ThemaNSU-ProzessRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess: Angeklagter mit Anliegen

NSU-Prozess: Angeklagter mit Anliegen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Hat Carsten S. Geld zum Waffenkauf für Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt erhalten? Im Protokoll der Vernehmung wird ein Satz zitiert, den der Angeklagte S. vor Gericht so nicht stehen lassen will. Von Wiebke Ramm, München mehr...

NSU-Prozess: Die Sorgen eines Ex-Spitzels

NSU-Prozess: Die Sorgen eines Ex-Spitzels

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Marcel D. war V-Mann des Verfassungsschutzes. An seiner Spitzeltätigkeit gibt es keine Zweifel - nur D. selbst will das nicht bestätigen. Im NSU-Prozess bekommt er nun Bedenkzeit. Von Wiebke Ramm, München mehr...

NSU-Prozess: Kehraus in München

NSU-Prozess: Kehraus in München

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Zeugen treten noch einmal auf - und haben nichts Neues zu sagen: Im NSU-Prozess rückt das Ende der Beweisaufnahme allmählich näher. Und Beate Zschäpe klagt weiter über ihre Verteidigung. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Informant des Verfassungsschutzes: Tod von V-Mann "Corelli" wird neu untersucht

Informant des Verfassungsschutzes: Tod von V-Mann "Corelli" wird neu untersucht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Vor gut zwei Jahren verstarb der V-Mann "Corelli". Mehreren Gutachten zufolge erlag er einem diabetischen Schock. Trotzdem nimmt die zuständige Staatsanwaltschaft die Ermittlungen neu auf. mehr...

NSU-Prozess in München: Kein Zurück

NSU-Prozess in München: Kein Zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Im Jahr 2002 erschien in einer rechten Postille ein Grußwort an den NSU. Neun Jahre, bevor er öffentlich bekannt wurde. Opferanwälte wollen im Münchener Prozess Zeugen dazu hören. Es geht auch um die Rolle des Verfassungsschutzes. Von Wiebke Ramm, München mehr...

NSU-Prozess: Verfassungsschutz soll von Rohrbombe gewusst haben

NSU-Prozess: Verfassungsschutz soll von Rohrbombe gewusst haben

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Ein Brandenburger Verfassungsschützer hat erneut im NSU-Prozess ausgesagt. Sein Informant habe ihm berichtet, dass Neonazis das untergetauchte Trio mit Waffen versorgen wollten. mehr...

NSU-Prozess: Richter weist Berliner Kripo-Ermittler zurecht

NSU-Prozess: Richter weist Berliner Kripo-Ermittler zurecht

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Im NSU-Prozess ist ein Berliner Polizist mit Erinnerungslücken aufgefallen. Der Zeuge wurde daraufhin vom Vorsitzenden Richter an seine Verpflichtung erinnert, wahrheitsgemäß zu antworten. mehr...

NSU-Prozess: Eine Frage der Reife

NSU-Prozess: Eine Frage der Reife

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Im NSU-Prozess streiten zwei der fünf Angeklagten darüber, wer welche Verantwortung beim Kauf der Mordwaffe trug. Nun sagte ein psychiatrischer Gutachter aus. Von Wiebke Ramm, München mehr...

Ex-V-Mann im NSU-Prozess: Brandt, der Stifter

Ex-V-Mann im NSU-Prozess: Brandt, der Stifter

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Beate Zschäpe sagte über Tino Brandt, er habe "überall seine Finger im Spiel" gehabt. Nun erzählte der ehemalige V-Mann im NSU-Prozess, was er mit dem Geld unternahm, das er vom Staat erhielt. Von Wiebke Ramm, München mehr...

Prozess in München: Ex-V-Mann schließt Geldübergabe an NSU-Waffenbeschaffer nicht aus

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Möglicherweise hat der ehemalige Thüringer Neonazi-Anführer Tino Brandt dem Waffenbeschaffer des NSU Geld gegeben. Das erklärte Brandt am Dienstag während des Prozesses in München. mehr...



Die Angeklagten im NSU-Prozess
Foto Beate Zsch¿pe
Foto Ralf Wohlleben
Foto Holger G.
Foto Carsten S.
Foto Andr¿ E.

Fotos: BKA/DER SPIEGEL
"So viel gespielte Ahnungslosigkeit ist eine Verhöhnung"

Zitate starten: Klicken Sie auf den Pfeil


Kontakte im NSU-Umfeld

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z