ThemaÖkoarchitekturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Architekten-Vision Sky Mile Tower: Öko-Wolkenkratzer im Meer

Architekten-Vision Sky Mile Tower: Öko-Wolkenkratzer im Meer

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Wie sehen unsere Reiseziele von morgen aus? Angesichts stark wachsender Einwohnerzahlen und steigender Meeresspiegel werden viele Großstädte ihre Skyline verändern. Hier eine Vision für Tokio. mehr... Forum ]

Mobiles Zuhause für Selbstversorger: Leben in der Holzklasse

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Ein Duo aus Österreich hat schickes Design mit dem Streben nach Selbstversorgung verbunden: Herausgekommen ist der Wohnwagon. Die mobile Behausung bietet zwar wenig Platz, aber viel Unabhängigkeit. mehr...

Ökologie: Haus aus Müll

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2015

In Baden-Württemberg entsteht das erste Haus aus Müll. Es braucht grundsätzlich weder Heizung noch Strom - oder Wasseranschluss. Nur die deutschen Bauvorschriften stören. mehr...

Umwelt: Neubau mit Staubbad

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Ökologen und Landschaftsplaner entwerfen tiergerechte Häuser. Lässt sich mit Mensch-Tier-WGs die Artenvielfalt in den Städten schützen? Wenn in zwei Jahren die Häuser an der Münchner Brantstraße fertig sind, dürften sich rasch Mieter finden. In der... mehr...

Sicherheit: Brennt wie Stroh

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Ein internes Papier der Bauminister fordert strengere Vorschriften für gedämmte Fassaden. Für Millionen Mieter und Hausbesitzer würde es teuer. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Mehrfamilienhaus an der Bolongarostraße in Frankfurt-Höchst bereits... mehr...

Häuser aus alten Autoreifen: Gib Gummi!

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Sie sehen aus wie Iglus, sind aber aus alten Autoreifen gebaut und stehen im kolumbianischen Hochland: Mit außergewöhnlichen Kuppelhäusern will eine Aktivistin günstige Unterkünfte herstellen - erdbebensicher und umweltfreundlich. mehr...

Immobilien: Verdämmt in alle Ewigkeit

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Die Regierung treibt Vermieter und Hausbesitzer an. Mit luftdicht verpackten Gebäuden soll die Energiewende gelingen. Doch Studien zeigen: Wärmedämmung ist oft unwirtschaftlich und umweltschädlich. Wenn Stefan Reischle, 57, aus München-Oberföhring ... mehr...

Behörden-Tests: Dämmung an Millionen Häusern kann Brände anfachen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Was Behörden lange bestritten, zeigen nach Recherchen von SPIEGEL ONLINE und des NDR ihre eigenen Tests: Styroporplatten zur Wärmedämmung verschlimmern Hausbrände. Millionen Gebäude können zur Feuerfalle werden. mehr...

Hochhäuser aus Holz: Besser als Stahl

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Mit Holz baut man Schränke und Schuppen - aber mehrstöckige Gebäude? Tatsächlich gibt es erste Holz-Hochhäuser. Experten halten den Rohstoff aus dem Wald für mindestens so gut wie Stahl. mehr...

Klimawandel: Helle Dächer würden Städte kühlen - und Regen hemmen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Helle Hausdächer könnten insbesondere in Städten die Folgen des Klimawandels dämpfen - diese Idee kursiert seit Jahren. Jetzt haben Forscher den Effekt durchgerechnet. Das Ergebnis: Die Temperaturen würden tatsächlich deutlich sinken, doch es gäbe auch gravierende Nachteile. mehr...

Unsichtbarer Vorhang: Schlaues Nanoglas soll Energie sparen

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2013

Häuser kühl halten, Räume abdunkeln, den Energieverbrauch senken: Ein unsichtbarer Vorhang aus Nanokristallen in Glasscheiben kann auf Knopfdruck Strahlung blockieren. Bis der Wunderstoff in Fenstern verbaut werden kann, müssen Forscher aber noch viele Probleme lösen. mehr...

Themen von A-Z