Podcast "Stimmenfang": Glückliches Huhn oder Billigfleisch - wohin steuert unsere Landwirtschaft?

Podcast "Stimmenfang": Glückliches Huhn oder Billigfleisch - wohin steuert unsere Landwirtschaft?

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Bio = besser? Nachhaltiger ist ein Biohuhn jedenfalls nicht, weil es länger lebt und mehr frisst als konventionell gehaltene Tiere. Wie geht bessere Landwirtschaft? Und wie beeinflusst die Politik unser Essen? Ein Podcast von Sandra Sperber und Yasemin Yüksel mehr... Forum ]

Neues Label für Tierwohl: "Tiere sind Mitgeschöpfe, keine Wegwerfware"

Neues Label für Tierwohl: "Tiere sind Mitgeschöpfe, keine Wegwerfware"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Die Bundesregierung will Bauern dazu bringen, ihren Tieren mehr Raum zu geben und Stress zu reduzieren. Agrarministerin Julia Klöckner führt dafür eine dreistufige Kennzeichnung für Fleisch ein. mehr...


Globale Bilanz: So fatal sind Schädlinge und Krankheiten für die Ernte

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Auf der Welt leben immer mehr Menschen, Nahrung ist vielerorts knapp. Pflanzenschädlinge sind daran mitschuldig - weil sie Ernten vernichten. Die Verluste sind enorm. mehr...

Discounter: Warum es bei Lidl jetzt Edel-Bio gibt

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

Bis vor Kurzem war es undenkbar, jetzt kommen Produkte mit Bioland-Label in die Regale von Lidl. Der Chef des Öko-Unternehmens erklärt, weshalb der Discounter für ihn nicht mehr als Feindbild taugt. mehr...

Lebensmittelhandel: Bio-Angebot beim Discounter bedroht Fachhändler

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2018

Aldi, Edeka und Co. haben sich bereits rund zwei Drittel des Marktes für ökologisch erzeugte Lebensmittel gesichert. Der Bio-Boom bei den Supermärkten hat Folgen für viele Naturkosthändler. mehr...

Gegen Etikettenschwindel: EU verabschiedet strengere Regeln für Biolebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Käufer von Bioprodukten geben den Herstellern einen großen Vertrauensvorschuss. Damit der auch in Zukunft gerechtfertigt bleibt, will die EU nun strenger prüfen. mehr...

LandwirtschaftAuf dem Weg zum Massen-Bio

DER SPIEGEL - 18.11.2017

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist kurz davor, erneut den Zorn großer Teile der Biobranche auf sich zu ziehen. Es geht um eine Neufassung der EU-Ökoverordnung, über die Schmidt und seine europäischen Kollegen kommende Woche in… mehr...

Studie: Kann Biolandbau die Menschheit ernähren?

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Ist es möglich, die komplette Landwirtschaft weltweit auf Öko-Anbau umzustellen? Ja, errechnen Forscher - dafür müssten wir allerdings unsere Ernährung umstellen. mehr...

Landwirtschaft: „Drecksforschung“

DER SPIEGEL - 21.10.2017

Interne E-Mails enthüllen, wie der US-Konzern Monsanto Risiken verschwieg und Studien manipulierte, um das Pflanzengift Glyphosat reinzuwaschen. Ob Pestizide mit dem Wirkstoff Krebs verursachen, wurde nie richtig getestet. mehr...

Zoff um Ökoprodukte auf dem Oktoberfest: Bayern first

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Der Münchner Stadtrat hat ein neues Bewertungssystem für regionale Lebensmittel auf der Wiesn beschlossen. Die Grünen sprechen von einer Bio-Bremse. mehr...

Öko-Boom: Welche Milch macht's?

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Großes Angebot und schwankende Preise: Viele Milchbauern stecken in der Krise. Ist Bio ein Ausweg? Ein Besuch auf zwei unterschiedlichen Höfen - ökologisch und konventionell. mehr...

Umfrage zum Konsumverhalten: Frauen greifen häufiger zu Biomilch

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2017

Verbraucher in Deutschland schätzen die Milch - und halten laut einer Umfrage auch höhere Preise für angemessen. Bio ist demnach bei einigen wenigen Gruppen besonders angesagt. mehr...