigern deutschen Abgeordneten Zugang zu TTIP-Dokumenten

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2015

Deutsche Ministerialbeamte dürfen die amerikanischen TTIP-Verhandlungstexte einsehen, die Bundestagsabgeordneten hingegen nicht. Parlamentspräsident Lammert protestiert nun bei EU-Kommissionschef Juncker. mehr...