Streit über Flüchtlingspolitik: Italien droht mit Veto gegen EU-Haushalt

Streit über Flüchtlingspolitik: Italien droht mit Veto gegen EU-Haushalt

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2018

Italien droht der EU mit einem Veto gegen den Haushaltsplan, sollte sich keine Einigung für die Verteilung von Migranten finden. In den Gesprächen hatten die Staaten unterschiedliche Prioritäten. mehr...

Konjunktur: Staat erzielt Milliardenüberschuss im ersten Halbjahr

Konjunktur: Staat erzielt Milliardenüberschuss im ersten Halbjahr

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Die Exportwirtschaft erzielt laufend Rekordwerte, der Arbeitsmarkt ist leergefegt. Also läuft es auch für Bundesfinanzminister Scholz: Die Einnahmen im ersten Halbjahr 2018 übertreffen die Ausgaben um fast 50 Milliarden Euro. mehr...


Halbjahresbilanz: Bundesländer machen 15 Milliarden Euro Überschuss

Halbjahresbilanz: Bundesländer machen 15 Milliarden Euro Überschuss

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Die Einnahmen wachsen viel schneller als die Ausgaben: Die Bundesländer haben nach SPIEGEL-Informationen in den ersten sechs Monaten des Jahres deutlich mehr Geld eingenommen als im Vorjahreszeitraum. Nur zwei Länder rutschten ins Minus. Von David Böcking mehr...

Beschäftigte beim Bund: Zahl der befristeten Verträge sinkt nur langsam

Beschäftigte beim Bund: Zahl der befristeten Verträge sinkt nur langsam

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

In Bundesbehörden arbeiten Tausende mit sachgrundlos befristeten Verträgen. Das ergab eine Anfrage der FDP. Was auffällt: Im Koalitionsvertrag fordert der Bund Obergrenzen für private Firmen, die er selbst teilweise nicht einhält. Von Severin Weiland mehr... Forum ]


Rentenpolitik: Was hilft gegen Trump? Olaf Scholz hat eine Idee

Rentenpolitik: Was hilft gegen Trump? Olaf Scholz hat eine Idee

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Ungewohnt klare Worte vom Vizekanzler: Bei der Präsentation des neuen Haushalts wirbt Olaf Scholz für stabile Renten, "wenn wir keine Trumps in Deutschland haben wollen". Von David Böcking mehr... Forum ]

Haushaltsplan von Finanzminister Scholz: Mehr Geld fürs Militär, zu wenig für Trump

Haushaltsplan von Finanzminister Scholz: Mehr Geld fürs Militär, zu wenig für Trump

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

In Kürze wird der neue Bundeshaushalt beschlossen, dem US-Präsidenten kann er nicht gefallen: Trotz einer deutlichen Steigerung des Verteidigungsetats wird Deutschland auch weiterhin das von Trump eingeforderte Nato-Ziel verfehlen. mehr... Forum ]


Ohne Neuverschuldung: Haushaltsausschuss segnet Budget für 2018 ab

Ohne Neuverschuldung: Haushaltsausschuss segnet Budget für 2018 ab

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2018

Fast 14 Stunden hat die Sitzung gedauert. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat den ersten Etat der neuen Bundesregierung für 2018 abgesegnet. Es soll wie geplant ohne neue Schulden auskommen. mehr... Forum ]

Pläne von Finanzminister Scholz: Steuerzahlern bleiben vier bis elf Euro mehr im Monat

Pläne von Finanzminister Scholz: Steuerzahlern bleiben vier bis elf Euro mehr im Monat

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Finanzminister Olaf Scholz will die Bürger ab kommendem Jahr entlasten. Experten haben durchgerechnet, wie sich seine Pläne beim Steuerzahler auswirken. mehr... Forum ]


63 Milliarden Euro Mehreinnahmen: Was für eine Steuerentlastung spricht - und was dagegen

63 Milliarden Euro Mehreinnahmen: Was für eine Steuerentlastung spricht - und was dagegen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Bis 2022 wird der Staat voraussichtlich deutlich mehr Geld einnehmen als bislang berechnet. Finanzminister Scholz will deshalb Steuerentlastungen. Ist das wirklich sinnvoll? Von Henning Jauernig mehr... Video | Forum ]

Plus von 60 Milliarden Euro: Staat kann bis 2022 mit Einnahmerekord rechnen

Plus von 60 Milliarden Euro: Staat kann bis 2022 mit Einnahmerekord rechnen

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Bund, Länder und Kommunen können laut einem Bericht mit rund 60 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen planen. Das Finanzministerium sieht dennoch keine großen Spielräume für Zusatzausgaben. mehr... Video | Forum ]

Fetisch um die schwarze Null: Deutschlands gefährliche Haushalts-Folklore

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2018

Werden neben Kreuzen bald auch schwarze Nullen in deutschen Amtsstuben hängen? Bloß nicht. Das alte Schäuble-Mantra könnte für Nachfolger Scholz im Desaster enden. mehr...

Bundesbank-Zahlen: Deutschland zahlt 53 Milliarden Euro Schulden ab

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Die Schuldenlast der Bundesrepublik ist im vergangenen Jahr auf 2,093 Billionen Euro gesunken. Laut Bundesbank hält Deutschland damit sogar beinahe die Euro-Kriterien des Maastricht-Vertrags ein. mehr...

Gute Wirtschaftslage: Deutschlands Schulden sinken um zwei Prozent

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2018

Die Schulden der öffentlichen Hand sind dank der guten Konjunktur deutlich gesunken. mehr...

Konjunkturboom: Bundesbank warnt vor Folgen der schwarzen Null

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Union und SPD haben sich auf einen ausgeglichenen Haushalt geeinigt. Schön und gut, sagt die Bundesbank. Doch allzu viel Sparsamkeit könnte in der Zukunft unangenehme Nebenwirkungen haben. mehr...

Staatsausgaben: Schuldenuhr läuft erstmals rückwärts

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2017

Ab 2018 läuft die Schuldenuhr in Berlin erstmals rückwärts, die Staatsverschuldung sinkt. Doch Entwarnung will der Bund der Steuerzahler nicht geben: Der Rückgang sei kein Ergebnis der Politik. mehr...

Staatshaushalt: Deutschlands Schulden sinken um knapp 60 Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Der Boom der deutschen Wirtschaft füllt die Staatskassen. Der Schuldenstand ist so niedrig wie seit März 2011 nicht mehr. Auch viele Bundesländer reduzierten ihre Verbindlichkeiten. mehr...

Gute Konjunktur: Staatsschulden sinken um 60 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Die Schulden von Bund, Ländern und Gemeinden sind unter die Marke von zwei Billionen Euro gesunken. Einige Landesregierungen machten aber auch neue Schulden. mehr...

Milliardenplus: Staatsschuld sinkt auf 24.400 Euro pro Einwohner

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2017

Bund, Länder und Kommunen haben 2016 Schulden in Milliardenhöhe getilgt - umgerechnet auf die Bevölkerungszahl steht der Staat aber immer noch mit 24.400 Euro pro Kopf in der Kreide. mehr...

Konjunktur-Schub: Staatsschulden sinken unter zwei Billionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Erstmals seit Jahren ist es gelungen, die deutschen Staatsschulden unter zwei Billionen Euro zu drücken - dank guter Konjunktur und Niedrigzinsen. Doch nicht alle Bundesländer halfen mit. mehr...

Konjunktur: Deutschland baut ein paar Schulden ab

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2017

Die Steuereinnahmen sprudeln, die Zinsen sind auf Rekordtief: Deutschland hat seine Staatsschulden im vergangenen Jahr um 18 Milliarden Euro verringert. Die Euro-Schuldengrenze reißt der Bundesfinanzminister trotzdem. mehr...