ThemaNordkoreaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Berlinale-Chef Kosslick: "Quoten-Deutsche sind chancenlos"

Berlinale-Chef Kosslick: "Quoten-Deutsche sind chancenlos"

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Überangebot? Gibt es auch im Kaufhaus. Angst vor Terror? Nicht mehr als sonst. Deutsche im Wettbewerb? Wichtig, aber nicht selbstverständlich. Festival-Chef Dieter Kosslick über die Besonderheiten der 65. Berlinale und einen koreanischen Irrtum. Ein Interview von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Satirefilm The Interview: Nordkorea droht Berlinale

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Mit martialischen Worten fordert Nordkorea das Berlinale-Filmfestival auf, die Aufführung der Politsatire "The Interview" zu unterbinden. Komisch nur: Der Film steht dort eh nicht im Programm. mehr...

Zeitungsbericht über Sony-Hack: NSA hat seit Jahren Zugang zu Netzwerken Nordkoreas

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Wieso waren sich die USA so sicher, dass Nordkorea hinter dem Sony-Hack steckt? Einem Bericht der "New York Times" zufolge lag es unter anderem an eigenen Online-Attacken. Die NSA soll schon seit 2010 Zugriff auf nordkoreanische Computer haben. mehr...

Firefox-Variante Naenara: Was ein Sicherheitsexperte von Nordkoreas Browser hält

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Wenn Nordkoreaner im Web surfen, dann oft mit dem Naenara-Browser, der dem staatlichen Betriebssystem Red Star OS beiliegt. Ein Sicherheitsexperte hat die Software nun analysiert - und zieht daraus Rückschlüsse auf Nordkoreas Internet. mehr...

Geheime Anlage: Nordkorea hat am syrischen Atomwaffenprogramm mitgewirkt

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Syriens Diktator baut nach SPIEGEL-Informationen eine geheime Atomanlage. Der frühere Chef der IAEA-Waffenkontrolleure beschreibt im Interview die Tricks, mit denen Syrien schon einmal eine solche Anlage geheim halten wollte. mehr...

Angebliches Atomtest-Moratorium: USA nennt Nordkoreas Angebot indirekte Drohung

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2015

Nordkorea fühlt sich durch die Militärmanöver der USA und Südkoreas provoziert - und lockt überraschend mit dem Angebot, vorläufig keine Atomtests mehr zu unternehmen. Die USA reagieren ablehnend. mehr...

Atomwaffentests: Nordkorea bietet USA einen Deal an

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2015

Die USA sollen ihre gemeinsamen Manöver mit Südkorea absagen, dann will Nordkorea seine Atomwaffentests beenden. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA sei dieser Vorschlag aus Pjöngjang der US-Regierung zugespielt worden. mehr...

Warnung aus Seoul: Nordkorea soll Hacker-Truppe verdoppelt haben

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Nordkoreas hat offenbar seine berüchtigte Hacker-Truppe "Büro 121" massiv aufgestockt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht des südkoreanischen Verteidigungsministeriums - Seoul befürchtet weitere Cyber-Attacken. mehr...

Grenzübertritt aus Hunger: Nordkoreanischer Soldat soll vier Chinesen getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Ein Soldat aus Nordkorea soll die Grenze nach China überquert und dort vier Menschen getötet haben. Das berichten südkoreanische Medien und indirekt auch das Pekinger Außenministerium. Der Deserteur war offenbar auf der Suche nach Essen. mehr...

Nach Sony-Hack: Obama verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Die USA geben Nordkorea die Schuld am Hacker-Angriff auf Sony - und haben jetzt neue Sanktionen gegen das Land verhängt. Die Strafmaßnahmen richten sich gegen Regierungsmitglieder, einen Geheimdienst und zwei Unternehmen. mehr...

Hoffnung auf Annäherung: Kim Jong Un bereit zum Gipfel mit Südkorea

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2015

Es macht vielen Koreanern Hoffnung auf bessere Zeiten: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will sich mit Südkoreas Präsidentin treffen - doch die will mit dem Diktator auch über ein unangenehmes Thema sprechen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Demokratische Volksrepublik Korea

Offizieller Eigenname: Choson Minjujuui Inmin Konghwaguk

Staatsoberhaupt: offiziell der "ewige Präsident" Kim Il Sung (gestorben 1994);
Protokollarisches Staatsoberhaupt: Kim Yong Nam (seit 1998);
"Oberster Führer": Kim Jong Un (seit Dezember 2011)

Regierungschef: Pak Pong Ju (seit April 2013)

Außenminister: Ri Su Yong (seit April 2014)

Staatsform: Volksrepublik

Mitgliedschaften: Uno

Hauptstadt: Pjöngjang

Amtssprache: Koreanisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos; Buddhismus und Konfuzianismus verbreitet

Fläche: 122.762 km²

Bevölkerung: 24,346 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 202 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,9 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 9. September

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Telefonvorwahl: +850

Internet-TLD: .kp

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon

Wirtschaft
Währung: 1 Won = 100 Chon zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 28,100 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,8% (2011)

Handelsbilanzsaldo: -0,112 Mrd. US$ (2008; ohne Dienstleistungen)

Export: 1,045 Mrd. US$ (2008; ohne Dienstleistungen)

Hauptexportgüter: Brennstoffe (41,3%), Nichteisenmetalle (16,8%), Textilien (10,6%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (50%), Japan (13%) (2005; ohne Handel mit Südkorea)

Import: 1,157 Mrd. US$ (2008; ohne Dienstleistungen)

Hauptimportgüter: Brennstoffe (25,9%), Textilien (11,9%) Maschinen und Elektroerzeugnisse (11,5%), Nahrungsmittel (8,8%) (2008)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (54%), Russland (11%) (2005; ohne Handel mit Südkorea)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Mais, Kartoffeln, Viehzucht, Forstwirtschaft, Fischerei

Rohstoffe: Kohle, Eisen, Blei, Kupfer, Zink, Zinn, Silber, Gold, Erdöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 26/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 250/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 65 Jahre, Frauen 70 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 20,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 20,3 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 4,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 70,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 851 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 55%, Industrie 25%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: Heer 5-12 Jahre, Marine 5-10 Jahre, Luftwaffe 3-4 Jahre

Streitkräfte: 1.190.000 Mann (Heer 1.020.000, Marine 60.000, Luftwaffe 110.000)
Nützliche Adressen und Links
Nordkoreanische Botschaft in Deutschland
Glinkastraße 5-7, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-20625990 Fax: +49-30-22651929
E-Mail: info@dprkorea-emb.de

Deutsche Botschaft in Nordkorea:
Munsudong District, Pyongyang
Telefon: +850-2-3817385 Fax: +850-2-3817397
E-Mail: info@pjoengjang.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon

Buchtipp






Themen von A-Z