Brexit: Irlands Premier warnt vor Rückkehr der Gewalt in Nordirland

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Die irische Regierung fürchtet die Folgen des Brexits. Premier Varadkar will Kontrollen an der Grenze zu Nordirland unbedingt vermeiden - und mahnt, sonst könnte es einen neuen Gewaltausbruch in Nordirland geben. mehr...

Nordirland: Kommt mit dem Brexit der Bürgerkrieg zurück?

SPIEGEL Plus - 04.07.2018

Seit dem Friedensabkommen vor 20 Jahren erleben die Nordiren einen langen Aufschwung. Doch nun plötzlich brechen die alten Feindschaften wieder auf.  mehr...

20 Jahre brüchiger Frieden in Nordirland: Das verwundete Land

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Das Töten hat aufgehört, der Hass ist noch da - auch zwei Jahrzehnte nach dem Karfreitagsabkommen in Nordirland. Jetzt kommt der Brexit. Und damit neue Sorgen. Besuch in einer zerrissenen Stadt. mehr...

Britischer Ex-Premier: Blair warnt vor Brexit-Folgen

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Der EU-Austritt Großbritanniens könnte erhebliche Konsequenzen für den Frieden in Nordirland haben, sagt Ex-Premier Tony Blair dem SPIEGEL - und erhebt Vorwürfe gegen die Regierung von Theresa May. mehr...

Nordirland: Der Grenzfall

DER SPIEGEL - 19.08.2017

Seit fast 20 Jahren herrscht in der Unruheprovinz Frieden. Der Brexit droht nun alte Wunden wieder aufzureißen. Die britische Regierung legte diese Woche einen ersten Plan vor. mehr...

Prozess in Belfast: Radikaler Nordire gesteht 200 Terrortaten

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Gary Haggarty tötete fünf Menschen und war in Hunderte Terrorverbrechen involviert: Das hat der Ex-Chef der Ulster Volunteer Force vor einem Gericht in Belfast gestanden. Trotzdem könnte er freikommen. mehr...

Wahl in Nordirland: Wie einst im Bürgerkrieg

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Nordirland wählt eine neue Regierung, und es geht um mehr als die Macht im Parlament. Die Selbstverwaltung der Unruheprovinz droht zu scheitern - an den alten Grabenkämpfen aus Bürgerkriegszeiten. mehr...

Wahl in Nordirland: Eine Regierung hat sich verheizt

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Ein staatliches Förderprogramm zahlte den Nordiren viel Geld fürs Heizen - mit fatalen Folgen für den Haushalt. Über den Skandal zerbrach die Regierung. Die Posse gefährdet sogar den Friedensprozess. mehr...

EU-Referendum: Brexit bringt Frieden in Nordirland in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

In Nordirland stimmten Katholiken mehrheitlich für den Verbleib in der EU, die Protestanten dagegen für den Brexit. Der Wahlausgang droht, den alten Konflikt der Bürgerkriegsgegner wieder anzuheizen. mehr...

„Bloody Sunday“ im Nordirlandkonflikt: Der lange Kampf um Gerechtigkeit

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Ohne Warnung eröffneten britische Soldaten am 30. Januar 1972 im nordirischen Derry das Feuer auf Demonstranten. Die Hinterbliebenen der Getöteten fordern bis heute Aufklärung des Massakers. mehr...