Nationalmannschaft: Die Unmutigen

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Das war kein Umbruch, kein Neubeginn: Was Joachim Löw und Oliver Bierhoff der Öffentlichkeit präsentierten, klang eher nach: keine Experimente. Das kann dem Bundestrainer noch zum Verhängnis werden. mehr...

WM-Analyse des DFB: Trainer ernst, Manager smart

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Beim ersten öffentlichen Auftritt nach dem WM-Debakel gab es gewaltige Unterschiede im Auftreten des Bundestrainers und des Teammanagers. Eindrücke aus dem Presseraum in München. mehr...

Bundestrainer Löw über Özil: „Mesut hat mit seinem Rassismusvorwurf überzogen“

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Kein Kontakt seit dem DFB-Rücktritt: Joachim Löw hat Mesut Özil kritisiert. Wie der Bundestrainer bestritt auch Oliver Bierhoff, dass es Rassismus in der Nationalmannschaft und im Verband gegeben habe. mehr...

Treffen mit DFB-Präsidium: Noch mehr Rückendeckung für Löw und Bierhoff

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Nach der DFL hat auch der DFB-Vorstand Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff das Vertrauen ausgesprochen. Präsident Grindel sprach von einer „überzeugenden Analyse“. mehr...

ZDF-Sportstudio: Özil, Löw, Bierhoff und Grindel - keiner will zur Premiere von Dunja Hayali

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2018

Am Samstag moderiert Dunja Hayali erstmals das ZDF-Sportstudio. In ihrer Sendung hätte sie gern die Özil-Debatte fortgesetzt und über Rassismus gesprochen. Die Beteiligten haben aber abgesagt. mehr...

Vorsitzender des Zentralrats der Muslime: „Bierhoff und Grindel müssen zurücktreten“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

In der Causa Özil hat der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland Konsequenzen gefordert. Der DFB habe den Nationalspieler allein für das Ausscheiden bei der WM verantwortlich gemacht, das verdiene die Rote Karte. mehr...

DFB-Manager Bierhoff: Der Mann fürs Portemonnaie

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2018

Oliver Bierhoff hat den DFB grundlegend verändert, er ist mitverantwortlich für die Erfolgsgeschichte der Nationalelf. Aber wenn es nicht läuft, ist der Manager der erste, der kritisiert wird. mehr...

DFB-Manager nach Özil-Kritik: Bierhoff fühlt sich falsch verstanden

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Nach seiner Kritik an Mesut Özil rudert Oliver Bierhoff zurück und relativiert seine Aussagen. Auch zur Zukunft des Spielers in der Nationalelf äußerte sich der DFB-Manager. mehr...

Bierhoff-Zitate zur Erdogan-Affäre: „Und jetzt reicht es auch“

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Auch nach dem WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft bleibt die Erdogan-Affäre eine kontroverse Debatte. DFB-Manager Oliver Bierhoff heizt sie durch seine neuen Äußerungen weiter an. Ein Rückblick. mehr...

Bierhoffs Kritik an Özil: Alles falsch gemacht

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

DFB-Manager Oliver Bierhoff hat in einem Interview Mesut Özil einen großen Teil der Verantwortung für das WM-Aus zugeschoben. In der Erdogan-Affäre begehen die Beteiligten wirklich jeden möglichen Fehler. mehr...