ThemaOpec

Alle Artikel und Hintergründe

Sinkende Produktion: Experten rechnen mit steigendem Ölpreis

Sinkende Produktion: Experten rechnen mit steigendem Ölpreis

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Die Ölförderländer konnten sich nicht auf eine Begrenzung ihrer Produktion einigen. Experten der Opec und der Internationalen Energieagentur erwarten dennoch, dass die Preise bald anziehen. mehr... Forum ]

Rohstoffschwemme: Iran will Ölproduktion steigern

Rohstoffschwemme: Iran will Ölproduktion steigern

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die globale Ölschwemme dürfte in den kommenden Monaten zunehmen. Ein Abkommen zur Begrenzung der Weltproduktion ist gerade erst gescheitert. Nun kündigt Iran an, seine Förderung auszuweiten. mehr... Forum ]


Geplatztes Abkommen von Doha: Die Öl-Schlacht

Geplatztes Abkommen von Doha: Die Öl-Schlacht

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Die Öl-Förderländer schaffen es nicht, ihre Produktion zu begrenzen - weil sich die Feindschaft zwischen Iran und Saudi-Arabien verschärft. Das sind die Folgen für Politik, Wirtschaft - und Sie persönlich. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Doha-Treffen gescheitert: Förderländer uneins - Ölpreis fällt rasant

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Das Treffen der wichtigsten Förderländer verlief anders als gedacht, der Ölmarkt reagiert prompt. mehr...

Streit über Förderbegrenzung: Ölproduzenten schaffen keine Einigung

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Die Autofahrer dürfte es freuen, für die Ölförderländer ist es aber ein Rückschlag: Trotz der niedrigen Preise konnten sich wichtige Staaten beim mit Spannung erwarteten Treffen in Doha nicht auf eine Deckelung der Produktion einigen. mehr...

Doha-Abschlusserklärung: Entwurf sieht überraschend Deckelung der Öl-Fördermenge vor

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Wichtige Ölproduzenten könnten sich bei ihrem Treffen in Doha auf eine Förderbegrenzung einigen. Laut einem Entwurf der Abschlusserklärung könnten sie die Ölmenge auf dem Niveau von Januar einfrieren. mehr...

Opec-Treffen in Wien: Ein Kartell stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Einst Schrecken der Weltwirtschaft, jetzt nur noch ein Debattierclub: Die Opec kann sich bei ihrem Treffen in Wien nicht auf eine Strategie gegen den Verfall des Ölpreises einigen - und offenbart damit ihren Machtverlust. mehr...

Halbjahrestreffen: Opec lässt tägliche Ölfördermenge unverändert

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Der Ölpreis ist niedrig wie selten zuvor. Trotzdem will die Opec nicht gegensteuern - sie hat jetzt entschieden, die tägliche Fördermenge nicht zu verknappen. Gut für die deutschen Verbraucher: Das Heizöl hierzulande ist günstig wie seit langem nicht mehr. mehr...

Rohstoffe: Wiener Flut

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Der Ölpreis stürzt ab, einige Opec-Länder geraten finanziell in die Klemme. Zugleich steigen die USA zur weltgrößten Fördernation auf. Wie lange hält der Trend? mehr...

Geplante Förderoffensive: Iran droht Opec mit Preiskrieg

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2013

Die Sanktionen sind noch nicht aufgehoben, doch Iran verkündet schon pompöse Pläne. Man werde die Ölförderung 2014 wieder auf vier Millionen Barrel pro Tag steigern, sagte Ölminister Zangeneh auf der Opec-Sitzung in Wien. Selbst wenn man damit die Preispolitik des Kartells torpedieren sollte. mehr...

Gefälschte Zahlen

DER SPIEGEL - 11.11.2013

NSA und GCHQ spähen beide die Opec aus - Energieversorgung ist eines der großen Themen für die Geheimdienste. mehr...

Neuer Ölminister: Iranischer Revolutionswächter wird Opec-Präsident

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2011

Kaum im Amt wird dem umstrittenen iranischen Ölminister Rostam Ghasemi eine weitere Aufgabe zuteil: Der General der berüchtigten Revolutionsgarden übernimmt automatisch den Sitz des Opec-Präsidenten - doch EU-Sanktionen könnten seine Einreise ins Wiener Hauptquartier verhindern. mehr...

Der Fluch des Öls

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.05.2011

Bodenschätze verhalfen vielen arabischen Staaten zu märchenhaftem Reichtum. Doch die Petrodollars erzeugten nicht breiten Wohlstand, sondern beförderten Unfreiheit und Misswirtschaft. mehr...