ThemaÖsterreichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Österreich: Vermisster Skifahrer nach mehr als 80 Jahren gefunden

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Das Rätsel um einen Leichenfund am Untersberg-Massiv bei Salzburg ist gelöst: Es handelt sich um die sterblichen Überreste eines Mannes, der vor mehr als 80 Jahren zu einer Skitour aufgebrochen war und nie zurückkehrte. mehr...

Tournee-Sieger Kraft: Der Überflieger

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Vor wenigen Wochen kannten ihn nur Insider, nun hat Stefan Kraft die Vierschanzentournee gewonnen. Wer ist der Mann, der die komplette Skiwelt überrascht hat? mehr...

Skispringen: Österreicher Kraft gewinnt die Vierschanzentournee

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Stefan Kraft hat sich den Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee gesichert. Verfolger Michael Hayböck gewann das Springen in Bischofshofen. Der Schweizer Simon Ammann stürzte schwer. mehr...

Griechenland-Debatte: Österreich mahnt Berlin zur Zurückhaltung

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Die deutsche Debatte über einen möglichen Euro-Austritt Griechenlands führt zu Verstimmungen. Österreichs Finanzminister warnt Berlin davor, sich in Wahlkämpfe einzumischen. Auch der Grieche Tsipras kritisiert die Diskussion. mehr...

Vierschanzentournee: Stürze überschatten Qualifikation für letztes Springen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Der US-Amerikaner Nicholas Fairall und Daiki Ito aus Japan sind bei der Qualifikation für das Schluss-Springen in Bischofshofen gestürzt. Die deutschen Starter standen ihre Sprünge und sind alle beim Finale der Tournee dabei. mehr...

Freitag-Sieg bei Vierschanzentournee: Perfekte Landung

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2015

Richard Freitag lässt die deutschen Skispringer jubeln: Sein Tagessieg bei der Vierschanzentournee beendet eine lange Negativserie. Auch der 23-Jährige hat einige Enttäuschungen hinter sich. mehr...

Vierschanzentournee: Freitag gewinnt Springen in Innsbruck

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2015

Erlösung für die deutschen Skispringer bei der Vierschanzentournee: Richard Freitag triumphierte in Innsbruck vor dem Österreicher Stefan Kraft. Es ist der erste deutsche Tagessieg bei der Tournee seit zwölf Jahren. mehr...

Geführte Touren in Tirol: Touristen in der Gletscherspalte

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2015

Für Eiskletter-Profis sind Ausflüge in Gletscherhöhlen normal, hier trainieren sie für den Weltcup. Doch auch für Touristen gibt es mittlerweile Wege ins Innere der Eisriesen. Vier Orte in Tirol bieten geführte Touren an - unter anderem mitten durch Gletscherspalten. mehr...

Vierschanzentournee: DSV-Springer überzeugen bei Qualifikation für Innsbruck

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2015

Sechs von sieben deutschen Athleten haben die Qualifikation für das Springen in Innsbruck gemeistert. Beim Sieg des Österreichers Michael Hayböck machte vor allem der Auftritt von Richard Freitag Hoffnung. mehr...

Freizeit: Stau am Gipfel

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Die Liftindustrie stößt in den Alpen an die Wachstumsgrenze. Neubauten werden kaum noch genehmigt. Die zwei Marktführer suchen neue Ziele: Einer will mit seinen Seilbahnen ferne Berge erschließen - der andere die Städte. Die grüne Stahlkonstruktion... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Österreich

Offizieller Eigenname: Republik Österreich

Staatsoberhaupt: Heinz Fischer
(seit Juli 2004)

Regierungschef: Werner Faymann
(seit Dezember 2008)

Außenminister: Sebastian Kurz
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik

Mitgliedschaften: EU, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Wien

Amtssprache: Deutsch´
regionale Amtssprachen: Slowenisch, Kroatisch, Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 83.871 km²

Bevölkerung: 8,431 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 100,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Oktober

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: A

Telefonvorwahl: +43

Internet-TLD: .at

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 407,585 US$

Wachstumsrate des BIP: 2,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 29%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 1,7% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 156,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 18,7%

Staatsausgaben: 163,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,5%

Staatsverschuldung (am BIP): 74,8%

Handelsbilanzsaldo: +13,383 Mrd. US$

Export: 202,416 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (41,6%), industrielle Vorprodukte (23,9%), Fertigwaren (11,3%), Chemikalien (10,6%) (2007)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (29,8%), Italien (8,6%), USA (4,4%), Schweiz/Liechtenstein (3,8%) (2008)

Import: 189,033 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (36,49%), industrielle Vorprodukte (17,51%), Fertigwaren (13,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2007)

Hauptlieferländer: Deutschland (40,6%), Italien (6,9%), Schweiz/Liechtenstein (4,2%), Volksrepublik China (4,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weizen, Gerste, Milchwirtschaft

Rohstoffe: Eisenerz, Erdöl, Erdgas, Magnesit, Wolfram, Sand und Kies

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 4/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 33,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28% der Landesfläche

CO2-Emission: 71,8 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3997 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 64%, Haushalte 35%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,935 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 24,343 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 6 Monate

Streitkräfte: 27.300 Mann (Heer 13.600, Luftwaffe 2300, Sonstige 11.400)

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Österreichische Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 1, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-202870 Fax: +49-30-2290569
E-Mail: berlin-ob@bmeia.gv.at

Deutsche Botschaft in Österreich
Metternichgasse 3, 1030 Wien
Telefon: +43-1-711540 Fax: 43-1-7138366
E-Mail: info@wien.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite







Themen von A-Z