AFP

Auf dem Weg zur Atommacht

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein diplomatisch weitgehend isolierter Staat in Ostasien. Der "Oberste Führer" des Landes, Kim Jong Un, brüskierte mit Atomtests und anderen Provokationen mehrfach die internationale Gemeinschaft. Innenpolitisch gilt das Land als eines der restriktivsten Systeme der Welt.

Atomkonflikt: Nord- und Südkorea vereinbaren Gipfel in Pjöngjang

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Treffen in der Hauptstadt des Erzfeinds: Südkoreas Wiedervereinigungsminister hat einen Gipfel der Staatschefs Kim Jong Un und Moon Jae In im nordkoreanischen Pjöngjang für September angekündigt. mehr...

Streit um Atomprogramm: Nordkorea schreibt Wutbrief an US-Regierung

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2018

Nordkoreas Außenministerium wirft Washington in einem Schreiben vor, die Annäherung zwischen beiden Staaten zu hintertreiben. Der Zorn richtet sich vor allem gegen zwei Personen. mehr...

Nukleare Abrüstung in Nordkorea: Pompeo ist optimistisch, die Uno nicht

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2018

Hat Nordkorea sein Atomprogramm eingestellt? Nein, sag die Uno, der US-Außenminister ist da zuversichtlicher. Präsident Donald Trump setzt derweil auf regen Briefkontakt mit Diktator Kim Jong Un. mehr...

Nach Trump-Kim-Treffen: Nordkorea übergibt Gebeine von US-Soldaten an Vereinigte Staaten

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2018

„Heute kommen unsere Jungs nach Hause": US-Vizepräsident Mike Pence hat Gebeine gefallener US-Soldaten aus Nordkorea in Empfang genommen - mehr als ein halbes Jahrhundert nach deren Tod. mehr...

US-Geheimdienste: Nordkorea baut angeblich neue Interkontinentalraketen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2018

Abrüstung müsste anders aussehen: Nordkorea scheint weiterhin Interkontinentalraketen zu produzieren. Über entsprechende Hinweise von US-Geheimdiensten berichtet die „Washington Post“. mehr...

Koreakrieg: Nordkorea übergibt Gebeine gefallener US-Soldaten

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Darauf hatten sich Donald Trump und Kim Jong Un bei ihrem Treffen in Singapur geeinigt: Nordkorea hat begonnen, die sterblichen Überreste mutmaßlicher US-Soldaten zu übergeben, die im Koreakrieg getötet worden sind. mehr...

Folter, Sklavenarbeit, Mord: USA werfen Nordkorea beispiellose Grausamkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Die Beziehungen zwischen Pjöngjang und Washington hatten sich zuletzt etwas entspannt. Nun kritisiert der US-Vizepräsident: Das Regime habe sich durch Hinrichtungen und Sklavenarbeit an der Macht gehalten. mehr...

US-Außenminister Pompeo: Nordkorea produziert weiterhin Atommaterial

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Die US-Regierung hält Nordkorea auch nach dem gemeinsamen Gipfel für die weltweit größte Gefahr. Pjöngjang produziere weiter spaltbares Material, sagt Außenminister Pompeo. Nun bietet die Bundesregierung Hilfe an. mehr...

Atomkonflikt: Nordkorea startet Abbau von Raketentest-Anlage

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Die ersten Folgen des Trump-Kim-Gipfels? Nordkorea hat begonnen, Einrichtungen für Raketentests zu demontieren. US-Experten sehen eine „Maßnahme zur Vertrauensbildung“, ein Spezialist aus Südkorea ist skeptisch. mehr...

Nach Nordkorea-Gipfel: Was Trumps Treffen mit Kim gebracht hat

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2018

US-Präsident Trump feiert seine Treffen mit Diktatoren und Autokraten. Aber sind sie mehr als großes Medienspektakel? Knapp sechs Wochen nach dem Gipfel mit Kim Jong Un ist die Bilanz ernüchternd. mehr...