Thema Öffentliche Schulden der USA

Alle Artikel und Hintergründe

Stellenabbau wegen "Harvey" und "Irma": Hurrikane schütteln US-Arbeitsmarkt durch

Stellenabbau wegen "Harvey" und "Irma": Hurrikane schütteln US-Arbeitsmarkt durch

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Die Zahl der Beschäftigten in den USA ist erstmals seit sieben Jahren zurückgegangen. Grund sind vor allem die Auswirkungen der Wirbelstürme "Harvey" und "Irma". mehr... Forum ]

Technologietransfer: Trump stoppt Verkauf von Chip-Spezialisten an chinesische Investoren

Technologietransfer: Trump stoppt Verkauf von Chip-Spezialisten an chinesische Investoren

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

US-Präsident Donald Trump hat Verhandlungen über den Verkauf eines US-Herstellers von Halbleitern an einen chinesischen Investmentfonds verboten. Begründung: Gefahr für die nationale Sicherheit. mehr... Forum ]


Schwächelnder Arbeitsmarkt: US-Wirtschaft im Sommerloch

Schwächelnder Arbeitsmarkt: US-Wirtschaft im Sommerloch

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2017

Der Aufschwung am US-Arbeitsmarkt schwächelt. Die Arbeitslosenzahl ist leicht gestiegen, die Löhne wuchsen nur geringfügig. Dennoch geht es der Wirtschaft weiter gut. mehr... Forum ]

Wirtschaft in den USA: US-Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit 16 Jahren

Wirtschaft in den USA: US-Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit 16 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2017

Unternehmen in den USA haben im Juli mehr als 200.000 neue Jobs geschaffen. Die Arbeitslosigkeit ist auf den tiefsten Stand seit 16 Jahren gefallen. mehr... Forum ]


Zweites Quartal: US-Wirtschaft wächst wieder stärker

Zweites Quartal: US-Wirtschaft wächst wieder stärker

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Nach einer Schwächephase zu Jahresbeginn hat die US-Wirtschaft wieder Fahrt aufgenommen. Grund dafür sind vor allem Außenhandel und Konsum. mehr... Forum ]

Trumps Wirtschaftspolitik: USA müssen mehr Schulden machen - 250 Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Der Wirtschaftskurs des Weißen Hauses geht nicht auf: Die USA müssen deutlich mehr Schulden machen, als von US-Präsident Trump versprochen. Laut Kongress-Berechnungen wird das so bleiben. mehr...

US-Kreditwürdigkeit: Wie die Kapitalmärkte den Präsidenten stoppen könnten

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2017

Donald Trump will Amerika wieder great machen. Bislang läuft er allerdings Gefahr, das unerschütterliche Vertrauen zu verspielen, das Amerika bislang bei Kreditgebern genießt - mit gravierenden Folgen für die Schuldennation USA. mehr...

Bizarres Interview: Trump will US-Schulden in acht Jahren auf null senken

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2016

Die USA sind mit gut 19 Billionen Dollar verschuldet. Präsidentschaftsbewerber Donald Trump verspricht, diesen Schuldenberg binnen acht Jahren abzutragen. mehr...

Müllers Memo: Die riskante Dollar-Schwemme

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Kommende Woche dürfte die US-Notenbank Fed erstmals seit neun Jahren die Zinsen anheben. Insbesondere die Schwellenländer fürchten die Entscheidung. Zeit, das globale Währungssystem auf eine neue Grundlage zu stellen. mehr...

Haushaltspolitik: US-Defizit fällt auf niedrigsten Wert seit acht Jahren

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2015

Zusätzliche Steuererträge machen es möglich. Die USA profitieren von der konjunkturellen Erholung - und verzeichnen den geringsten Fehlbetrag im Staatsbudget seit acht Jahren: 439 Milliarden Dollar. mehr...

Sanktionen und fallender Ölpreis: Russland beklagt Verluste in Milliardenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Westliche Sanktionen und der niedrige Ölpreis machen Moskau offenbar doch zu schaffen: Laut dem russischen Finanzminister Siluanow verzeichnet das Land in diesem Jahr ein Minus in Höhe von 140 Milliarden Dollar - mindestens. mehr...

Presseschau zum Pleitestaat: Argentinien und die Hedgefonds - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Argentinien wird seine Schulden bei US-Hedgefonds nicht zurückzahlen. Wer trägt die Verantwortung - und wie schlimm wird es für das Land wirklich? Die Meinungen der Medien im Pressekompass. mehr...

Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Am Ende half nichts mehr: Die Verhandlungen zwischen Argentinien und seinen Gläubigern sind gescheitert - die Regierung in Buenos Aires ist pleite. Für die Menschen im Land hat der Staatsbankrott dramatische Folgen. mehr...

Hedgefonds: Keine Einigung mit Argentinien

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die Zeichen stehen auf Staatsbankrott für Argentinien: Das Land und die Hedgefonds konnten sich im Schuldenstreit am Abend nicht einigen. Um 6 Uhr deutscher Zeit läuft die Frist ab. Ein Bankenkonsortium könnte noch eingreifen. mehr...

Argentiniens Pleite: Der Thomas Middelhoff unter den Staaten

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Der schleichende Abstieg, die unwürdigen Winkelzüge - und am Ende der Offenbarungseid: Im Streit mit seinen Gläubigern erinnert Argentinien fatal an einen Pleitekandidaten aus Deutschland. mehr...