REUTERS

Gaudi auf der Wiesn

Anlässlich ihrer Hochzeit veranstalteten Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese im Oktober 1810 ein großes Pferderennen. Seitdem ist das als Theresienwiese bekannte Gelände Stammplatz des Münchner Oktoberfestes. Mehr als sechs Millionen Besucher aus aller Welt kommen inzwischen jährlich zur Wiesn.

Oktoberfest 2018: Maß Bier wird erstmals mehr als elf Euro kosten

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Auch in diesem Jahr erhöhen die Wiesn-Wirte die Preise für eine Maß Bier auf dem Oktoberfest. Grund ist die gestiegene Umsatzpacht. Teilweise müssen Besucher mit Preisen über elf Euro rechnen. mehr...

Promis auf dem Oktoberfest: Küren Sie den schönsten Wiesn-Look!

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2017

Das Oktoberfest ist ein Schaulaufen der Stars und Influencer. Aber wer trug in diesem Jahr das schönste Wiesn-Outfit mit Dirndl oder Lederhose? Entscheiden Sie selbst! mehr...

Zoff um Ökoprodukte auf dem Oktoberfest: Bayern first

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Der Münchner Stadtrat hat ein neues Bewertungssystem für regionale Lebensmittel auf der Wiesn beschlossen. Die Grünen sprechen von einer Bio-Bremse. mehr...

Forscher bestätigt Volksglauben: Himmisakra! So stark schröpfen Oktoberfestwirte ihre Gäste

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Bierzelt-Ökonomen wussten es schon immer - jetzt gibt es den wissenschaftlichen Beleg: Bei den Preissteigerungen auf dem Münchner Oktoberfest geht es nicht mit rechten Dingen zu. mehr...

Oktoberfest: Prost!

DER SPIEGEL - 20.05.2017

Im Kampf gegen steigende Bierpreise auf der Wiesn beschwört die Münchner CSU vergebens den Geist des Sozialismus. mehr...

Oktoberfest: Wiesn-Chef scheitert mit Bierpreisbremse

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2017

Jahr für Jahr klagen Oktoberfestbesucher über steigende Bierpreise. Wiesn-Chef Josef Schmid wollte deshalb eine Preisbremse einführen - nun ist er damit gescheitert. mehr...

Rhythmusstörungen durch Bier: Herzrasen auf der Wiesn

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Einer von drei Biertrinkern auf der Wiesn hat Herzrhythmusstörungen. Das haben Münchner Ärzte auf dem Oktoberfest gemessen. Und: Je mehr die Besucher tranken, desto wilder schlug ihr Herz. mehr...

Oktoberfest: „Bier im Aldi-Zelt“

DER SPIEGEL - 25.03.2017

Anwalt für Kartellrecht über den Plan eine Bierpreisbremse für das Oktoberfest einzuführen; Mark-E. Orth, 42, Anwalt für Kartellrecht in München, über die Pläne des Zweiten Bürgermeisters der Stadt, Josef Schmidt (CSU), eine Bierpreisbremse für das… mehr...

Oktoberfest 2017: Streit um Bierpreis auf der Wiesn eskaliert

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Ein Höchstpreis von 10,70 Euro für die Maß - und eine zusätzliche Umsatzpacht, um die Sicherheit auf der Wiesn zu bezahlen: Zwischen der Münchner Stadtverwaltung und den Wirten tobt angesichts dieser Pläne Streit. mehr...

Der Augenzeuge: „Normalität ausstrahlen“

DER SPIEGEL - 01.10.2016

Polizeiobermeister Marvin Schieferdecker über ihren Einsatz beim diesjährigen Oktoberfest; Rund 600 Polizisten, so viele wie nie, bewachen das diesjährige Oktoberfest, das erstmals komplett eingezäunt wurde. Beim Einlass werden die Taschen der… mehr...