ThemaOlympia: Winterspiele in Sotschi 2014RSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS/ GK Olympstroy

Olympische Spiele am Schwarzen Meer

Winterspiele in einer subtropischen Region: Das ist auch für die lange olympische Geschichte eine Neuheit. Sotschi am Schwarzen Meer begrüßt die besten Wintersportler aus aller Welt. Und der Gastgeber Russland verspricht nichts geringeres als "die perfekten Spiele".

Dopingskandal: Nada fordert Russlands Ausschluss von Winterspielen 2018

Dopingskandal: Nada fordert Russlands Ausschluss von Winterspielen 2018

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2016

Für Rio de Janeiro hat es nicht geklappt. Jetzt wünscht sich unter anderem die deutsche Anti-Doping-Agentur für 2018 Olympische Spiele ohne russische Beteiligung. mehr... Forum ]

Systematisches Doping in Russland: Gute Freunde kann niemand trennen, oder?

Systematisches Doping in Russland: Gute Freunde kann niemand trennen, oder?

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Athleten und Verbände fordern nach dem McLaren-Report das Olympia-Aus für Russland. Jetzt muss das IOC entscheiden. Präsident Bach könnte dennoch für eine mildere Strafe plädieren. Von Jens Weinreich mehr... Forum ]

Dopingskandal im olympischen Sport: Vertuschung mit allen Mitteln

Dopingskandal im olympischen Sport: Vertuschung mit allen Mitteln

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Die US-Justiz ermittelt gegen Russland, das IOC gibt plötzlich 31 positive Dopingproben aus Peking bekannt. Die Funktionäre wollen Besserung beweisen, doch echte Veränderung ist nicht in Sicht. Von Jens Weinreich mehr... Forum ]

Ermittlungen der US-Justiz: Russland reagiert mit „Skepsis und Unverständnis“

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Das US-Justizministerium ermittelt offenbar wegen mutmaßlich systematischen Dopings gegen den russischen Sport. Der Sportminister des Landes reagiert erstaunt. mehr...

Dopingvorwürfe: US-Justiz ermittelt offenbar gegen russische Athleten

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Russische Sportler sollen bei den Winterspielen in Sotschi systematisch gedopt haben, das behauptet der Ex-Leiter des Moskauer Anti-Doping-Labors. Laut der „New York Times“ hat sich nun die US-Justiz eingeschaltet. mehr...

Kreml zu Dopingvorwürfen: „Verleumdungen eines Deserteurs“

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Schwere Dopingvorwürfe haben den russischen Sport erschüttert: Jetzt hat ein Regierungssprecher von Wladimir Putin auf die neuen Anschuldigungen reagiert. Es seien die „Verleumdungen eines Deserteurs“. mehr...

Russland: Insider spricht von systematischem Doping

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Bei den Olympischen Spielen in Sotschi sollen 15 russische Medaillengewinner gedopt haben. Das sagte der ehemalige Chef des Doping-Kontroll-Labors der „New York Times“. Die Wada kündigte eine Untersuchung an. mehr...

Neue Vorwürfe gegen Russland: Kronzeuge spricht von vier gedopten Olympiasiegern

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2016

Laut dem ehemaligen Kontrolleur Witali Stepanow sollen vier russische Olympiasieger von Sotschi gedopt gewesen sein. Russlands Sportminister wies die Anschuldigungen zurück. mehr...

Wintersport: Russisches Chamäleon

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Skitouristen entdecken Sotschi; Die Olympischen Spiele 2014 sollten aus Sotschi Russlands Vorzeige-Wintersportort machen. Ob der Plan aufgeht, muss sich noch erweisen. IOC-Präsident Thomas Bach sagt, es sei wegen der politischen Spannungen zwischen… mehr...

Einnahme-Rekord: IOC kassiert fast dreieinhalb Milliarden für TV-Rechte

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2014

Das IOC hat einen Einnahmerekord verzeichnet: Für die Olympischen Spiele in Sotschi und Rio de Janeiro kassiert das Komitee insgesamt 3,35 Milliarden für die Übertragungsrechte. Das Wachstum bei den TV-Einnahmen hat allerdings deutlich nachgelassen. mehr...

IOC-Präsident Bach: „Nachnutzung in Sotschi sehr beeinträchtigt“

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2014

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Punkt in Thomas Bachs Agenda. Doch nun musste der IOC-Präsident anerkennen, das dies bei den Winterspielen in Sotschi nicht geschafft wurde. Die Nachnutzung der Spielstätten gestalte sich schwierig, so Bach. mehr...

Nach Sperre durch Skiverband: Geigerin Mae zieht vor den Cas

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Zugabe vor dem Sportgerichtshof: Stargeigerin und Amateur-Skifahrerin Vanessa Mae zieht vor den Cas, um gegen ihre Sperre durch den Skiverband vorzugehen. Ihr wird vorgeworfen, sich die Olympiateilnahme erschlichen zu haben. mehr...

Ski alpin: Geigen und Gerüchte

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Die erschlichene Olympia-Teilnahme der Stargeigerin Vanessa Mae; Der Mann, der Vanessa Mae blamiert hat, ist stolz. „Wir haben den Mut gehabt, die Sache nicht unter den Tisch zu kehren“, sagt Jurij Žurej, der Direktor des… mehr...


Fotostrecke
Olympische Winterspiele 2014: Die Sportstätten in Sotschi

Erfolgreichste Athleten bei Olympischen Winterspielen
  • Getty Images
    1. Ole Einar Björndalen (Norwegen), Biathlon
    8 x Gold, 4 x Silber, 1 x Bronze (1998-2014)
  • 2. Björn Daehlie (Norwegen), Langlauf
    8 x Gold, 4 x Silber, 0 x Bronze (1992-1998)
  • 3. Marit Björgen (Norwegen), Langlauf
    6 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze (1992-1998)
  • 4. Ljubow Jegorowa (Russland), Langlauf
    6 x Gold, 3 x Silber, 0 x Bronze (1992-1994)
  • 5. Lidija Skoblikowa (Russland), Eisschnelllauf
    6 x Gold, 0 x Silber, 0 x Bronze (1960-1964)
  • 6. Claudia Pechstein (GER), Eisschnelllauf
    5 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze (1992-2006)
  • 7. Larissa Lazutina (Russland), Langlauf
    5 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze (1992-2002)
    7. Clas Thunberg (Finnland), Eisschnelllauf
    5 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze (1924-1928)
  • 9. Thomas Alsgaard (Norwegen), Langlauf
    5 x Gold, 1 x Silber, 0 x Bronze (1994-2002)
10. Bonnie Blair (USA), Eisschnelllauf
5 x Gold, 0 x Silber, 1 x Bronze (1988-1994)
Erfolgreichste Deutsche bei Olympischen Winterspielen
  • DPA
    1. Claudia Pechstein, Eisschnelllauf
    5 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze (1992-2006)
  • 2. Ricco Groß, Biathlon
    4 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze (1992-2006)
  • 3. Sven Fischer, Biathlon
    4 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze (1994-2006)
  • 4. André Lange, Bob
    4 x Gold, 1 x Silber, 0 x Bronze (2002-2010)
    4. Kevin Kuske, Bob
    4 x Gold, 1 x Silber, 0 x Bronze (2002-2010)
  • 6. Karin Kania-Enke, Eisschnelllauf
    3 x Gold, 4 x Silber, 1 x Bronze (1980-1988)
    6. Gunda Niemann-Stirnemann, Eisschnelllauf
    3 x Gold, 4 x Silber, 1 x Bronze (1992-1998)
  • 8. Kati Wilhelm, Biathlon
    3 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze (2002-2010)
  • 9. Georg Hackl, Rodeln
    3 x Gold, 2 x Silber, 0 x Bronze (1988-2002)
10. Bernhard Germeshausen, Bob
3 x Gold, 1 x Silber, 0 x Bronze (1976-1980)
10. Jens Weißflog, Skispringen
3 x Gold, 1 x Silber, 0 x Bronze (1984-1994)
10. Mark Kirchner, Biathlon
3 x Gold, 1 x Silber, 0 x Bronze (1992-1994)

Olympische Winterspiele
Jahr Austragungsort (Land)
2022 Peking (China)
2018 Pyeongchang (Südkorea)
2014 Sotschi (Russland)
2010 Vancouver (Kanada)
2006 Turin (Italien)
2002 Salt Lake City (USA)
1998 Nagano (Japan)
1994 Lillehammer (Norwegen)
1992 Albertville (Frankreich)
1988 Calgary (Kanada)
1984 Sarajevo (Jugoslawien)
1980 Lake Placid (USA)
1976 Innsbruck (Österreich)
1972 Sapporo (Japan)
1968 Grenoble (Frankreich)
1964 Innsbruck (Österreich)
1960 Squaw Valley (USA)
1956 Cortina d'Ampezzo (Italien)
1952 Oslo (Norwegen)
1948 St. Moritz (Schweiz)
1936 Garmisch-Partenkirchen (Deutschland)
1932 Lake Placid (USA)
1928 St. Moritz (Schweiz)
1924 Chamonix (Frankreich)

SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z