ThemaNSA-ÜberwachungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Safe-Harbor-Ersatz: Hauptsache einig

Safe-Harbor-Ersatz: Hauptsache einig

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Die EU-Kommission und die USA haben sich auf neue Regeln für den Datenaustausch geeinigt - doch vieles im Unklaren gelassen. Datenschützer befürchten, die Regelung könnte erneut vor Gericht scheitern. Von Angela Gruber mehr... Forum ]

Safe-Harbor-Ersatz: EU und USA einig über neue Regeln für Datenaustausch

Safe-Harbor-Ersatz: EU und USA einig über neue Regeln für Datenaustausch

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Den Stichtag hatten die EU und die USA trotz zähen Ringens verpasst. Jetzt haben sie sich aber doch noch auf einen Ersatz für die gekippte Safe-Harbor-Regelung verständigt. Datenschützer üben heftige Kritik. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Bitte geraten Sie umgehend in Panik. Jetzt!

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Ein Mann kauft im Baumarkt Chemikalien. Er sieht arabisch aus. Die Polizei ruft eine Fahndung aus, Medien sprechen von "Terrorverdacht". Am Ende ist die Erklärung sehr viel trivialer - aber der Vorgang zeigt exemplarisch, was gerade schief läuft. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Überwachung: So schnell wird man terrorverdächtig

Überwachung: So schnell wird man terrorverdächtig

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Geheimdienste sollen mit bestimmten Suchbegriffen Kommunikation scannen, um Terroristen aufzuspüren. Ein Schweizer hat sich damit im Selbstversuch überwacht - prompt erschienen seine Freundin und er selbst höchst verdächtig. Von Daniel Moßbrucker mehr... Forum ]

BND-Spionage in Frankreich: Eine très peinliche Affäre

BND-Spionage in Frankreich: Eine très peinliche Affäre

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Der BND soll den französischen Außenminister abgehört haben, Paris beschwert sich. Für die Bundesregierung ist das unangenehm. Die Krisenstrategie: weglächeln und aussitzen. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Auslandsgeheimdienst: BND spionierte Ministerien befreundeter Staaten aus

Auslandsgeheimdienst: BND spionierte Ministerien befreundeter Staaten aus

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2015

Das Spähprogramm des Bundesnachrichtendienstes war umfangreicher als bislang bekannt. Er überwachte nach SPIEGEL-Informationen europäische und amerikanische Ministerien, selbst die Botschaft des Vatikans wurde ins Visier genommen. mehr... Forum ]

Zeitungsbericht: NSA-Sondergutachter soll beim BND abgeschrieben haben

Zeitungsbericht: NSA-Sondergutachter soll beim BND abgeschrieben haben

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Als "unabhängige, sachverständige Vertrauensperson" die Selektorenliste der NSA auswerten - das war die Aufgabe. Doch in seinem Bericht soll Sondergutachter Graulich laut "Süddeutscher Zeitung" einfach BND-Einschätzungen übernommen haben. mehr...

NSA und BND: Opposition kritisiert Bericht zur Geheimdienstaffäre

NSA und BND: Opposition kritisiert Bericht zur Geheimdienstaffäre

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Der Sonderermittler zur Geheimdienstaffäre erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA. Grüne und Linke halten den Bericht dennoch für unbrauchbar. Die Regierung zieht bereits erste Konsequenzen. mehr... Forum ]

Geheimdienstaffäre: Sonderermittler spricht von klarem Vertragsbruch der NSA

Geheimdienstaffäre: Sonderermittler spricht von klarem Vertragsbruch der NSA

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Mit welchen Suchbegriffen versorgte die NSA ihren deutschen Partner BND? Der Sonderermittler zur Selektorenliste erhebt in seinem Abschlussbericht nun schwere Vorwürfe gegen die USA. Auch deutsche Wirtschaftsunternehmen waren demnach Spähziele. Von Maik Baumgärtner und Martin Knobbe mehr... Forum ]

Petition: EU-Parlament fordert Straffreiheit für Edward Snowden

Petition: EU-Parlament fordert Straffreiheit für Edward Snowden

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Edward Snowden soll in Europa Schutz bekommen. Das hat das Europäische Parlament in einer Resolution gefordert. Der US-Whistleblower freute sich über die Geste - obwohl der Beschluss kaum Auswirkungen haben wird. mehr... Forum ]


Anzeige
  • Marcel Rosenbach / Holger Stark:
    Der NSA-Komplex

    Edward Snowden und der Weg in die totale Überwachung.

    Deutsche Verlags-Anstalt; 384 Seiten; 19,99 Euro.

  • Bei Amazon bestellen.

Interaktive Grafik
NSA-Geheimdokumente
  • Zur Quantum-Familie gehört auch QFIRE. Das ist ein im Jahr 2011 ausgearbeitetes Pilotprojekt der NSA, um eine weltweite Struktur zum aktiven Angreifen von Internetverbindungen zu schaffen. Das System soll der NSA erlauben, Internetverbindungen zu unterbrechen und umzuleiten sowie die Kontrolle über Botnetze zu übernehmen.
  • Fotostrecke: "Vorwärtsverteidigung" mit QFIRE



Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


Themen von A-Z