ThemaNordrhein-WestfalenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Urteil in Bonn: 85-Jähriger erhält Bewährungsstrafe für Tötung seiner Frau

Urteil in Bonn: 85-Jähriger erhält Bewährungsstrafe für Tötung seiner Frau

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Er wollte sich und seine schwer kranke Frau umbringen - und fuhr mit dem Auto gegen einen Baum. Sie stirbt, der 85-Jährige überlebt. Wie bewertet man solch einen Fall juristisch? mehr...

Antrag auf Akteneinsicht: Schüler bekommt Abi-Aufgaben - nach den Prüfungen

Antrag auf Akteneinsicht: Schüler bekommt Abi-Aufgaben - nach den Prüfungen

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Gibt's die Abi-Aufgaben schon vor dem Klausurtag? Simon Schräder aus Münster berief sich auf das Informationsfreiheitsgesetz und verlangte Akteneinsicht. Jetzt winkt das Ministerium ab - und beweist Humor. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

Serientäter: Polizei fahndet nach 17fachem Bankräuber

Serientäter: Polizei fahndet nach 17fachem Bankräuber

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Der Täter ging so unauffällig vor, dass andere Bankkunden ihn oft gar nicht bemerkten: Ein Unbekannter soll seit Oktober 17 Banken überfallen haben, die meisten in Nordrhein-Westfalen. Er erbeutete mehrere Zehntausend Euro. mehr...

Hassprediger vor Gericht: Zur Sache, Mätzchen

Hassprediger vor Gericht: Zur Sache, Mätzchen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Er ist einer der prominentesten Salafisten in Deutschland: Ibrahim Abou Nagie. In Köln steht der Hassprediger nun wegen Sozialbetrugs vor Gericht. Doch das Verfahren droht zäh zu werden - sein Verteidiger zieht alle Register. Von Jörg Diehl, Köln mehr... Forum ]

Verweis auf Informationsfreiheit: Schüler verlangt Freigabe der Abi-Aufgaben - vor der Prüfung

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Die Abi-Fragen vorher kennen, das wär's doch. Mittels Informationsfreiheitsgesetz will sich ein Schüler die Prüfungsfragen vorab schicken lassen. Das Ministerium spielt auf Zeit - und bietet alte Aufgaben an. mehr...

Hochschule Neuss: Bilanzprobleme von Anfang an

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Mehr als eine halbe Million Euro Verlust hat die private Hochschule Neuss in den vergangenen Jahren gemacht. Trotzdem geben sich die Verantwortlichen optimistisch. mehr...

Orkan Niklas: Sturm legt Bahnverkehr in NRW und Bayern lahm

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Die Deutsche Bahn hat den Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen komplett eingestellt, im Fernverkehr gibt es ebenfalls massive Störungen - auch in Bayern steht alles. Auf den Straßen sorgen umgekippte Bäume und Schilder für erhebliche Probleme. mehr...

Bundesrat: NRW will Tötung männlicher Küken stoppen

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Sie schlüpfen, haben das falsche Geschlecht und werden deshalb umgebracht. Nun will Nordrhein-Westfalen gegen die millionenfache Tötung männlicher Küken vorgehen. mehr...

Wegen unbesetzter Plätze: NRW vergibt Studienplätze zentral

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

Das Bewerbungschaos soll ein Ende haben - zumindest in NRW. Dort müssen sich ab dem Wintersemester alle Hochschulen mit wichtigen Fächern wie Jura und Betriebswirtschaftslehre am zentralen Studienplatzvergabe-System beteiligen. mehr...

Schülerprotest in Bonn: Mein Lehrer, der rechte Burschenschafter

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Ein Bonner Politik-Lehrer ist Mitglied der stramm rechten Burschenschaft der Raczeks. Schüler protestieren gegen den Pädagogen. Doch die Direktorin sieht keinen Handlungsbedarf. mehr...

Säure-Anschlag auf Ex-Freundin: Neuneinhalb Jahre Haft für Angeklagten

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Er lauerte seiner Ex-Freundin auf und übergoss sie mit Schwefelsäure: Dafür muss ein 39-Jähriger nun für neuneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Gericht wertete die Tat als Folge von "grundloser Eifersucht". mehr...

NSU-Untersuchungen in NRW: Verhängnisvolle Verbindung

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Die Vorsitzende des Düsseldorfer NSU-Untersuchungsausschusses ist zurückgetreten, weil sie vor Jahren einen Neonazi und Polizistenmörder anwaltlich vertreten hat. Doch die Arbeit des Gremiums leidet auch unter anderen Beschwernissen. mehr...

NSU-Aufarbeitung in NRW: Ausschussvorsitzende Nadja Lüders tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Nadja Lüders vertrat als Anwältin einst den Dortmunder Neonazi Michael Berger - und sollte auch mögliche Verbindungen des späteren Polizistenmörders zum NSU prüfen. Das stieß auf Kritik, nun hat sie die Konsequenzen gezogen. mehr...

Migration: Das Versprechen

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland steigt weiter, 250?000 sollen in diesem Jahr kommen, 80?000 mehr als im vergangenen Jahr. Wie geht eine Stadt, die sich dem Anstand verpflichtet hat, mit dieser Situation um? Von Uwe Buse. Die Busse kommen ve... mehr...

Themen von A-Z