ThemaNorwegenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Deutscher Rekord in Nordischer Kombination: Frenzel überholt Ackermann

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Führung in der Gesamtwertung ausgebaut: Kombinierer Eric Frenzel hat durch einen starken Lauf den Weltcup in Trondheim gewonnen. Damit brach der Olympiasieger eine Bestmarke seines Trainers. mehr...

Skispringen: Prevc siegt, Deutsche enttäuschen

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Weiter eine Klasse für sich: Peter Prevc hat auch das Springen in Trondheim gewonnen und fuhr damit seinen neunten Saisonsieg ein. Severin Freund kämpfte sich nach einer Aufholjagd immerhin noch auf Platz zehn vor. mehr...

Nordische Kombination: Nur Graabak kann Frenzel aufhalten

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Eric Frenzel hat nur ganz knapp seinen nächsten Weltcupsieg in der Nordischen Kombination verpasst. Beim Wettkampf in Trondheim belegte er am Ende Platz zwei hinter dem Norweger Jörgen Graabak. mehr...

Skispringen: Weltcup am Holmenkollen abgesagt

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Dichter Nebel und starker Wind haben die Skispringer in Oslo zur Aufgabe gezwungen. Vor allem für die Kampfrichter war an eine Austragung nicht zu denken. Der Wettbewerb könnte schon in der kommenden Woche nachgeholt werden. mehr...

Nordische Kombination: Frenzel bei Riiber-Sieg auf Rang drei

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Siebter Podestplatz in Serie: Kombinierer Eric Frenzel hat seine starke Form auch in Oslo bestätigt und wurde Dritter. Schneller als der Deutsche war ein erst 18-jähriger Lokalmatador. mehr...

Skispringen: Slowenen siegen im Nebelspringen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Bei dichtem Nebel hat Deutschland im Teamspringen am Holmenkollen Platz drei verpasst. Der Sieg ging an Slowenien, das erstmals in dieser Saison gewann. mehr...

Skilanglauf: Norweger dominieren den Heim-Sprint

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Die deutschen Skilangläufer haben beim Sprint-Weltcup im norwegischen Drammen enttäuscht - spätestens im Viertelfinale kam das Aus. Es siegten mal wieder zwei Gastgeber. mehr...

Handball-Halbfinalgegner Norwegen: Vergesst Fußball

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Es ist das Treffen zweier Überraschungsteams: Wie die deutschen Handballer wurde auch Norwegen vor der Europameisterschaft unterschätzt. Der Halbfinalgegner im Kurzporträt. mehr...

Diktatoren als Teddybären: Knuffiger Gaddafi, flauschiger Hitler

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Dürfen Diktatoren so harmlos daherkommen? Eine Kampagne aus Norwegen zeigt Hitler und Gaddafi als Teddybären. Warum? mehr...

Eisroute: Russland stoppt Rücknahme von Flüchtlingen aus Norwegen

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2016

Über die Eisroute schlagen sich viele Flüchtlinge mit Fahrrädern von Russland nach Norwegen durch. Nun will Oslo die Asylbewerber zurückschicken, doch Moskau weigert sich. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich Norwegen

Offizieller Eigenname: Kongeriket Norge

Staatsoberhaupt:
König Harald V.
(seit Januar 1991)

Regierungschefin: Erna Solberg
(seit Oktober 2013)

Außenminister: Børge Brende (seit Oktober 2013)

Staatsform: Konstitutionelle Erbmonarchie

Mitgliedschaften: EFTA, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Oslo

Amtssprache: Norwegisch

Religionen: mehrheitlich Lutheraner

Fläche: 323.787 km²

Bevölkerung: 5,109 Mio. Einwohner (2014; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 16,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,9 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 17. Mai

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: N

Telefonvorwahl: +47

Internet-TLD: .no

Mehr Informationen bei Wikipedia | Norwegen-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Norwegische Krone (nkr) = 100 Øre zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 521,713 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 41%, Dienstleistungen 58%

Inflationsrate: 2,5% (2015)

Arbeitslosenquote: 3,4%

Staatseinnahmen: 205,4 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 27,3%

Staatsausgaben: 169,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +9,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 27,5%

Handelsbilanzsaldo: +55,685 Mrd. US$

Export: 199,207 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Öl und Ölprodukte (37,4%), Erdgas (26,8%), Maschinen und Transportmittel (11,3%), industrielle Vorprodukte (8,4%)

Hauptausfuhrländer: Großbritannien (24,2%), Deutschland (13,5%), Niederlande (10,8%), Frankreich (8,5%)

Import: 143,522 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,9%), Fertigwaren (15,7%), industrielle Vorprodukte (15,1%), chemische Erzeugnisse (10,1%)

Hauptlieferländer: Schweden (13,9%), Deutschland (12,8%), Volksrepublik China (7,8%), Dänemark (6,8%)

Landwirtschaftliche Produkte: Viehzucht, Fischzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Eisenerz, Kupfer, Blei, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,6%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 4/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 195,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 28,1 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 57,187 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 5681 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 29%, Industrie 34%, Haushalte 28%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der Bevölkerung

Tourismus: 7,7 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 6,390 Mrd. US$ (2013)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 25.800 Mann (Heer 9350, Marine 4500, Luftwaffe 3950, Sonstige 8000)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Norwegische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 1, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-505058-600 Fax: -601
E-Mail: emb.berlin@mfa.no

Deutsche Botschaft in Norwegen
Oscars gate 45, 0244 Oslo
Telefon: +47-23275400 Fax: +47-22447672
E-Mail: info@oslo.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Norwegen-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z