ThemaÖsterreichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Austro-Popper Bilderbuch: "Wir wussten - das ist geiler Scheiß"

Austro-Popper Bilderbuch: "Wir wussten - das ist geiler Scheiß"

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Goldkettchen und Falco-Pose - Bilderbuch wollen den deutschsprachigen Pop retten. Und das als Österreicher! Wie soll das gehen? Wir fragen Bandkopf Maurice Ernst, Ex-Klosterschüler und bestangezogener Mann des Landes. Ein Interview von Sebastian Hofer, Robert Ackermann und Leonie Voss (Video) mehr... Video | Forum ]

Hypo stoppt Schuldentilgung: BayernLB drohen 800 Millionen Euro Mindereinnahmen

Hypo stoppt Schuldentilgung: BayernLB drohen 800 Millionen Euro Mindereinnahmen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Die Bad Bank der einstigen österreichischen Staatsbank Hypo Alpe Adria ist zahlungsunfähig. Es droht ein milliardenschwerer Schuldenschnitt. Zu den Gläubigern zählt auch die BayernLB. mehr...

Toter kasachischer Ex-Botschafter: Betäubungsmittel im Blut

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Der mysteriöse Tod des früheren kasachischen Botschafters Alijew in einem Wiener Gefängnis führt zu neuen Spekulationen: Gerichtsmediziner entdeckten "Spuren von Barbituraten" in einer Blutprobe. mehr...

Hype der Woche: Mit Pickelhaube und Panzer gegen Put-Put-Putin

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Mit Pelzmützen, Wodka und ganz vielen Hühnern inszeniert die österreichische Band Rammelhof ihren Song "Wladimir (Put-Put-Putin)". Die Ukrainer freuen sich - und machen das Video zum Hype der Woche. mehr...

Regelungen für Muslime: Österreich verabschiedet Islamgesetz

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Mit einem neuen Islamgesetz will Österreich extremistischen Tendenzen entgegenwirken - aber auch die Rechte von Muslimen stärken. Der Gesetzestext könnte Grundlage für Regelungen in anderen europäischen Ländern sein. mehr...

Kasache Rachat Alijew: Der mysteriöse Tod des Ex-Botschafters

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Rachat Alijew war Schwiegersohn von Kasachstans Präsident Nasarbajew, Botschafter in Österreich - bis ihn der Diktator plötzlich fallen ließ. Nun starb er in einem Wiener Gefängnis. Seine Anwälte glauben nicht an Selbstmord. mehr...

Schlacht von Schloss Itter: Als Wehrmacht und Amerikaner gemeinsam gegen die SS kämpften

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Verkehrte Welt: Anfang Mai 1945 kämpften GIs und Wehrmachtssoldaten Seite an Seite. Ihr Gegner: die Waffen-SS. Auf einer mittelalterlichen Burg kam es zum Showdown - in bester Westernmanier. mehr...

Österreich: Kasachischer Ex-Botschafter tot aufgefunden

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Er war Schwiegersohn von Kasachstans Diktator Nasarbajew und Botschafter in Österreich. Dort saß Rachat Alijew seit Juni im Gefängnis. Nun wurde er tot in seiner Zelle entdeckt. mehr...

Ski alpin: Mayer siegt erneut in Saalbach, Shiffrin dominiert

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2015

Bei der WM hat es mit dem Siegen nicht funktioniert, das holt Matthias Mayer jetzt nach. Der Österreicher hat auch den Super-G von Saalbach gewonnen. Bei den Frauen setzte Slalom-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin ihren Lauf fort, auch Lena Dürr überzeugte. mehr...

Ski alpin: Rebensburg verpasst Sieg, Mayer gewinnt in Saalbach

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2015

Viktoria Rebensburg ist beim Riesenslalom von Maribor knapp am ersten Platz vorbeigefahren. Schneller war nur Anna Fenninger aus Österreich. Ihr Landsmann Matthias Mayer siegte in der Abfahrt von Saalbach. mehr...

Internationale Bande: Polizei hebt Geldfälscher-Werkstatt in Hamburg aus

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Der Polizei ist ein Schlag gegen eine Bande von Geldfälschern gelungen. In Hamburg wurde eine Werkstatt ausgehoben, in Österreich fanden die Beamten 50.000 gefälschte Euronoten in einer Autoverkleidung. mehr...

Skilifte öffnen für Frühaufsteher: Im Morgengrauen ist der Berg am schönsten

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Der letzte Hauch der Nacht liegt noch über dem Ort Gaschurn, als wir in die Versettla-Gondel einsteigen. Langsam schweben wir über die verschneiten Tannen hinauf. Vor den Fenstern tanzen Schneeflocken durch die Morgendämmerung. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Österreich

Offizieller Eigenname: Republik Österreich

Staatsoberhaupt: Heinz Fischer
(seit Juli 2004)

Regierungschef: Werner Faymann
(seit Dezember 2008)

Außenminister: Sebastian Kurz
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik

Mitgliedschaften: EU, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Wien

Amtssprache: Deutsch´
regionale Amtssprachen: Slowenisch, Kroatisch, Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 83.871 km²

Bevölkerung: 8,431 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 100,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Oktober

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: A

Telefonvorwahl: +43

Internet-TLD: .at

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 407,585 US$

Wachstumsrate des BIP: 2,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 29%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 1,7% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 156,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 18,7%

Staatsausgaben: 163,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,5%

Staatsverschuldung (am BIP): 74,8%

Handelsbilanzsaldo: +13,383 Mrd. US$

Export: 202,416 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (41,6%), industrielle Vorprodukte (23,9%), Fertigwaren (11,3%), Chemikalien (10,6%) (2007)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (29,8%), Italien (8,6%), USA (4,4%), Schweiz/Liechtenstein (3,8%) (2008)

Import: 189,033 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (36,49%), industrielle Vorprodukte (17,51%), Fertigwaren (13,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2007)

Hauptlieferländer: Deutschland (40,6%), Italien (6,9%), Schweiz/Liechtenstein (4,2%), Volksrepublik China (4,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weizen, Gerste, Milchwirtschaft

Rohstoffe: Eisenerz, Erdöl, Erdgas, Magnesit, Wolfram, Sand und Kies

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 4/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 33,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28% der Landesfläche

CO2-Emission: 71,8 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3997 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 64%, Haushalte 35%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,935 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 24,343 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 6 Monate

Streitkräfte: 27.300 Mann (Heer 13.600, Luftwaffe 2300, Sonstige 11.400)

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Österreichische Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 1, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-202870 Fax: +49-30-2290569
E-Mail: berlin-ob@bmeia.gv.at

Deutsche Botschaft in Österreich
Metternichgasse 3, 1030 Wien
Telefon: +43-1-711540 Fax: 43-1-7138366
E-Mail: info@wien.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite







Themen von A-Z