ThemaNürburgringRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streit um Namensrechte: Rock am Ring darf nicht einfach umziehen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Wem gehört die Marke "Rock am Ring"? Im Namensstreit zwischen Nürburgring GmbH und Marek Lieberberg hat das Landgericht Koblenz ein Urteil gefällt - dem Konzertveranstalter dürfte es nicht passen. mehr...

Rock am Ring: Festival-Konkurrenten kämpfen vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Die Betreiber des Nürburgrings und Marek Lieberberg streiten um den Namen "Rock am Ring": Darf der Konzertveranstalter den Festivalnamen mitnehmen oder gehört er zu der Eifel-Rennstrecke? Das Landgericht Koblenz braucht noch Bedenkzeit. mehr...

Vertrag gekündigt: Rock am Ring zum letzten Mal am Nürburgring

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Ende einer deutschen Festival-Tradition: "Rock am Ring" verlässt den Nürburgring - soll aber 2015 an neuem Ort fortgeführt werden. mehr...

Nürburgring-Affäre: Ex-Finanzminister Deubel zu Haftstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Das Landgericht Koblenz hat den SPD-Politiker Ingolf Deubel zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Die Richter befanden den Ex-Finanzminister von Rheinland-Pfalz in der Nürburgring-Affäre der Untreue für schuldig. mehr...

NÜRBURGRING: Überraschende Eile

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Nürburgring-Verkauf: Unterlegene Bieter klagen über plötzliche Eile. Beim Verkauf des insolventen Nürburgrings hätten das Land Rheinland-Pfalz und andere Gläubiger möglicherweise einen deutlich höheren Betrag erlösen können als die bislang angekünd... mehr...

NÜRBURGRING: Die Pleite nach der Pleite

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Land Rheinland-Pfalz verbleibt offenbar nur geringer Teil des Verkaufserlöses für Nürburgring. Die Insolvenz des Nürburgrings kommt das Land Rheinland-Pfalz teurer zu stehen als bekannt. Insider schätzen, dass nur ein kleiner Teil des offiziellen V... mehr...

Insolvente Rennstrecke: Autozulieferer Capricorn kauft Nürburgring

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Der Nürburgring bekommt einen neuen Eigentümer: Der Düsseldorfer Automobilzulieferer Capricorn kauft dem Land Rheinland-Pfalz die insolvente Rennstrecke ab. Das Subventionsdesaster rund um den Ring könnte einen Ex-Minister in Haft bringen. mehr...

Angebot für insolvente Rennstrecke: ADAC will Nürburgring kaufen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2013

Eine Achterbahn, eine Einkaufsmeile und eine Formel-1-Rennstrecke - wer den Nürburgring kauft, bekommt ein ziemlich buntes Paket. Auf Teile davon hat es nun auch der ADAC abgesehen. Der Autofahrerclub hat ein Angebot für die Pleitepiste abgegeben. mehr...

Klammer Formel-1-Kurs: Ecclestone erlässt Nürburgring 14 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2013

Am 7. Juli gastiert die Formel 1 am Nürburgring - doch der deutsche Gastgeber ist insolvent. Damit das Rennen überhaupt stattfinden kann, verzichtet Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone laut eines Medienberichtes auf einen zweistelligen Millionenbetrag. mehr...

Einigung mit Ecclestone: Formel-1-Rennen am Nürburgring gesichert

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2013

Das monatelange Bangen hat ein Ende: In diesem Jahr wird auf dem Nürburgring ein Formel-1-Rennen ausgetragen. Darauf hat sich F1-Boss Bernie Ecclestone mit der insolventen Nürburgring Betriebsgesellschaft geeinigt. Der Große Preis ist für den 7. Juli geplant. mehr...

Themen von A-Z