Thema Onlinedurchsuchung

Alle Artikel und Hintergründe

USA: Durchsuchung von E-Mails soll schwieriger werden

USA: Durchsuchung von E-Mails soll schwieriger werden

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2016

Behörden in den USA sollen nur noch mit einem Durchsuchungsbeschluss auf E-Mails zugreifen dürfen. Das Repräsentantenhaus hat ein entsprechendes Gesetz beschlossen - doch Kritikern fehlt ein Punkt. mehr...

Medienbericht zu Bundestrojaner: Spähsoftware angeblich kaum brauchbar

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Mit einer neuen, lange erwarteten staatlichen Spähsoftware wollen Ermittler bald Verbrecher jagen. Laut einem Zeitungsbericht ist sie aber untauglich - und scheitert an einfachen Dingen. mehr...

Bundeskriminalamt: „Ein zahnloser Tiger“

DER SPIEGEL - 25.04.2015

BKA-Chef Holger Münch, 53, will Einbrecherbanden aus Osteuropa effektiver bekämpfen, klagt über „Egoismen“ der Länder und kündigt den Einsatz einer Spähsoftware an. mehr...

Staatstrojaner: Sachsen-Anhalt muss Polizeigesetz nachbessern

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Der Einsatz von Staatstrojanern in Sachsen-Anhalt muss neu geregelt werden: Das Verfassungsgericht hat das Polizeigesetz des Landes beanstandet. Das Abschalten von Handynetzen geht hingegen in Ordnung. mehr...

Internet: Ein unfassbarer Code

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Nach jahrelangen Ermittlungen steht in Amerika ein russischer Hacker vor Gericht, dessen Software weltweit für digitale Überfälle genutzt wurde. Der seltene Fahndungserfolg beleuchtet, wie verzweifelt der Kampf gegen Cyber-Kriminelle geführt wird. mehr...

Amtliche Spähsoftware: Staatstrojaner-Fiasko verbittert Polizisten

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Polizei und Politik waren blamiert, als vor rund zwei Jahren ein nicht verfassungskonformer Staatstrojaner enttarnt wurde. Das BKA sollte eine neue Spähsoftware organisieren - doch die gibt es bis heute nicht. Beamte beklagen ihre Machtlosigkeit bei Ermittlungen. mehr...

Behörden-Trojaner: BKA testet Gamma-Schnüffelsoftware

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2013

Das Bundeskriminalamt will Skype-Telefonate, verschlüsselte E-Mails und Chats von Verdächtigen überwachen. Der eigene Spähtrojaner wird erst 2014 fertig. Deshalb will das BKA Überwachungsprogramme auf dem freien Markt kaufen. Derzeit im Test: ein Trojaner der umstrittenen Firmengruppe Gamma. mehr...

FAHNDER: Abhören schwierig

DER SPIEGEL - 14.05.2012

Entwicklung neuer Software zur Überwachung von verschlüsselten E-Mails und Internet-Telefondiensten verzögert sich; Experten des Bundeskriminalamts (BKA) scheitern bislang an der Entwicklung einer Software, mit der verschlüsselte E-Mails und… mehr...

Online-Durchsuchung: BKA suchte Trojaner-Nachhilfe im Ausland

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2012

Informationsaustausch über Technik und Taktik - BKA-Ermittler berieten sich mit Kollegen aus den USA und Großbritannien über den Einsatz von Staatstrojanern zur Durchsuchung fremder Rechner. Die Treffen liefen auch nach dem Urteil des Verfassungsgerichts weiter. mehr...

Spähsoftware: Berlin schafft umstrittenen Staatstrojaner an

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2012

Die Polizei in Berlin soll die Computer Verdächtiger ausspähen können - für 280.000 Euro wird deshalb ein Trojaner der Firma Syborg angeschafft, wie Innensenator Frank Henkel erklärte. Kritiker warnen vor einem programmierten Verfassungsbruch. mehr...

Autobrände in Berlin: Polizei überprüft vier Millionen Handydaten - ohne Ergebnis

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2012

Rund 4,2 Millionen Handydaten hat die Berliner Polizei geprüft, um Autobrände und politisch motivierte Straftaten aufzuklären - vergeblich. Die Opposition kritisiert die Rasterfahndung, die jetzt Thema im Innenausschuss war. Die regierenden Parteien verteidigen die Maßnahme. mehr...