ThemaOktoberfestRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Gaudi auf der Wiesn

Anlässlich ihrer Hochzeit veranstalteten Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese im Oktober 1810 ein großes Pferderennen. Seitdem ist das als Theresienwiese bekannte Gelände Stammplatz des Münchner Oktoberfestes. Mehr als sechs Millionen Besucher aus aller Welt kommen inzwischen jährlich zur Wiesn.

Oktoberfest in München: Spatzl, i schenk dir a Herzerl

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Ab Samstag werden wieder Lebkuchenherzen gekauft und Maßkrüge gestemmt: Das Oktoberfest beginnt! Die Fotos von Michael Trippel zeigen die Gegensätze der Wiesn. mehr...

Oktoberfest: Polizei warnt Wiesn-Gäste vor Zehn-Euro-Blüten

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Bis zu 400.000 Besucher strömen ab Samstag täglich zum Oktoberfest. Die Polizei will mit einem Großaufgebot für Sicherheit sorgen - und warnt bereits jetzt vor falschen Geldscheinen, die von Betrügern in Umlauf gebracht werden könnten. mehr...

Der perfekte Tag auf dem Oktoberfest: Auf geht's, pack mas!

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Welches ist das beste Zelt? Wo gibt es ein gutes Hendl? Und was ist die Alternative zum Dirndl? Hier erfahren Sie alles, was Sie für den perfekten Tag auf dem Oktoberfest wissen müssen - in unserem "Stadtgespräch SPEZIAL" zur Wiesn. mehr...

Bayern: Kamele und Diridari

DER SPIEGEL - 25.08.2014

Sechs Golfstaaten planen auf der Wiesn ein arabisches Fest, inklusive Kamelrennen. Geschäftsleute sind entzückt, viele andere Münchner entsetzt. Franz Kraus, Chef der Bavaria Limousines GmbH, würde sich narrisch freuen, wenn es käme, das Fest im nä... mehr...

Immaterielles Kulturerbe der Unesco: Mokka, Kimchi - und Fritten?

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Belgische Pommes-Fans wollen ihr fettiges Kartoffelgericht zum Unesco-Kulturerbe adeln lassen. Doch haben die Fritten überhaupt eine Chance? Die deutsche Unesco-Kommission erklärt, worauf es ankommt. mehr...

Deutsches Weltkulturerbe: Bier, Brot, Beethoven

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Was macht das Wesen der deutschen Lebensart aus? Die Unesco sammelt das immaterielle Weltkulturerbe - aus Deutschland liegen nun 83 Vorschläge vor. Offiziell sind sie geheim, aber etwas ist schon durchgesickert. mehr...

Wahl des neuen Wiesnwirts: Sie nennen ihn nur Kiosk-Betreiber

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2014

Das Promi-Zelt Hippodrom ist Geschichte, jetzt kommt der Marstall der neuen Wiesnwirte Siegfried und Sabine Able. Die Platzhirsche des Oktoberfests wundern sich über die Entscheidung: Nehmen sie das Paar in ihren erlauchten Zirkel auf? mehr...

Neues Zelt auf Oktoberfest: Ehepaar Able steigt in den Wirte-Olymp auf

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2014

Der Münchner Stadtrat hat entschieden: Sabine und Siegfried Able werden neue Wirtsleute auf dem Oktoberfest. Sie übernehmen den Platz von Sepp Krätz, der keine Zulassung mehr bekommen hat. Das berühmte Promi-Zelt Hippodrom ist damit Geschichte. mehr...

Wahl von neuem Wiesn-Wirt: Wer wird Millionär?

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2014

Auf dem Oktoberfest wird ein Traumjob frei: Das Promi-Zelt Hippodrom braucht einen neuen Wirt, weil der alte Steuern hinterzogen hat. Nun entscheidet der Stadtrat, welcher Gastronom in den Wirte-Olymp aufsteigt. Dort herrscht helle Aufregung. mehr...

Oktoberfest-Bilanz: 6,4 Millionen Gäste trinken 6,7 Millionen Maß Bier

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2013

Richtig viele Besucher, richtig viel Bier - das ist im Kern die Bilanz, die die Veranstalter des 180. Oktoberfests zum Ende der Wiesn gezogen haben. Auch das Rote Kreuz zeigte sich erfreut: Die Zahl der Alkoholvergiftungen ging in diesem Jahr leicht zurück. mehr...

Themen von A-Z