Thema NSU-Prozess

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess: Angeklagter Wohlleben beantragt Ende der U-Haft

NSU-Prozess: Angeklagter Wohlleben beantragt Ende der U-Haft

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Seit mehr als fünf Jahren sitzt Ralf Wohlleben in U-Haft. Nun haben die Anwälte des Angeklagten im NSU-Prozess gefordert, ihren Mandanten freizulassen. mehr...

Beweisantrag im NSU-Prozess: Nazi-Propaganda im Gerichtssaal

Beweisantrag im NSU-Prozess: Nazi-Propaganda im Gerichtssaal

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Die Verteidigung von Ralf Wohlleben will den Fall Rudolf Heß zum Gegenstand im NSU-Prozess machen. Nebenklage-Vertreter sind empört. Von Björn Hengst, München mehr...


Aktenvernichtung im NSU-Komplex: Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt doch gegen Verfassungsschützer

Aktenvernichtung im NSU-Komplex: Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt doch gegen Verfassungsschützer

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen einen Verfassungsschützer, der kurz nach dem Auffliegen des NSU Akten schreddern ließ. Ein Journalist soll den entscheidenden Hinweis geliefert haben. mehr...

NSU-Prozess: Ralf Wohlleben und das ominöse Holzhäuschen

NSU-Prozess: Ralf Wohlleben und das ominöse Holzhäuschen

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Für Ralf Wohlleben war es ein schlechter Tag im NSU-Prozess: Seine Verteidiger wollten Aussagen zu einer Prügelattacke in Jena widerlegen, an der ihr Mandant beteiligt gewesen sein soll. Der Plan ging schief. Von Björn Hengst, München mehr...


NSU-Komplex: Aktenschreddern bleibt für Verfassungsschützer folgenlos

NSU-Komplex: Aktenschreddern bleibt für Verfassungsschützer folgenlos

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Die Staatsanwaltschaft Köln sieht keinen Anlass, gegen einen Verfassungsschützer zu ermitteln. Der hatte kurz nach dem Auffliegen des NSU Akten schreddern lassen - wohl um seine Behörde unliebsamen Nachfragen zu entziehen. mehr...

NSU-Prozess: Bundesanwälte wollen Fall Peggy ausklammern

NSU-Prozess: Bundesanwälte wollen Fall Peggy ausklammern

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Der Fund einer DNA-Spur des NSU-Mitglieds Uwe Böhnhardt nahe des Fundorts der kleinen Peggy sorgte für Aufsehen. Die Bundesanwaltschaft will die beiden Verfahren aber nicht zusammenbringen. mehr...


Zwickau: Unbekannte schänden Mahnmal für NSU-Opfer

Zwickau: Unbekannte schänden Mahnmal für NSU-Opfer

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Eine Künstlergruppe stiftete ein Mahnmal für NSU-Opfer in Zwickau - in der Stadt hatten sich die Terroristen jahrelang versteckt. Die Installation blieb nur wenige Stunden unbeschadet. mehr...

Fotoserie zum NSU: "Ich zeige die Tatorte in ihrer Unschuld"

Fotoserie zum NSU: "Ich zeige die Tatorte in ihrer Unschuld"

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2016

Die Fotografin Regina Schmeken besuchte alle Tatorte der NSU-Morde und dokumentierte sie. Hier erzählt sie von ihren Begegnungen auf ihrer Reise in die "bundesdeutsche Tristesse". Ein Interview von Anne Haeming mehr...


NSU-Aufarbeitung: Amnesty wirft Merkel gebrochene Versprechen vor

NSU-Aufarbeitung: Amnesty wirft Merkel gebrochene Versprechen vor

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2016

Bei der Aufarbeitung der NSU-Verbrechen ignorieren Politik und Polizei laut Amnesty International zentrale Punkte. Es bestehe die Gefahr, dass die rechtsextremen Strukturen intakt blieben. mehr...

DNA-Spur im Fall Peggy: "Du schmeißt es weg oder du machst es sauber"

DNA-Spur im Fall Peggy: "Du schmeißt es weg oder du machst es sauber"

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2016

Die vermeintliche Verbindung der Fälle NSU und Peggy könnte auf ein verunreinigtes Werkzeug der Ermittler zurückzuführen sein. Die Forensikerin Nicole von Wurmb-Schwark fordert mehr Sorgfalt von den Behörden. Ein Interview von Christian Neeb mehr...