ThemaÖsterreichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mexikanischer Milliardär: Carlos Slim übernimmt Mehrheit an Telekom Austria

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Der reichste Mann der Welt baut seine Macht auf dem europäischen Telekom-Markt aus: Carlos Slim übernimmt die Aktien-Mehrheit am österreichischen Telefon-Anbieter Telekom Austria. mehr...

Essay: Klassentreffen

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Jedes Jahr versammeln sich in Klagenfurt deutschsprachige Autoren zu einer Art mündlicher Abi-Prüfung. Von Helene Hegemann. Mit schweren Traumatisierungen gehen Menschen auf zweierlei Weise um. Entweder sind wir durch körperliche Reaktionen gezwung... mehr...

Brüssel schimpft: Österreich soll ausländische Skilehrer einstellen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Ski-Kurse für Einheimische zu geben - das konnte ausländischen Skilehrern in Tirol bislang verboten werden. Die Europäische Kommission hat das jetzt bemängelt: Zwei Monate lang hat Österreich Zeit für Änderungen. mehr...

Waffenverkäufe: Unter Spionageverdacht

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Verdacht auf Wirtschaftsspionage bei "Eurofighter"-Verkauf an Österreich. In der Affäre um den Verkauf von 15 "Eurofightern" nach Österreich vor gut zehn Jahren sind Hinweise aufgetaucht, wonach bei dem umstrittenen 1,7 Milliarden-Euro-Geschäft wom... mehr...

Reaktion auf Dobrindt-Pläne: FPÖ will Ausländer-Maut auch für Österreich

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2014

Die von Verkehrsminister Dobrindt geplante Pkw-Maut kommt bei der österreichischen Regierung nicht gut an, sie droht mit einer Klage. Ganz anders die rechtspopulistische FPÖ. Sie will Ausländer auch auf österreichischen Straßen extra zur Kasse bitten. mehr...

Nach Sieg von Conchita Wurst: ORF grübelt über ESC-Austragungsort 2015

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Wien, Graz oder Innsbruck? Nach dem Sieg von Conchita Wurst dieses Jahr darf Österreich den ESC 2015 ausrichten - der ORF hat die Suche nach dem richtigen Austragungsort begonnen. mehr...

Österreich: Bildungsministerin im Hymnen-Shitstorm

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Österreichs Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek wird im Internet beschimpft. Der Grund: Sie kritisierte Volksmusikstar Andreas Gabalier, weil dieser einen alten Text der Nationalhymne gesungen hatte. mehr...

Literaturkritik: Scharf auf Seele

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Wer kennt noch Lili Grün? "Mädchenhimmel!", eine Sammlung ihrer Gedichte und Geschichten, erinnert an die fast vergessene Dichterin. Lili Grün, so viel nur verrät die Rückseite des Buches, lebte von 1904 bis 1942 - der Grund ihres frühen Todes ... mehr...

Vettel-Desaster bei Formel 1 in Österreich: Red Bull verlahmt Flügel

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2014

Alles war bereit für ein Red-Bull-Fest beim Heimrennen in Österreich - und dann das: Sebastian Vettels Auto schwächelte, der Titelverteidiger schied aus. Jetzt wettert der Teamchef gegen Motorenlieferant Renault. mehr...

Formel 1 in Österreich: Rosbergs Triumph, Vettels Desaster

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2014

Rennen gewonnen, WM-Führung ausgebaut: Für Nico Rosberg verlief der Große Preis von Österreich ideal. Der Mercedes-Pilot siegte vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Sebastian Vettel hingegen erlebte in Spielberg seinen bisherigen Saison-Tiefpunkt. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Österreich

Offizieller Eigenname: Republik Österreich

Staatsoberhaupt: Heinz Fischer
(seit Juli 2004)

Regierungschef: Werner Faymann
(seit Dezember 2008)

Außenminister: Sebastian Kurz
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik

Mitgliedschaften: EU, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Wien

Amtssprache: Deutsch´
regionale Amtssprachen: Slowenisch, Kroatisch, Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 83.871 km²

Bevölkerung: 8,431 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 100,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Oktober

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: A

Telefonvorwahl: +43

Internet-TLD: .at

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 407,585 US$

Wachstumsrate des BIP: 2,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 29%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 1,7% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 156,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 18,7%

Staatsausgaben: 163,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,5%

Staatsverschuldung (am BIP): 74,8%

Handelsbilanzsaldo: +13,383 Mrd. US$

Export: 202,416 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (41,6%), industrielle Vorprodukte (23,9%), Fertigwaren (11,3%), Chemikalien (10,6%) (2007)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (29,8%), Italien (8,6%), USA (4,4%), Schweiz/Liechtenstein (3,8%) (2008)

Import: 189,033 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (36,49%), industrielle Vorprodukte (17,51%), Fertigwaren (13,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2007)

Hauptlieferländer: Deutschland (40,6%), Italien (6,9%), Schweiz/Liechtenstein (4,2%), Volksrepublik China (4,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weizen, Gerste, Milchwirtschaft

Rohstoffe: Eisenerz, Erdöl, Erdgas, Magnesit, Wolfram, Sand und Kies

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 4/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 33,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28% der Landesfläche

CO2-Emission: 71,8 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3997 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 64%, Haushalte 35%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,935 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 24,343 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 6 Monate

Streitkräfte: 27.300 Mann (Heer 13.600, Luftwaffe 2300, Sonstige 11.400)

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Österreichische Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 1, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-202870 Fax: +49-30-2290569
E-Mail: berlin-ob@bmeia.gv.at

Deutsche Botschaft in Österreich
Metternichgasse 3, 1030 Wien
Telefon: +43-1-711540 Fax: 43-1-7138366
E-Mail: info@wien.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite







Themen von A-Z