Drohmails an Politiker und Prominente: Tiraden aus der Anonymität

Drohmails an Politiker und Prominente: Tiraden aus der Anonymität

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

Bislang unbekannte Täter schicken seit Monaten anonyme Hassmails und Bombendrohungen an Gerichte, Journalisten und Politiker. Mehrfach wurden Gebäude evakuiert. Die Ermittler sind ratlos. Von Jörg Diehl und Ansgar Siemens mehr...

Seda Basay-Yildiz: Bundespräsident trifft bedrohte Frankfurter Anwältin

Seda Basay-Yildiz: Bundespräsident trifft bedrohte Frankfurter Anwältin

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

In der Frankfurter Polizei wurde eine rechtsextreme Zelle aufgedeckt. Nun hat Frank-Walter Steinmeier die Beamten besucht. Er sprach auch mit Seda Basay-Yildiz. Die Anwältin erhielt mehrere rechte Drohbriefe. mehr... Forum ]


NSU: Beate Zschäpe in JVA Chemnitz verlegt

NSU: Beate Zschäpe in JVA Chemnitz verlegt

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Beate Zschäpe sitzt ihre Haft künftig in Sachsen ab. Die zu lebenslanger Haft verurteilte Rechtsterroristin wurde von München nach Chemnitz verlegt. mehr... Video ]

Betreff "NSU 2.0": Kölner Anwalt erstattet Anzeige wegen rechtsextremer Hassmail

Betreff "NSU 2.0": Kölner Anwalt erstattet Anzeige wegen rechtsextremer Hassmail

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

In Hessen begann mit einem Drohschreiben gegen eine türkischstämmige Anwältin eine Polizeiaffäre. Nun hat ein bekannter Anwalt aus Köln eine Hassmail erhalten, die Ähnlichkeiten zu dem Drohbrief aufweist. Von Ansgar Siemens mehr...


Rechter Terror: "Zehn Morde. Sind ihnen völlig egal"

Rechter Terror: "Zehn Morde. Sind ihnen völlig egal"

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

"Der NSU-Prozess: Das Protokoll" dokumentiert auf 2000 Seiten das Mammut-Strafverfahren gegen rechten Terror. Annette Ramelsberger war als Journalistin dabei. Ein Gespräch über Deutschland und seine Dämonen. Von Arno Frank mehr... Video ]

München-"Polizeiruf" über rechte Gewalt: Hässliche Menschen tun hässliche Dinge an hässlichen Orten

München-"Polizeiruf" über rechte Gewalt: Hässliche Menschen tun hässliche Dinge an hässlichen Orten

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Deutsche Antipoesie: Der "Polizeiruf" mit Matthias Brandt steigt in die Welt der braunen Spelunken und bollernden Schlager hinab. Ein Post-NSU-Krimi, abstoßend und sehenswert. Von Christian Buß mehr...


Neonazi-Terror: Rechtsextreme führen "Feindeslisten" mit 25.000 Menschen

Neonazi-Terror: Rechtsextreme führen "Feindeslisten" mit 25.000 Menschen

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

Name, Telefonnummer, Adresse: Rechtsextreme führen laut einem Medienbericht Listen mit Informationen über Tausende "Feinde". Die Bundesbehörden haben offenbar nur drei Betroffene informiert. mehr...

NSU-Prozess: Wahn und Wahrheit

NSU-Prozess: Wahn und Wahrheit

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Die Richter Technokraten, ein Grinsender freigelassen, ein Reuiger eingesperrt: Manch Kritik an den Urteilen im NSU-Verfahren gründet auf Unkenntnis der Aufgaben des Strafrechts. Einige Fußnoten. Von Thomas Fischer, Bundesrichter a.D. mehr... Video | Forum ]


NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben: Der Mordgehilfe, ein freier Mann

NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben: Der Mordgehilfe, ein freier Mann

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

NSU-Helfer Ralf Wohlleben ist aus der Haft entlassen worden. Trotz seiner Verurteilung zu zehn Jahren Gefängnis könnte er ein freier Mann bleiben. Wie geht es mit ihm weiter? Die wichtigsten Fragen. Von Jean-Pierre Ziegler mehr... Video ]

Freilassung von NSU-Helfer Wohlleben: "Rechtsextreme werden das als Ermutigung verstehen"

Freilassung von NSU-Helfer Wohlleben: "Rechtsextreme werden das als Ermutigung verstehen"

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Ralf Wohlleben gilt als wichtiger Unterstützer des NSU. Nun ist er wieder in Freiheit, zumindest vorerst. Nebenklage-Anwältin Doris Dierbach zeigt dafür wenig Verständnis - und spricht eine Warnung aus. Ein Interview von Peter Maxwill mehr... Video ]

Gerichtsentscheidung in München: NSU-Helfer Ralf Wohlleben freigelassen

Gerichtsentscheidung in München: NSU-Helfer Ralf Wohlleben freigelassen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Der NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben ist aus der Haft entlassen worden. Das Oberlandesgericht München hatte ihn zu zehn Jahren Haft verurteilt. mehr... Video ]