ThemaNPDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gauck-Nachfolge: Warum Claudia Roth nicht Bundespräsidentin wird

Gauck-Nachfolge: Warum Claudia Roth nicht Bundespräsidentin wird

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Wer wird Deutschlands neuer Bundespräsident? Eine Woche nach dem angekündigten Abgang von Joachim Gauck bleibt die Lage unübersichtlich. Eine Orientierungshilfe. Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Antrag zurückgezogen: Politikwissenschaftler darf NPD-Kritik äußern

Antrag zurückgezogen: Politikwissenschaftler darf NPD-Kritik äußern

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Juristischer Etappensieg für den Dresdner Politologen Steffen Kailitz: Er darf wieder warnen, die NPD plane "rassistisch motivierte Staatsverbrechen". Die rechtsextreme Partei will aber weiter gegen den Wissenschaftler vorgehen. mehr...

Antrag zurückgezogen: Politikwissenschaftler darf NPD-Kritik äußern

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Juristischer Etappensieg für den Dresdner Politologen Steffen Kailitz: Er darf wieder warnen, die NPD plane „rassistisch motivierte Staatsverbrechen“. Die rechtsextreme Partei will aber weiter gegen den Wissenschaftler vorgehen. mehr...

Neutralitätspflicht verletzt: NPD siegt gegen Ramelow vor Verfassungsgericht

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Urteil des Thüringer Verfassungsgerichts: Ministerpräsident Ramelow hat mit einer Äußerung zur NPD die Neutralitätspflicht im Amt verletzt. Die Linke spricht von einem „Maulkorb“. mehr...

Rechtsextremisten: Ihr Kampf

DER SPIEGEL - 04.06.2016

Nicht nur juristisch fürchtet die NPD derzeit um ihr Überleben. Auch politisch stürzt die Partei ab. mehr...

Presserecht: Drei statt einer

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Medienrechtler fordern vom Landgericht Dresden volle Kammerbesetzung; Medienrechtler fordern das Landgericht Dresden auf, im Streit zwischen der NPD und einem Wissenschaftler in voller Kammerbesetzung zu entscheiden. Bisher hatte in dem Fall ein… mehr...

Umstrittene Entscheidung: Richter mit AfD-Parteibuch verbietet Wissenschaftler NPD-Kritik

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Ein Richter, der sich für die AfD engagiert, verbietet einem Kritiker der NPD das Wort. Es handelt sich um den Extremismusforscher Kailitz, der Gutachter im Verbotsverfahren ist. mehr...

NPD: Fragen aus Straßburg

DER SPIEGEL - 02.04.2016

Anfrage des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte an Bundesrepublik wegen Oberbürgermeisterwahl in Schwerin; Just während des laufenden NPD-Verbotsverfahrens sieht sich die Bundesrepublik mit einer unangenehmen Anfrage des Europäischen… mehr...

Von Flüchtlingen aus Wrack gezogen: NPD-Mann bedankt sich nur halbherzig für seine Rettung

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

Syrische Flüchtlinge zogen einen verunglückten NPD-Mann aus seinem Autowrack. Doch der Funktionär der rechtsextremistischen Partei tut sich mit einem Dankeschön schwer. mehr...

Rechtsextreme: „Ich bin Rassist“

DER SPIEGEL - 19.03.2016

Die nun verbotene „Weiße Wölfe Terrorcrew“ tyrannisierte Migranten, linke Aktivisten sowie Polizisten – und war mit rechten Parteien vernetzt. mehr...

Rechts-Streit um Wahlplakate: AfD will NPD anzeigen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Die NPD versucht, mit Plakaten vom Aufwind der AfD zu profitieren. Dort kommt das gar nicht gut an: Die Rechtspopulisten kündigen rechtliche Schritte an. mehr...

NPD bei den Kommunalwahlen: Hessens braune Flecken

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2016

Die NPD könnte bald verboten werden, trotzdem landeten die Rechtsextremen in einigen Orten Hessens bei weit über zehn Prozent. Wie konnte es so weit kommen? Ein Blick nach Büdingen. mehr...




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z