Thema Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Alle Artikel und Hintergründe

Bundesverwaltungsgericht: Firmen müssen vollen Rundfunkbeitrag zahlen

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Die Unternehmen Sixt und Netto hatten die Bemessung des Rundfunkbeitrags angefochten. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage nun abgewiesen. mehr...

Bericht über ARD-Zusammenlegungen: „Das ist wirklich starker Tobak“

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2016

Laut „Bild“-Zeitung erwägt die ARD, ihre neun Rundfunkanstalten auf vier zu reduzieren. Gegenüber dem SPIEGEL bezeichnet ARD-Chefin Karola Wille den Bericht als „blanken Unsinn“. mehr...

Rundfunkbeitrag: Ministerpräsidenten lehnen Senkung ab

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Es bleibt bei 17,50 Euro pro Haushalt. Eine Expertenkommission hatte vorgeschlagen, die Rundfunkgebühren zu senken. Die Ministerpräsidenten lehnten das auf ihrer Jahrestagung ab. mehr...

Öffentlich-rechtliches Gebührenfernsehen: Sklaven? Welche Sklaven?

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Alle erregen sich über Beckenbauers Scheinheiligkeit. Warum redet niemand über die Finanziers der Scheinheiligkeit? ARD und ZDF stützen mit Gebührenmillionen die korruptesten Organisationen der Welt. mehr...

Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexionsniveau einer Streichholzschachtel

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2016

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist zur Simplifizierungsmaschine verkommen. Es muss sich grundlegend wandeln, wenn es der komplexen Gegenwart gerecht werden will. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Nachrichten gefährden Ihre Gesundheit

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

Putsch in der Türkei, Panzer in Istanbul? Wer sich aus der Hektik des Alltags verabschieden will, ist bei ARD und ZDF an der richtigen Adresse. Bei den Öffentlich-Rechtlichen sendet man in der Krise Klassik. mehr...

Neue ARD-Führung: Rainald Becker ist neuer ARD-Chefredakteur

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Nach zehn Jahren bekommt die ARD einen neuen Chefredakteur: Rainald Becker wird den Posten von Thomas Baumann übernehmen und die Bereiche Politik, Gesellschaft und Kultur koordinieren. mehr...

Fußball-EM 2016: Warum ARD und ZDF sich einen Privatjet leisten

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

ARD und ZDF lassen ihre Mitarbeiter bei der Fußball-EM in Frankreich im Privatjet fliegen. Typische Verschwendung? Nur auf den ersten Blick. mehr...

Gebühren: ARD ist gegen Senkung des Rundfunkbeitrages

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Die ARD ist dagegen, dass die Rundfunkgebühren sinken sollen. Das hatte eine Expertenkommission vorgeschlagen. Der Sender dagegen will den Überschuss auf die hohe Kante legen. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Kontrolliertes Fernsehen

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Der Kampf gegen die Fernsehgebühr ist zur Bewegung geworden. Die Entschuldigung des ZDF im Fall Böhmermann gibt den GEZ-Rebellen recht: Die Öffentlich-Rechtlichen dienen erst der Politik und dann dem Zuschauer. mehr...