ThemaErdölRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lobbyarbeit in der Opec: Venezuela kämpft für höhere Ölpreise

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Der Verfall des Ölpreises macht einigen Förderländern schwer zu schaffen. Jetzt ergreift Venezuelas Staatschef Maduro die Initiative. Auf einer Reise durch mehrere Opec-Staaten sucht er Verbündete, die sich für eine Drosselung der Produktion einsetzen. mehr...

Warten auf höhere Preise: Shell und Co. bunkern Erdöl in Supertankern

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Weltweit wird mehr Erdöl produziert als verbraucht, der Rohstoff ist so billig wie seit Jahren nicht mehr. Die Händler mieten deshalb derzeit offenbar verstärkt Supertanker an, um das Öl auf See zu lagern bis die Preise wieder steigen. mehr...

Milliarden-Konjunkturhilfe: Deutsche Wirtschaft feiert niedrigen Ölpreis

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Erst fiel der US-Rohölpreis, jetzt kostet auch die wichtigste Ölsorte Brent weniger als 50 Dollar. Der Absturz freut die Wirtschaft: Laut einer Rechnung sparen Unternehmen und Verbraucher dieses Jahr 20 Milliarden Euro. mehr...

Preissturz: Erdöl ist so billig wie 1981

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Öl ist für die Deutschen so billig wie vor 34 Jahren, zumindest wenn man die Inflation berücksichtigt. Anzeichen für ein Ende des Preissturzes sind nicht in Sicht. mehr...

Preisverfall: Venezuelas Präsident wirft USA Ölkrieg vor

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

Öl ist so günstig wie seit fünf Jahren nicht mehr, und Venezuela bricht zunehmend die Haupteinnahmequelle weg. Präsident Maduro will nun die Verantwortlichen für die Probleme seines Landes gefunden haben: die USA. mehr...

Rohstoffe: Schwarze Schwemme

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Die niedrigen Ölpreise entlasten die Verbraucher und beleben die Konjunktur - zugleich schaffen sie Gefahren für das Weltklima und die Stabilität der Finanzmärkte. Experten fordern einen neuen Anlauf für eine europäische Energiepolitik. Für Detlev ... mehr...

Preisverfall bei Öl: Saudischer Minister schwört Opec auf Konkurrenzkampf ein

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Ungewöhnlich offen hat Saudi-Arabiens Ölminister über die Strategie der Opec-Staaten gesprochen: Sie würden ihre Fördermenge nicht kürzen, egal wie sehr der Ölpreis falle. Es ist eine Kampfansage an aufstrebende Konkurrenten. mehr...

Kraftstoffpreise 2014: Diesel so günstig wie seit 2010 nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2014

Die deutschen Autofahrer haben in diesem Jahr Milliarden an Tankkosten gespart. Hintergrund ist die anhaltende Talfahrt des Ölpreises. Zuletzt kostete ein Liter Diesel rund 1,19 Euro. mehr...

Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder?

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Der Ölpreis fällt, Heizen und Benzin werden endlich billiger. Auf den ersten Blick profitieren Unternehmen und Verbraucher. Doch ein niedriger Ölpreis kann auch das Symptom einer Krise sein. mehr...

S.P.O.N - Die Spur des Geldes: Hurra, er fällt!

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Der Ölpreis sinkt, Scheichs und Oligarchen leiden, Geringverdiener profitieren. Das hilft unserer Konjunktur - wenn auch nur für kurze Zeit. mehr...


Fotostrecke
Teuer, schmutzig, riskant: Die neuen Ölfördermethoden

Fotostrecke
Tiefsee: Globale Förderquellen

Fotostrecke
Grafiken: Wo kommt 2030 unsere Energie her?




Themen von A-Z