ThemaNPDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rassistischer Facebook-Post "Hetze im Netz muss kein Arbeitgeber tolerieren"

Rassistischer Facebook-Post: "Hetze im Netz muss kein Arbeitgeber tolerieren"
KarriereSPIEGEL - 27.07.2015

Weil ein Lehrling bei Facebook gegen Flüchtlinge hetzte, wurde er gefeuert. Arbeitsrechtler Jobst-Hubertus Bauer sagt: Das ist richtig so. Die Rechtsprechung ist aber nicht eindeutig. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Reaktion auf Ausschreitungen in Dresden: Zeigen Sie Menschlichkeit!

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2015

Eine NPD-Demo gegen eine Zeltstadt für Flüchtlinge in Dresden ist eskaliert, es fliegen Flaschen und Steine, Knallkörper werden gezündet, Helfer bedroht. Sachsens Landesregierung zeigt sich erschrocken: "Hier werden Grenzen überschritten." mehr...

Eklat in Eisenach: NPD und CDU verbünden sich offenbar gegen Oberbürgermeisterin

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Eklat im Eisenacher Stadtrat in Thüringen: Die NPD wollte die Linke-Oberbürgermeisterin Katja Wolf abwählen lassen - und erhielt für ihren Antrag wesentlich mehr Stimmen als erwartet. Die CDU wehrt sich gegen Unterstellungen, sich mit der NPD verbündet zu haben. mehr...

Neonazi-Überfall in Weimar: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 36 Verdächtige

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Nach dem Angriff von Rechtsextremisten auf eine Maikundgebung in Weimar hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ausgeweitet. Ein Großteil der 36 Verdächtigen soll Verbindungen zur NPD-Jugendorganisation haben. mehr...

NPD-Verbot: Spitzel im Vorstand

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Auf Drängen des Verfassungsgerichts legen die Länder Details über elf einstige V-Leute in der Partei offen - und räumen eine heikle Überwachung ein. Die Warnung aus Karlsruhe erreichte die deutschen Innenminister auf einer Sonderkonferenz Ende März... mehr...

Verbotsantrag: Verfassungsschutz führte elf V-Leute in der NPD-Spitze

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Sie waren Führungskräfte im Bundesvorstand und in den Landesverbänden: Vor dem neuen Verbotsantrag gegen die NPD saßen nach Informationen des SPIEGEL insgesamt elf V-Leute des Verfassungsschutzes in Spitzengremien. mehr...

Äußerungen zu NPD: AfD-Vorstand will Höckes Amtsenthebung

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2015

Kein Tag ohne Zeichen des Zerfalls: Der AfD-Bundesvorstand will jetzt ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke einleiten lassen. Der hatte infrage gestellt, ob jedes NPD-Mitglied als extremistisch zu bezeichnen sei. mehr...

Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Landeschef Höcke lehnt eidesstattliche Erklärung ab

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

In den Umfragen geht es runter, aber der Zoff in der AfD geht weiter: Thüringens Landeschef Höcke weigert sich, eine eidesstattliche Erklärung zu mutmaßlichen NPD-Kontakten abzugeben. Stattdessen greift er die Parteispitze an. mehr...

Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Spitze setzt Landeschef Höcke unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2015

In der AfD wird Streit mit immer größerer Schärfe ausgetragen: Die Bundesspitze verlangt vom Thüringer Landeschef Björn Höcke eine eidesstattliche Erklärung. Darin soll er sich von mutmaßlichen NPD-Kontakten distanzieren. mehr...

Trotz Verbotsverfahren: Holocaust-Leugnerin sprach bei NPD-Veranstaltung

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Der Antrag auf das Verbot der rechtsextremen NPD läuft - das hält Funktionäre in Sachsen-Anhalt nicht davon ab, die einschlägig bekannte Ursula Haverbeck zu einem Vortrag einzuladen. Sie hat jüngst verkündet, der Holocaust sei "die nachhaltigste Lüge der Geschichte". mehr...

Dresdner OB-Wahl: NPD unterstützt Pegida-Kandidatin Festerling

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Die NPD verzichtet in Dresden auf einen OB-Kandidaten. Die Rechtsextremisten hätten eh keine Chancen gehabt. Deshalb empfehlen sie Pegida-Frau Tatjana Festerling, die versucht sich zu distanzieren. mehr...








Themen von A-Z