ThemaOffshore-WindkraftanlagenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Strom aus dem Meer

Wende in der Energieversorgung: Vor den Küsten entstehen gigantische Windparks, die gewaltige Mengen Öko­strom produzieren sollen. Der Markt gilt als wesentlicher Wachs­tums­bereich der erneuerbaren Energien. Doch wie kann Strom für Flauten gespeichert werden? Welche Umweltrisiken gibt es? SPIEGEL ONLINE über die Vor- und Nachteile.

Spanische Gamesa: Siemens schmiedet weltgrößten Windradbauer

Spanische Gamesa: Siemens schmiedet weltgrößten Windradbauer

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Siemens hat sich die Mehrheit am spanischen Energieunternehmen Gamesa gesichert. Der Münchner Konzern stößt damit an die Spitze der weltgrößten Windanlagenbauer. mehr... Forum ]

Spanische Gamesa: Siemens schmiedet weltgrößten Windradbauer

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Siemens hat sich die Mehrheit am spanischen Energieunternehmen Gamesa gesichert. Der Münchner Konzern stößt damit an die Spitze der weltgrößten Windanlagenbauer. mehr...

Erneuerbare Energien: Bund will Windpark-Förderung weniger stark beschneiden

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Der Bund will die Subventionen für Windanlagen an Land weniger stark kürzen als geplant. Die Förderung soll laut einem Agenturbericht nur um 5 statt um 7,5 Prozent sinken. mehr...

EEG: Bund will Förderung für Windenergie an Land kürzen

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Windräder an Land sollen künftig weniger stark gefördert werden. Damit will die Bundesregierung den Bauboom der Anlagen eindämmen. mehr...

10-H-Abstandsregel: Bayerisches Gericht gibt Windkraftgegnern recht

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Neue Windräder dürfen in Bayern nur mit großem Abstand zu Siedlungen gebaut werden. Das entschied der bayerische Verfassungsgerichtshof. Das Umweltbundesamt warnt bereits vor einem Aus der Energiewende. mehr...

Windenergie: Elektrischer Rostschutz

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Offshore-Windparks: Rostschutz künftig ohne Gift; In den deutschen Offshore-Windparks sollen künftig, wo immer möglich, zum Rostschutz keine sogenannten Opferanoden mehr benutzt werden. Der Einsatz dieser giftigen Aluminiumverbindungen, die sich im… mehr...

Energie: Grüner Filz

DER SPIEGEL - 02.04.2016

Der beschleunigte Ausbau der Windkraft spaltet die Umweltbewegung. Viele Ökoveteranen kritisieren das Geflecht aus Naturschutzverbänden, Betreibern, Behörden und Politik. mehr...

Schleswig-Holstein: Wie Windkraft ein 113-Seelen-Dorf reich machte

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Windkraft hat dem kleinen Ellhöft in Schleswig einen Geldsegen beschert - auch dank der EEG-Umlage. Doch mit der Subvention ist es bald vorbei, die Einwohner brauchen neue Ideen. mehr...

Energiewende: Regierung will Bürgerwindparks stärken

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2016

Erbauer neuer Windparks müssen bald in Auktionen gegeneinander antreten. Die Regierung plant nun eine Sonderregel, damit kleine Bürgerprojekte sich auch künftig gegen Großkonzerne behaupten können. mehr...

Windradmonteur: „Der härteste Job, den ich gemacht habe“

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Auf Deutschlands Windparkbaustellen haben die Monteure den gefährlichsten Job. In großer Höhe schrauben sie an Rotorblättern und Maschinenhäusern. Sie kennen dabei nur einen Feind. mehr...

Erneuerbare Energien: Allianz investiert erstmals in US-Windparks

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

In Europa gehören der Allianz bereits Dutzende Wind- und Solarparks. Nun beteiligt sich der Versicherer erstmals an einem Projekt in den USA. Die Investitionssumme soll 200 Millionen Dollar betragen. mehr...


Fakten zur Windenergie
In Deutschland drehen sich rund 22.660 Windräder - die meisten davon in Niedersachsen, Brandenburg und Schleswig-Holstein. Die installierte Gesamtleistung liegt bei 30.000 Megawatt, das entspricht der Leistung von mehr als 20 Atomkraftwerken. Windräder produzierten im ersten Halbjahr 2012 rund neun Prozent des deutschen Stroms. Allerdings ist Windstrom nicht ständig verfügbar.

Fotostrecke
Fotostrecke: Offshore Windpark Alpha Ventus


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z