ThemaÖlpreisRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Öl, Rubel, Dollar, Griechenland: Gefährlicher Krisen-Mix bedroht die Finanzmärkte

Öl, Rubel, Dollar, Griechenland: Gefährlicher Krisen-Mix bedroht die Finanzmärkte

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

An den Finanzmärkten herrscht kurz vor Weihnachten helle Aufregung. Ölpreis und Rubelkurs stürzen ab, die USA treiben den Dollar nach oben, und in Griechenland drohen neue Turbulenzen. Ist das die Mischung für die nächste große Krise? Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Putins Jahresbilanz: Präsident Planlos

Putins Jahresbilanz: Präsident Planlos

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Rubelkrise, Börsenchaos? War da was? Russlands Präsident Putin gab sich bei seiner Jahrespressekonferenz kämpferisch. Die Wirtschaft werde schon wieder wachsen, das sei "unausweichlich". Kritische Nachfrager ließ er geschickt ins Leere laufen. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Video | Forum ]

Pressekonferenz in Moskau: Putin sieht keine Anzeichen für Palastrevolte

Pressekonferenz in Moskau: Putin sieht keine Anzeichen für Palastrevolte

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Verliert Wladimir Putin in der Rubel-Krise die Kontrolle über den Kreml? Der russische Präsident gibt sich selbstbewusst: "Was Palastrevolten angeht, können Sie ganz beruhigt sein." mehr... Video | Forum ]

Pressekonferenz in Moskau: Putin gibt dem Ausland die Schuld an der Krise

Pressekonferenz in Moskau: Putin gibt dem Ausland die Schuld an der Krise

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Die Wirtschaftskrise in Russland? Haben "äußere Faktoren" provoziert. Fallender Ölpreis und sinkender Rubel-Kurs? Wird sich in zwei Jahren erledigt haben. Wladimir Putin äußert sich ausführlich zur ökonomischen Lage in seinem Land - vor 1200 Journalisten. mehr... Video | Forum ]

Ifo-Index: Billiges Öl treibt deutsche Wirtschaft an

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Der sinkende Ölpreis sorgt für Optimismus in der deutschen Wirtschaft. Der Geschäftsklimaindex des Ifo-Instituts steigt zum zweiten Mal in Folge. mehr...

Goldman-Studie: Billiges Öl könnte für Lieferengpässe sorgen

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Der rapide Preissturz beim Rohöl könnte Konzerne hart treffen. Laut Goldman Sachs lohnen sich bei den aktuellen Preisen viele Förderprojekte nicht mehr. Gefährdet seien Investitionen von fast einer Billion Dollar. mehr...

Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder?

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Der Ölpreis fällt, Heizen und Benzin werden endlich billiger. Auf den ersten Blick profitieren Unternehmen und Verbraucher. Doch ein niedriger Ölpreis kann auch das Symptom einer Krise sein. mehr...

S.P.O.N - Die Spur des Geldes: Hurra, er fällt!

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Der Ölpreis sinkt, Scheichs und Oligarchen leiden, Geringverdiener profitieren. Das hilft unserer Konjunktur - wenn auch nur für kurze Zeit. mehr...

Ölpreis unter 60 Dollar: Billig in die Weihnachtsferien

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Autofahrer wird die Nachricht freuen: Der Preisverfall beim Rohöl setzt sich ungebremst fort. Damit wird auch Benzin immer günstiger. Am Freitag kostete die wichtige Sorte WTI erstmals seit mehr als fünf Jahren weniger als 60 Dollar. mehr...

Rohstoff-Roulette: Saudis sagen Ölpreis-Absturz bis maximal 60 Dollar voraus

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Rohöl wird immer billiger, doch bald soll damit Schluss sein. Die Opec-Macht Saudi-Arabien erwartet laut "Wall Street Journal", dass der Preis höchstens noch um zehn Dollar pro Fass fällt. mehr...

Angst vor Krise: Ölpreis fällt auf tiefsten Stand seit fünf Jahren

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Öl ist so billig wie seit Jahren nicht mehr. Am Montag fiel der Preis für die wichtigsten Sorten auf den niedrigsten Stand seit der Wirtschaftskrise 2009. Experten sehen darin schlechte Vorzeichen für die Konjunktur. mehr...

Wegbrechende Einnahmen: Ölpreis-Verfall würgt Russlands Wirtschaft ab

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Der Absturz des Ölpreises kostet Russland Milliarden und gefährdet die ambitionierten Pläne des Kreml. Moskauer Hardliner vermuten gar eine gezielte "Spezialoperation" der Amerikaner, um Russland zu schwächen. mehr...

Erzfeinde im Nahen Osten: Saudi-Arabien eröffnet Öl-Krieg gegen Iran

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Der mickrige Ölpreis kostet Saudi-Arabien Milliarden. Doch die Scheichs nehmen die Verluste hin - um den Erzfeind Iran zu treffen. Mittelfristig schaden sie mit der Dumping-Taktik aber auch ihrem wichtigsten Partner: den USA. mehr...

Vor Opec-Treffen: Ölpreis rutscht auf tiefsten Stand seit vier Jahren

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Der Preisverfall beim Öl beschleunigt sich. Die wichtigen Sorten Brent und WTI kosten so wenig wie seit Jahren nicht mehr. Steuert das Opec-Kartell nun dagegen und drosselt die Fördermenge? mehr...


Fotostrecke
Teuer, schmutzig, riskant: Die neuen Ölfördermethoden

Fotostrecke
Tiefsee: Globale Förderquellen

Fotostrecke
Grafiken: Wo kommt 2030 unsere Energie her?




Themen von A-Z