Österreichs Innenminister Kickl: Dünnhäutig, streitsüchtig - und nützlich

Österreichs Innenminister Kickl: Dünnhäutig, streitsüchtig - und nützlich

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Österreichs Innenminister Kickl lässt den eigenen Verfassungsschutz durchsuchen, er schüchtert Kritiker ein. Kanzler Kurz schweigt - weil ihm die Entgleisungen des Rechtspopulisten helfen. Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Video | Forum ]

Brisante E-Mail: Österreichs Innenministerium will Info-Sperre für kritische Medien

Brisante E-Mail: Österreichs Innenministerium will Info-Sperre für kritische Medien

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Eine E-Mail des österreichischen Innenministeriums sorgt für Wirbel: Die Polizei wird angeregt, missliebigen Journalisten den Zugang zu Informationen einzuschränken. Gravierend sind auch Anweisungen zur Auskunft über Straftaten. Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Forum ]


Österreich und die Wahl in Südtirol: Doppelter Pass, doppelter Ärger

Österreich und die Wahl in Südtirol: Doppelter Pass, doppelter Ärger

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2018

Österreich mischt beim Wahlkampf in Südtirol kräftig mit. Vor allem das Thema doppelte Staatsbürgerschaft sorgt für Spannungen. Gefährdet der Vorstoß das Zusammenleben in Italiens Alpenprovinz? Von Katharina Zingerle mehr... Forum ]

Österreich: ÖVP-Fraktion wirft Abgeordneten wegen sexistischem Tweet raus

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Die ÖVP hat einen Politiker aus ihrer Fraktion ausgeschlossen. Er hatte über die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli getwittert, sie habe ihre Position durch sexuelle Gefälligkeiten erreicht. mehr...

Österreich: EU-Abgeordnete entschuldigt sich für rassistischen Post

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Afrikaner würden nicht „wie Europäer denken und arbeiten“ wollen - mit rassistischen Äußerungen in den sozialen Medien sorgte eine EU-Abgeordnete in Österreich für einen Eklat. Nun rudert die ÖVP-Politikerin zurück. mehr...

Juden in Wien: „Wir lehnen jeden Kontakt zur FPÖ ab“

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Juden in Österreich fühlen sich bedroht - durch muslimischen Antisemitismus und durch die rechtspopulistische FPÖ. Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, beschreibt die schwierige Lage. mehr...

„Erben des Nationalsozialismus“: Politiker und Intellektuelle prangern Österreichs Regierung an

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

Die „Nazi-Jäger“ Beate und Serge Klarsfeld, frühere Außenminister und ein Friedensnobelpreisträger: Sie alle rufen in einem Brief dazu auf, die neue österreichische Regierung unter Beteiligung der FPÖ zu boykottieren. mehr...

Treffen der CSU-Landesgruppe in Seeon: SPD kritisiert Einladungen an Orbán und Kurz

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Kurz vor Beginn der GroKo-Sondierungen trifft sich Anfang Januar die CSU-Landesgruppe - und hat dazu Ungarns Regierungschef Orbán und Österreichs Kanzler Kurz eingeladen. Die SPD reagiert mit Kritik. mehr...

Österreichs extreme Rechte: „Die meisten Wähler haben keine Ahnung, wofür die FPÖ wirklich steht“

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2017

Sebastian Kurz, Österreichs künftiger Kanzler, nimmt Gespräche mit der rechten FPÖ auf. Was bedeutet das für das Land? Antworten vom Publizisten Hans-Henning Scharsach. mehr...

Österreich: Wahlsieger Kurz kündigt Koalitionsgespräche mit FPÖ an

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

In Österreich will die konservative ÖVP mit der rechten FPÖ Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Das kündigte ÖVP-Chef Sebastian Kurz an. Bei wichtigen Themen ist man sich einig - es soll schnell gehen. mehr...

Regierungsbildung in Österreich: Das Dilemma des grünen Präsidenten

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

Alexander Van der Bellen ist Österreichs Bundespräsident - und Kritiker der FPÖ. Demnächst muss er wahrscheinlich rechtspopulistische Minister vereidigen. Der Grüne muss wohl oder übel Position beziehen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wähler können nicht falschliegen“

DER SPIEGEL - 21.10.2017

Der österreichische Wahlsieger und Außenminister Sebastian Kurz über eine mögliche Koalition mit der Rechtsaußen-Partei FPÖ, seine harte Linie in Migrationsfragen und sein Verhältnis zu CDU-Politikern in Deutschland mehr...

Österreich: Der Entrümpler

DER SPIEGEL - 21.10.2017

Wieder hat ein junger Mann die Macht erobert und höflich, aber skrupellos das Establishment entsorgt. Doch was ist Sebastian Kurz: ein guter Europäer oder ein Opportunist mit Gespür für den rechten Zeitgeist? Und was bedeutet sein Sieg für Deutschland? mehr...