ThemaÖsterreichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Slalom in Schladming: Choroschilow gelingt erster russischer Weltcupsieg seit 1981

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Felix Neureuther hat mit Rang drei beim Slalom in Schladming seine hervorragende Form bestätigt. Für eine Überraschung sorgte Alexander Choroschilow, dem der erste russischen Weltcupsieg seit 1981 gelang. mehr...

Handball-WM in Katar: Österreich hält sich für verpfiffen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

"Ich glaube, Katar wird Weltmeister": Österreichs Handballteam erhebt nach der Achtelfinalniederlage gegen WM-Gastgeber Katar schwere Vorwürfe gegen die Schiedsrichter. Sie hätten die Partie zugunsten der Katarer entschieden. mehr...

Freestyle-WM: Deutsche Skicrosser und Snowboarder bleiben ohne Medaillen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Paul Eckert und Julia Eichinger sind im Skicross jeweils Vierte geworden. Damit blieb der Titelgewinn von Lisa Zimmermann der einzige deutsche Medaillenerfolg bei der Freestyle-WM. Die Ski-Freestyler waren trotzdem zufrieden - anders als die Snowboarder. mehr...

Slalom in Kitzbühel: Neureuther Dritter beim Sieg des Schweden Hargin

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Starke Leistung von Felix Neureuther: Der 30-Jährige wurde beim Slalom in Kitzbühel Dritter. Auch zwei andere deutsche Fahrer überzeugten. Der Sieg ging an den Schweden Matthias Hargin - für ihn war es der erste Weltcup-Triumph überhaupt. mehr...

Artikel über 140-Euro-Bußgeld: Frau Chefredakteurin ist wütend

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Die österreichische Zeitung "Heute" berichtet über die "wütende" Radfahrerin Maria J., die eine 140-Euro-Strafe kassierte, weil sie bei Rot über die Ampel fuhr. Jetzt kommt heraus: Bei J. handelt es sich um die Online-Chefredakteurin. mehr...

Legendäre Abfahrt in Kitzbühel: Jansrud gewinnt auf der Streif

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Kjetil Jansrud hat das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel gewonnen. Der Norweger setzte sich vor Dominik Paris aus Italien durch. Die Abfahrt musste wegen starken Nebels erheblich verkürzt werden. mehr...

Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel: Vom Start weg in die Hölle

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Die Streif ist die schwierigste und gefährlichste Rennstrecke des Ski-Weltcups. Der frühere Olympiasieger Stephan Eberharter spricht im Interview über seine Hassliebe zu der Abfahrt und die Rückkehr des berüchtigten Zielsprungs. mehr...

Weltcup in Kitzbühel: Pinturault siegt in der Kombination

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Gastgeber Österreich wartet nach dem zweiten Wettkampf am Weltcup-Wochenende von Kitzbühel weiter auf einen Sieg. Der Franzose Alexis Pinturault gewann die Super-Kombination vor dem Österreicher Marcel Hirscher, Dritter wurde ein Tscheche. mehr...

Super-G in Kitzbühel: Italiener Paris siegt vor zwei Österreichern

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Dominik Paris hat den Super-G-Weltcup von Kitzbühel gewonnen. Der Südtiroler verwies zwei Österreicher auf die Plätze zwei und drei. Ein Schweizer stürzte schwer und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. mehr...

Snowboard-WM: Jörg fehlen 0,04 Sekunden zur Medaille

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Das ist Pech: Um 0.04 Sekunden hat Selina Jörg bei der Snowboard-WM am Kreischberg nur ganz knapp eine Medaille verpasst. Dagegen landete Isabella Laböck als Mitfavoritin weit hinten. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Österreich

Offizieller Eigenname: Republik Österreich

Staatsoberhaupt: Heinz Fischer
(seit Juli 2004)

Regierungschef: Werner Faymann
(seit Dezember 2008)

Außenminister: Sebastian Kurz
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik

Mitgliedschaften: EU, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Wien

Amtssprache: Deutsch´
regionale Amtssprachen: Slowenisch, Kroatisch, Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 83.871 km²

Bevölkerung: 8,431 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 100,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Oktober

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: A

Telefonvorwahl: +43

Internet-TLD: .at

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 407,585 US$

Wachstumsrate des BIP: 2,3%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 29%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 1,7% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 156,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 18,7%

Staatsausgaben: 163,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,5%

Staatsverschuldung (am BIP): 74,8%

Handelsbilanzsaldo: +13,383 Mrd. US$

Export: 202,416 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (41,6%), industrielle Vorprodukte (23,9%), Fertigwaren (11,3%), Chemikalien (10,6%) (2007)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (29,8%), Italien (8,6%), USA (4,4%), Schweiz/Liechtenstein (3,8%) (2008)

Import: 189,033 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (36,49%), industrielle Vorprodukte (17,51%), Fertigwaren (13,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2007)

Hauptlieferländer: Deutschland (40,6%), Italien (6,9%), Schweiz/Liechtenstein (4,2%), Volksrepublik China (4,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weizen, Gerste, Milchwirtschaft

Rohstoffe: Eisenerz, Erdöl, Erdgas, Magnesit, Wolfram, Sand und Kies

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 4/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 33,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 28% der Landesfläche

CO2-Emission: 71,8 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3997 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 64%, Haushalte 35%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,935 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 24,343 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 6 Monate

Streitkräfte: 27.300 Mann (Heer 13.600, Luftwaffe 2300, Sonstige 11.400)

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Österreichische Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 1, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-202870 Fax: +49-30-2290569
E-Mail: berlin-ob@bmeia.gv.at

Deutsche Botschaft in Österreich
Metternichgasse 3, 1030 Wien
Telefon: +43-1-711540 Fax: 43-1-7138366
E-Mail: info@wien.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Österreich-Reiseseite







Themen von A-Z