Thema Oktoberfest

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Gaudi auf der Wiesn

Anlässlich ihrer Hochzeit veranstalteten Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese im Oktober 1810 ein großes Pferderennen. Seitdem ist das als Theresienwiese bekannte Gelände Stammplatz des Münchner Oktoberfestes. Mehr als sechs Millionen Besucher aus aller Welt kommen inzwischen jährlich zur Wiesn.

Oktoberfest-Prozess: Multimillionär wegen Anstiftung zur Falschaussage in Haft

Oktoberfest-Prozess: Multimillionär wegen Anstiftung zur Falschaussage in Haft

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Wegen einer Messerattacke auf dem Oktoberfest soll die Verlobte eines Millionärs ins Gefängnis. Nun sitzen ihr Partner und ein weiterer Mann in Untersuchungshaft - offenbar wegen Zeugenbestechung. mehr...

Oktoberfest: Massenbierhaltung

Oktoberfest: Massenbierhaltung

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

In diesen Tagen kultiviert München wieder seinen Hang zu Humpen und Hüpfen. Neu-Münchner beobachten das mit staunendem Interesse. Ein Prosit von Gerrit Pohl, München mehr... Forum ]


Oktoberfest: Massenbierhaltung

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

In diesen Tagen kultiviert München wieder seinen Hang zu Humpen und Hüpfen. Neu-Münchner beobachten das mit staunendem Interesse. mehr...

Verregneter Wiesn-Auftakt: Katerstimmung im christlich-abendländischen Kulturkreis

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Nass-graues Wetter und ein neues Sicherheitskonzept mit Anlaufschwierigkeiten: Zum Münchner Oktoberfest kamen zum Auftakt nur halb so viele Gäste wie im vergangenen Jahr. Die Stimmung soll trotzdem „ausgesprochen gut“ gewesen sein. mehr...

Oktoberfest in München eröffnet: O'zapft is, regnen tut's, sicher woll ma's

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2016

Gute Stimmung trotz Dauerregen: Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat mit den traditionellen Worten „O'zapft is“ die Wiesn eröffnet. Hunderte Besucher sind schon in den Festzelten - ohne Rucksäcke. mehr...

Oktoberfest-Flucht: München ohne Wiesnrummel - so geht's

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2016

München in Zeiten der Wiesn - das ist Remmidemmi und Radau. Doch wer die versteckten Refugien der Stadt kennt, kann dem entkommen. Ein paar Tipps für (Bier-)Gärten und Parks mit Pssst-Faktor. mehr...

Trachtenverein sagt Wiesn ab: „Wollen nicht mittendrin sein, wenn ein Verrückter herumballert“

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Das Oktoberfest ist geprägt von der Angst vor einem Anschlag. Auch der Trachtenverein Bernried sorgt sich - und sagt die Gaudi ab. „Ein Trauerspiel“, findet der Vorstand im Interview. mehr...

Oktoberfest-Bildband: Er-Wiesn-ermaßen schön

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Mit Bier, Brezn und Blasmusik beginnt am Wochenende das Oktoberfest. Ein neuer Bildband zeigt die Wiesn-Attraktionen aus ungewohnten Perspektiven und in Vorher-Nachher-Bildern: erst leer, dann brechend voll. mehr...

Sicherheitskonzept für Oktoberfest: „Jeder Wiesn-Besucher kann sich sicher fühlen“

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Mit verschärften Sicherheits- und Einsatzkonzepten für das Oktoberfest reagieren Polizei und die Stadt München in diesem Jahr auf die gestiegene Terrorangst. mehr...

Animatronics auf der Kirmes: Das Beste am Rummel sind die Monster

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Es gibt viele Gründe, aufs Oktoberfest oder den Hamburger Dom zu gehen - von den Achterbahnen bis zu den gebrannten Mandeln. Das Beste aber sind die Oldschool-Wackelfiguren. mehr...

Aus Angst vor Terror: Wiesn-Wirte verschärfen ihr Sicherheitskonzept

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Bei der Wiesn wird aufgerüstet: Aus Angst vor Terror soll im Vergleich zum Vorjahr mehr Security präsent sein, zudem soll es in mindestens zwei Festzelten Überwachungskameras geben. mehr...

Reaktion auf Gewalttaten: München verhängt Rucksackverbot für die Wiesn

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Personenkontrollen, mobile Zäune, Rucksackverbot: Die Stadt München will mehr Sicherheit auf dem Oktoberfest. Bis zu 450 Ordner werden dieses Jahr eingesetzt. mehr...