ThemaNSA-Programm PrismRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundesverfassungsgericht: Opposition will Snowden-Befragung in Deutschland erzwingen

Bundesverfassungsgericht: Opposition will Snowden-Befragung in Deutschland erzwingen

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Der politische Streit über die Vernehmung von Whistleblower Edward Snowden in Deutschland wird juristisch ausgefochten. Grüne und Linke reichen in Karlsruhe Klage ein. mehr... Video | Forum ]

NSA-Whistleblower: Edward Snowden bekommt Alternativen Nobelpreis

NSA-Whistleblower: Edward Snowden bekommt Alternativen Nobelpreis

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Große Ehre für den bekanntesten Whistleblower der Welt: Weil er mit "Mut und Kompetenz" die Überwachung des US-Geheimdienstes NSA aufgedeckt hat, bekommt Edward Snowden den Alternativen Nobelpreis - gemeinsam mit "Guardian"-Herausgeber Alan Rusbridger. Von Benjamin Knaack mehr... Video | Forum ]

Überwachung in Neuseeland: Snowden stellt Premierminister als Lügner dar

Überwachung in Neuseeland: Snowden stellt Premierminister als Lügner dar

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Kurz vor der Parlamentswahl droht Neuseeland ein Überwachungsskandal: Anders als Premierminister John Key öffentlich beteuerte, scheint das Land seine Bürger massenhaft auszuspähen. mehr... Forum ]

NSA-Affäre: US-Regierung drohte Yahoo mit Millionenstrafe

NSA-Affäre: US-Regierung drohte Yahoo mit Millionenstrafe

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Daten oder Geld her! Dem Internetkonzern Yahoo drohten tägliche Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar. So zwang die US-Regierung die Firma, beim NSA-Spähprogramm Prism mitzumachen. mehr... Forum ]

Cyber Security Challenge: Britischer Geheimdienst rekrutiert Hacker per Computerspiel

Cyber Security Challenge: Britischer Geheimdienst rekrutiert Hacker per Computerspiel

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Für seine Aktivität im Internet braucht der britische Geheimdienst GCHQ kompetenten Netz-Nachwuchs. Ein Onlinespiel soll nun helfen, Mitarbeiter zu rekrutieren. mehr... Forum ]

Spionage: Regierung verlangt Aufdeckung aller Agenten in Deutschland

Spionage: Regierung verlangt Aufdeckung aller Agenten in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Berlin bittet die USA um Aufklärung in der Spionageaffäre - bisher erfolglos. Nun wird der Ton schärfer: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE forderte das Außenamt alle ausländischen Botschaften auf, hier stationierte Agenten zu benennen. Von Matthias Gebauer und Jörg Schindler mehr... Forum ]

Reaktion auf Abhöraffäre: Regierung erwog Razzia bei Merkels Mobilfunkanbieter

Reaktion auf Abhöraffäre: Regierung erwog Razzia bei Merkels Mobilfunkanbieter

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Als bekannt wurde, dass die USA Angela Merkels Handy überwacht haben, zog die Bundesregierung harte Konsequenzen in Erwägung. Nach SPIEGEL-Informationen wurde unter anderem angedacht, den amerikanischen Botschafter einzubestellen. mehr... Forum ]

NSA-Spähaffäre: Snowden warnt Nutzer vor Dropbox

NSA-Spähaffäre: Snowden warnt Nutzer vor Dropbox

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Edward Snowden rät in einem Interview, Daten nicht beim Cloud-Anbieter Dropbox zu sichern. Der Speicherdienst sei ein leichtes Ziel für die NSA. Das Unternehmen wehrt sich gegen die Vorwürfe - der Whistleblower empfiehlt eine konkrete Alternative. mehr... Forum ]

US-Datenschutzkommission: Spähprogramm Prism "nützlich gegen Terrorismus"

US-Datenschutzkommission: Spähprogramm Prism "nützlich gegen Terrorismus"

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Rückenwind für den Geheimdienst NSA: Eine unabhängige amerikanische Datenschutzkommission hält das Spähprogramm Prism für rechtmäßig. Die Überwachung von Telefonverbindungen dagegen hatte die Kommission als illegal eingestuft. mehr... Forum ]

Spähaffäre: US-Abgeordnete wollen NSA-Hintertüren schließen

Spähaffäre: US-Abgeordnete wollen NSA-Hintertüren schließen

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Das US-Repräsentantenhaus will die Spähmethoden der NSA einschränken: Die Abgeordneten haben dafür gestimmt, dass Bürger nur mit Gerichtsbeschluss überwacht werden dürfen und Online-Unternehmen keine Hintertüren einbauen müssen. mehr... Forum ]

Snowden-Dokumente: Hier sitzt die NSA in Deutschland

Snowden-Dokumente: Hier sitzt die NSA in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Nirgendwo in Europa ist die NSA so aktiv wie in Deutschland. Dutzende Dokumente aus dem Archiv von Edward Snowden, die SPIEGEL ONLINE nun veröffentlicht, offenbaren Details der Spionage - und die Kooperation mit den Deutschen. Von Sven Becker, Hubert Gude, Judith Horchert, Andy Müller-Maguhn, Laura Poitras, Ole Reißmann, Marcel Rosenbach, Jörg Schindler, Fidelius Schmid, Michael Sontheimer und Holger Stark mehr... Forum ]

Überwachungsskandal: Clinton will Macht der NSA beschränken

Überwachungsskandal: Clinton will Macht der NSA beschränken

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Der Ausnahmezustand nach den Anschlägen vom 11. September sei vorbei: Die ehemalige US-Außenministerin Clinton spricht sich für eine Beschränkung der NSA aus. Die Abhöraffäre um das Handy der Kanzlerin kritisiert sie: "Merkel sollte wütend sein." mehr... Forum ]


Anzeige

Interaktive Grafik
NSA-Geheimdokumente
  • Zur Quantum-Familie gehört auch QFIRE. Das ist ein im Jahr 2011 ausgearbeitetes Pilotprojekt der NSA, um eine weltweite Struktur zum aktiven Angreifen von Internetverbindungen zu schaffen. Das System soll der NSA erlauben, Internetverbindungen zu unterbrechen und umzuleiten sowie die Kontrolle über Botnetze zu übernehmen.
  • Fotostrecke: "Vorwärtsverteidigung" mit QFIRE



Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon kaufen.


Themen von A-Z