Thema Nordkorea

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Auf dem Weg zur Atommacht

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein diplomatisch weitgehend isolierter Staat in Ostasien. Der "Oberste Führer" des Landes, Kim Jong Un, brüskierte mit Atomtests und anderen Provokationen mehrfach die internationale Gemeinschaft. Innenpolitisch gilt das Land als eines der restriktivsten Systeme der Welt.

Nach Giftmord am Flughafen: Nordkorea und Malaysia verhängen gegenseitige Ausreisesperren

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Der Mord an Kim Jong Nam hat zu einer diplomatischen Krise zwischen Nordkorea und Malaysia geführt. Erst wiesen beide die Botschafter des anderen Landes aus, nun dürfen Diplomaten nicht mehr ausreisen. mehr...

Nordkorea: Raketentest war angeblich Übung für Angriff auf US-Stützpunkte

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un provoziert die USA nach dem jüngsten Raketentest weiter: Potenzielles Ziel der nordkoreanischen Geschosse seien Stützpunkte der US-Armee in Japan. mehr...

Provokation: Nordkorea feuert offenbar mehrere Raketen ab

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2017

Rund 1000 Kilometer sollen die vier Geschosse geflogen sein: Nordkorea hat offenbar erneut Raketen getestet. Japans Premier Abe sprach von einer „ernsten Bedrohung der Sicherheit unseres Landes“. mehr...

Bericht: Trump erwägt Cyberattacken gegen Nordkorea fortzusetzen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2017

Barack Obama soll als US-Präsident versucht haben, mit Cyberangriffen gegen das nordkoreanische Atomprogramm vorzugehen. Ob es etwas gebracht hat, ist umstritten. Trotzdem lässt sich auch Donald Trump diese Option offen. mehr...

Mord an Kim Jong Nam: Malaysia weist Botschafter Nordkoreas aus

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2017

Der Mord am Halbbruder des nordkoreanischen Diktators Kim in Kuala Lumpur hat ein diplomatisches Nachspiel. Die Regierung Malaysias erklärte den Botschafter aus Pjöngjang zur unerwünschten Person. mehr...

Raketenabwehrsystem in Südkorea: Dieser Golfplatz bringt China in Rage

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Ein Golfplatz südlich von Seoul hat globale Bedeutung bekommen. Auf dem Grün sollen künftig nicht mehr Sportler, sondern Raketen des US-Militärs Platz finden. Zum Ärger der chinesischen Regierung. mehr...

Mord an Halbbruder von Kim Jong Un: Malaysia will Haftbefehl gegen nordkoreanischen Diplomaten

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

Malaysia droht nach dem Mord an dem Halbbruder von Kim Jong Un einem nordkoreanischen Diplomaten mit hartem Vorgehen: Wenn der Mann nicht mit den Behörden zusammenarbeite, sei ein Haftbefehl möglich. mehr...

Bilder aus Nordkorea: Freizeitspaß im Kim-Land

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Soldaten, Raketen und ein Staatschef, der dem Westen trotzt: Mit solchen Bildern inszeniert sich das nordkoreanische Regime. Der Australier Fabian Muir ist durchs Land gereist - und hat ganz andere Fotos mitgebracht. mehr...

Kims getöteter Halbbruder: Malaysia schaltet Interpol ein

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Wer ist für den Tod von Kim Jong Nam verantwortlich? Malaysia fordert bei Interpol Hilfe an. Südkorea glaubt, die Antwort zu kennen - und verbreitet sie auf seine ganz eigene Weise in Nordkorea. mehr...

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Malaysia bestellt Nordkoreas Botschafter ein

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Der mutmaßliche Giftmord am Halbbruder von Machthaber Kim Jong Un belastet die diplomatischen Beziehungen zwischen Malaysia und Nordkorea. Nun hat die Regierung in Kuala Lumpur Pjöngjangs Botschafter einbestellt. mehr...