Thema Offshore-Windkraftanlagen

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Strom aus dem Meer

Wende in der Energieversorgung: Vor den Küsten entstehen gigantische Windparks, die gewaltige Mengen Öko­strom produzieren sollen. Der Markt gilt als wesentlicher Wachs­tums­bereich der erneuerbaren Energien. Doch wie kann Strom für Flauten gespeichert werden? Welche Umweltrisiken gibt es? SPIEGEL ONLINE über die Vor- und Nachteile.

Ökostrom: Knall auf hoher See

DER SPIEGEL - 25.08.2014

Elektrotechniker rätseln: Die Konverterstation eines Offshore-Windparks schmorte durch. Sind alle im Bau befindlichen Anlagen davon betroffen? mehr...

Energie: Planungschaos bei Offshore-Windparks

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Planungschaos bei Offshore-Windparks; Für die deutschen Offshore-Windparks wird schon in wenigen Jahren zu viel teure Netzkapazität zur Verfügung stehen. Das geht aus Berechnungen des Bremerhavener Marktforschungsinstituts Windresearch hervor, das… mehr...

Ökostrom: Schwelbrand zum Start

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Wiederinbetriebnahme des Offshore-Windparks Brad 1 nach Pannenserie verschoben; Erst eine Pannenserie, dann ein Brand: Seit Monaten liefert Deutschlands erster großer Offshore-Windpark Bard 1 keinen Strom mehr. Nun musste die einst für Anfang Juni… mehr...

Milliardenauftrag: Siemens liefert 150 Turbinen für Offshore-Windpark

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2014

Siemens hat einen Großauftrag für sein Windenergiegeschäft gewonnen. Der Konzern wird 150 Windräder für den größten Offshore-Windpark vor der niederländischen Küste im Wert von mehr als 1,5 Milliarden Euro liefern. Dazu werde ein langjähriger Wartungsvertrag vereinbart. mehr...

KOMMENTAR: Windige Windkraft

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Von Philip Bethge mehr...

Energiewende: Bremerhavens Offshore-Flaute

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2014

Nach dem Niedergang von Fischerei und Werftindustrie versuchte Bremerhaven den Neustart als Zentrum der Offshore-Industrie. Doch nun schlittert auch diese Branche in die Krise. Die Leidtragenden fühlen sich verraten - von der Bundesregierung. mehr...

Immobilien-Tycoon: Gericht weist Donald Trumps Klage gegen Windpark ab

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Golf spielen mit unverstelltem Blick aufs Meer, dafür kämpft US-Tycoon Donald Trump. Vor seinem Luxus-Grün an der schottischen Küste soll ein Offshore-Windpark entstehen. Doch seine Klage gegen dessen Bau wies ein Gericht jetzt zurück. Das will sich der Unternehmer nicht gefallen lassen. mehr...

UMWELT: Sündenfall im Meer

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Naturschützer drohen damit, gegen den Bau des Windparks „Butendiek“ in der Nordsee zu klagen. Kann das Milliardenprojekt noch scheitern? mehr...

Großauftrag: Siemens gewinnt Zuschlag für ersten Offshore-Windpark der USA

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2013

Siemens hat den dritten Großauftrag aus Übersee binnen einer Woche ergattert. Der Münchner Konzern liefert für geschätzt eine Milliarde Dollar Turbinen und die Service-Plattform für den ersten Mega-Windpark der USA auf hoher See. Allerdings ist das Projekt umstritten - und die Finanzierung unsicher. mehr...

Norwegischer Ölkonzern: Statoil will größten schwimmenden Windpark Europas bauen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Vor der Ostküste Schottlands soll das Vorhaben realisiert werden: Die norwegische Ölfirma Statoil will den größten schwimmenden Windpark Europas bauen. So sollen auch Standorte in tiefen Gewässern genutzt werden können. mehr...