ThemaÖffentlich-rechtlicher RundfunkRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hessischer Rundfunk: Manfred Krupp wird HR-Intendant

Hessischer Rundfunk: Manfred Krupp wird HR-Intendant

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Sechs Jahre lang war er Stellvertreter, nun ist Manfred Krupp selbst zum Intendanten des Hessischen Rundfunks gewählt worden. Der 59-Jährige folgt zum 1. März auf Helmut Reitze. mehr... Forum ]

Debatte um TV-Sender für EU: "Wir brauchen eine europäische Medienöffentlichkeit"

Debatte um TV-Sender für EU: "Wir brauchen eine europäische Medienöffentlichkeit"

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Polens neue Regierung versucht, die Medien des Landes auf Linie zu bringen - und die EU kann nicht viel mehr als zusehen. Europapolitiker Jakob von Weizsäcker fordert die Einrichtung eines "Europafunks" nach dem Vorbild der ARD und der BBC. Ein Interview von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]

Debatte um TV-Sender für EU: Wir brauchen eine europäische Medienöffentlichkeit

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Polens neue Regierung versucht, die Medien des Landes auf Linie zu bringen - und die EU kann nicht viel mehr als zusehen. Europapolitiker Jakob von Weizsäcker fordert die Einrichtung eines "Europafunks" nach dem Vorbild der ARD und der BBC. mehr...

Neues Mediengesetz in Polen: Regierungsnaher Journalist zum TV-Chef ernannt

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Seit Freitag gilt in Polen das umstrittene Mediengesetz und hat bereits Folgen: Mit Jacek Kurski ist ein Journalist, der auch als Politiker für die Regierungspartei tätig ist, zum neuen Chef des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders TVP berufen worden. mehr...

ARDcheck zur Haushaltsgebühr: Die große Rechtfertigungsshow

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2015

Die Einnahmen der ARD steigen dank der zwangsweisen Haushaltsgebühr - aber was macht der Sender eigentlich mit dem ganzen Geld? Das wollten die Verantwortlichen erklären und stellten sich dafür Fans und Feinden. Eine bizarre Veranstaltung. mehr...

Nach Millionen-Gage für Gottschalk-Show: NRW ändert Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2015

Weil Thomas Gottschalk nach der Absetzung von "Gottschalk live" vertragsgemäß die volle Gage erhielt, wird nun das WDR-Gesetz geändert. Die Kontrollgremien sollen künftig auch die Produktionen der Tochtergesellschaften genehmigen. mehr...

Serbien: Staatliche Medien stehen zum Verkauf

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Radiosender für rund 3000 Euro: 38 Medien, die im Besitz des serbischen Staates sind, sollen verkauft werden - für wenig Geld. Im Angebot ist auch die einstige jugoslawische Nachrichtenagentur Tanjug. mehr...

Griechenlands Regierungschef Tsipras: Im Ausland der Buhmann - zu Hause ein Held

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Die Euro-Partner sind in Alarmstimmung, der IWF zieht seine Verhandler ab - doch in Athen wird Alexis Tsipras bei der Wiedereröffnung des Staatsrundfunks gefeiert wie ein Held. Der Regierungschef hatte auch für die Geldgeber eine Botschaft. mehr...

Griechischer Staatssender: ERT sendet wieder

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Vor zwei Jahren sorgte die Einstellung des Fernsehsenders ERT für einen Aufschrei in Griechenland. Jetzt löst Alexis Tsipras mit der Wiedereröffnung ein Wahlkampfversprechen ein. Auch die früheren Mitarbeiter sollen wieder eingestellt werden. mehr...

Rundfunkbeitrag: Seifenopern für die Demokratie?

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Monopolexperte plädiert für Abschaffung von ARD und ZDF. Justus Haucap, 46, Professor für VWL und bis 2012 Vorsitzender der Monopolkommission, über seine Forderung, die öffentlich-rechtlichen Sender zu privatisierenSPIEGEL: In einem Gutachten ko... mehr...

Griechenland: Geschlossene Fernsehanstalt ERT soll wieder senden

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Er wurde unter heftigen nationalen und internationalen Protesten geschlossen - ab nächster Woche soll der griechische Staatssender ERT wieder den Betrieb aufnehmen. mehr...

Griechenland: Parlament beschließt Wiedereröffnung von Staatssender ERT

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Griechenlands öffentlich-rechtlicher Fernsehsender ERT bekommt eine zweite Chance: Das Parlament in Athen hat die Wiedereröffnung beschlossen. Die Regierungspartei Syriza erfüllt damit ein Wahlkampfversprechen. mehr...

Themen von A-Z