ThemaOpposition in RusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Radikaler Erzpriester Tschaplin: Putins Gotteskrieger

Radikaler Erzpriester Tschaplin: Putins Gotteskrieger

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Erzpriester Wsewolod Tschaplin hetzt gegen Homosexuelle und Abtreibung. Damit ist er in Russland zum Medienstar geworden. Sein Wort hat Gewicht, auch im Kreml. Nun wirbt der Kirchenmann öffentlich für einen baldigen Krieg. Von Pavel Lokshin, Moskau mehr... Forum ]

Russische Kreml-Gegnerin in der Ukraine: Die Träumerin von Kiew

Russische Kreml-Gegnerin in der Ukraine: Die Träumerin von Kiew

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Einst die Hoffnung von Moskaus Demokraten, jetzt Exilpolitikerin in Kiew: Die Kreml-Gegnerin Maria Gaidar hofft auf einen politischen Wandel. Und wird in der alten Heimat gehasst. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Forum ]

Erschossener Putin-Gegner: Nemzows Tochter Schanna flieht nach Deutschland

Erschossener Putin-Gegner: Nemzows Tochter Schanna flieht nach Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Ihr Vater Boris Nemzow wurde erschossen, bald darauf bekam auch die Tochter des russischen Oppositionellen Todesdrohungen. Jetzt zieht die Journalistin nach Informationen von SPIEGEL ONLINE nach Deutschland. Von Pavel Lokshin, Moskau mehr...

Prozess in Bonn: Der Mann, der Hacker "Hell" sein könnte

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

In Bonn steht ein Mann vor Gericht, der hinter den Hacker-Angriffen auf den russischen Oppositionsführer Nawalny stecken könnte. Dabei wurden Daten entwendet, mit denen der unbequeme Kreml-Gegner kaltgestellt wurde. Ist Sergey M. also "Hell"? Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Forum ]

Protest in Moskau: Pussy-Riot-Aktivistin nach Demo festgenommen

Protest in Moskau: Pussy-Riot-Aktivistin nach Demo festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Die Polizei in Moskau hat eine Aktivistin der Punkgruppe Pussy Riot vorübergehend festgenommen. Sie hatte am russischen Nationalfeiertag unweit des Kreml für die Rechte von Frauen im Gefängnis demonstriert. mehr... Forum ]

NGOs in Russland: Putin erlässt Gesetz gegen "unerwünschte" Organisationen

NGOs in Russland: Putin erlässt Gesetz gegen "unerwünschte" Organisationen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

In Russland ist ein Gesetz in Kraft getreten, das erlaubt, ausländische Organisationen zu verbieten. Damit sollen "zerstörerische" Umtriebe gestoppt werden, heißt es im Text. mehr... Forum ]

Mordfall Nemzow: Hauptverdächtiger widerruft Geständnis

Mordfall Nemzow: Hauptverdächtiger widerruft Geständnis

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2015

Einer der fünf Tatverdächtigen im Fall des ermordeten Politikers Nemzow hat sein Geständnis widerrufen. Er sei unter Druck gesetzt worden, sagte er vor Gericht in Moskau. mehr... Video ]

Russland: Verdächtige im Fall Nemzow des Auftragsmordes beschuldigt

Russland: Verdächtige im Fall Nemzow des Auftragsmordes beschuldigt

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Den fünf Verdächtigen, die Boris Nemzow getötet haben sollen, wird ein Auftragsmord vorgeworfen. Laut einem Moskauer Gericht sollen sie den Kreml-Gegner erschossen haben, um sich zu bereichern. mehr... Video | Forum ]

Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben

Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2015

Laut Kreml hat der Mord an Boris Nemzow angeblich einen islamistischen Hintergrund. Doch es gibt ein anderes mögliches Motiv: Einem Zeitungsbericht zufolge hat der Oppositionelle die USA unterstützt, Sanktionslisten gegen Moskau zu verfassen. mehr... Video | Forum ]

Menschenrechtskommission: Hauptverdächtiger im Fall Nemzow wurde offenbar gefoltert

Menschenrechtskommission: Hauptverdächtiger im Fall Nemzow wurde offenbar gefoltert

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

An dem Geständnis des Hauptverdächtigen im Mordfall Nemzow gibt es Zweifel: Zaur D. habe möglicherweise unter Folter gestanden, berichtet die Menschenrechtskommission des Kreml - er habe "zahlreiche Verletzungen" erlitten. mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z