ThemaOlaf ScholzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gemeinsame Anleihen: Wolfgang Schäuble verhandelt mit Ländern über Deutschland-Bonds

Gemeinsame Anleihen: Wolfgang Schäuble verhandelt mit Ländern über Deutschland-Bonds

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Eine gemeinsame Schuldenaufnahme von Bund und Ländern rückt näher. Finanzminister Schäuble führt derzeit Gespräche über sogenannte Deutschland-Bonds. Finanzschwache Bundesländer könnten dadurch günstiger an frisches Geld kommen. mehr... Forum ]

Hamburger Großprojekt: Was Sie über den Bahnhof Altona wissen müssen

Hamburger Großprojekt: Was Sie über den Bahnhof Altona wissen müssen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Hamburg halst sich mit der Verlegung des Bahnhofs Altona das nächste Großprojekt auf. Wo liegen die Risiken für die Stadt? Die wichtigsten Punkte im Überblick. Von Franziska Bossy mehr... Forum ]

Verlegung des Bahnhofs Altona: Gnade dem Großbauprojekt

Verlegung des Bahnhofs Altona: Gnade dem Großbauprojekt

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Großbauprojekt. Das klingt nach großen Plänen und mindestens genauso großen Problemen. Nach BER und Elbphilharmonie, Korruption und Chaos. Doch die Verlegung des Hamburger Bahnhofs Altona ist eine gute Entscheidung. Ein Kommentar von Franziska Bossy mehr... Forum ]

Städtebau-Großprojekt: Hamburgs Bahnhof Altona wird verlegt

Städtebau-Großprojekt: Hamburgs Bahnhof Altona wird verlegt

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Jetzt steht der Beschluss: Nach jahrelangem Gezerre haben sich die Stadt Hamburg und die Deutsche Bahn geeinigt. Der Bahnhof Altona wird verlegt, um Wohnungen Platz zu machen. Die Inbetriebnahme des neuen Bahnhofs ist für 2023 geplant. mehr... Forum ]

Kritik am Bafög-Deal: "Enttäuschend und erschütternd"

Kritik am Bafög-Deal: "Enttäuschend und erschütternd"

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Der Bund schultert das Bafög künftig allein, den Ländern bleiben so gut drei Milliarden Euro mehr. Das Geld sollen sie für Bildung ausgeben. Opposition und Studenten kritisieren, dass die nächste Bafög-Erhöhung erst 2016 kommen soll. Von Frauke Lüpke-Narberhaus und Christoph Titz mehr... Forum ]

Städtebau-Großprojekt in Hamburg: Links und rechts der Quietschkurve

Städtebau-Großprojekt in Hamburg: Links und rechts der Quietschkurve

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

Stuttgart 21, hoch im Norden: Auch im Hamburger Stadtteil Altona soll ein riesiger Kopfbahnhof verlegt werden, um Wohnungen Platz zu machen. Die Bahn ziert sich noch - doch der erste Bauabschnitt für "Mitte Altona" wird jetzt beschlossen. Von Franziska Bossy mehr... Forum ]

Hamburger Fernwärme-Rückkauf: Grüne halten Vattenfall-Deal für fraglich

Hamburger Fernwärme-Rückkauf: Grüne halten Vattenfall-Deal für fraglich

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

950 Millionen Euro soll die Stadt Hamburg für den Rückkauf des Fernwärmenetzes an Vattenfall zahlen. Die Grünen halten das für zu viel und sehen einen Verstoß gegen die Haushaltsordnung. Die regierende SPD ist empört. mehr... Forum ]

Mieten-Talk bei Jauch: Blockwarte, Zweitbäder und uralte Küchen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Kantig und betongrau, so präsentiert sich üblicherweise das große Thema Wohnwirtschaft. Günther Jauch versuchte sich trotzdem daran - und machte das Sujet mit zickigen Talkgästen und allerlei kleinen Aufregern fernsehtauglich. mehr...

Hamburg nach dem Gefahrengebiet: Eine Stadt schreit sich an

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Klaus ist treuer Genosse und Alt-68er. Tim kämpft für Migranten und niedrige Mieten. Beide wollen eine gerechte Stadt. Dann kamen der Hamburger Flüchtlingsstreit und das Gefahrengebiet dazwischen, und die beiden gerieten aneinander. mehr...

Olaf Scholz: Hamburgs Bürgermeister verteidigt harten Kurs der Polizei

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Bürgerrechte sind eingeschränkt, die Polizei darf ohne Verdacht Personen kontrollieren - das Gefahrengebiet in Hamburg sorgt bundesweit für Kritik. Jetzt verteidigt Bürgermeister Olaf Scholz seine harte Linie: Die Maßnahmen hätten sich bewährt. mehr...

Gefahrengebiet in der Hansestadt: Hamburgs rote Sheriffs greifen durch

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2014

Hamburg hat Teile der Stadt zum Gefahrengebiet erklärt. Die Bürger müssen täglich mit Kontrollen rechnen, viele Bewohner sind irritiert. Warum lässt der SPD-Senat die Lage eskalieren? Bürgermeister Scholz und sein Innensenator Neumann verfolgen ein klares Kalkül. mehr...

Verfehlte Symbolpolitik in Hamburg: Panzer statt Hirn

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2014

Rechtlich korrekt ist nicht immer auch politisch richtig: In Hamburg lässt sich derzeit beobachten, wie falsche Symbolpolitik funktioniert. Olaf Scholz schafft sich große Probleme dort, wo zuvor nur kleine bestanden. Er kann mit diesem Kurs nur verlieren. mehr...

Vorstandswahlen auf SPD-Parteitag: Ein Held, viele Verlierer

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

So nicht! Die Funktionäre der SPD lassen auf dem Parteitag die Muskeln spielen, strafen ihr Spitzenpersonal ab. Nun geht die Führungsriege geschwächt in die weiteren Gespräche über eine Große Koalition - und blickt bang in Richtung Mitgliedervotum. mehr...

Vorstandswahlen in Leipzig: SPD-Parteitag straft Nahles und Scholz ab

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Das war deutlich: Andrea Nahles ist auf dem SPD-Parteitag zwar im Amt der Generalsekretärin bestätigt worden - aber nur mit 67,2 Prozent. Auch den Hamburger Olaf Scholz straften die Genossen bei der Wahl zum Vizeparteichef ab. mehr...

Streit um Flüchtlinge: Femen-Frauen attackieren Hamburgs Bürgermeister

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2013

In den Streit über die Flüchtlinge in Hamburg hat sich jetzt Femen eingeschaltet. Oben-ohne-Aktivistinnen griffen Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz bei einer Bürgersprechstunde an. mehr...

SOZIALDEMOKRATEN: Wir spielen nicht Schach

DER SPIEGEL - 14.10.2013

Olaf Scholz, 55, Hamburgs Erster Bürgermeister und SPD-Vize, verteidigt Große Koalitionen und fordert eine Aufarbeitung der Wahlniederlagen seiner Partei. SPIEGEL: Herr Scholz, freuen Sie sich schon auf die Große Koalition?Scholz: Ich freue mich ni... mehr...

ENERGIE: Störender Wettbewerb

DER SPIEGEL - 30.09.2013

Per Volksentscheid haben die Bürger die Stadt Hamburg verpflichtet, das Fernwärmenetz von Vattenfall zurückzukaufen - der Konzern genießt jedoch Rechte bis 2034. Als sich das Volk gegen ihn entschieden hatte, beugte sich Olaf Scholz. Der Erste Bürg... mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z