Thema Oscars

Alle Artikel und Hintergründe

Isabelle Huppert: "Das Monster ist in uns"

Isabelle Huppert: "Das Monster ist in uns"

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Kaum eine Schauspielerin kann Abgründe so darstellen wie Isabelle Huppert: In "Elle" spielt sie eine Frau, die vergewaltigt wird. Es geht um Rache und Moral, um Macht und Unterwerfung - und das auf atemberaubende Weise. Ein SPIEGEL-Gespräch von Romain Leick mehr...

"Liebe"-Darstellerin: Emmanuelle Riva ist tot

"Liebe"-Darstellerin: Emmanuelle Riva ist tot

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2017

Sie wurde bekannt mit "Hiroshima mon amour" und blieb bis ins hohe Alter aktiv. Zuletzt brillierte sie im Haneke-Film "Liebe". Nun ist die Schauspielerin Emmanuelle Riva gestorben. mehr...


Protest gegen Trump: Iranische Schauspielerin boykottiert die Oscars

Protest gegen Trump: Iranische Schauspielerin boykottiert die Oscars

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2017

Sie könnte sich für "The Salesman" einen Oscar abholen - aber Taraneh Alidoosti will der Verleihung im Februar fernbleiben. Sie protestiert damit gegen die US-Einwanderungspolitik. mehr... Forum ]

Academy Awards: Hollywood zwischen Nostalgie und Diversität

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Das Musical „La La Land“ ist mit 14 Nominierungen klarer Oscar-Favorit. Aber auch „Moonlight“, das Drama über einen jungen homosexuellen Schwarzen könnte abräumen. Deutschland darf auf „Toni Erdmann“ hoffen. mehr...

Oscarnominierungen 2017: Unsere Wunschkandidaten

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Am Dienstag werden die Oscarnominierungen bekannt gegeben. Hier sind die ganz persönlichen Favoriten unserer Kritiker in den wichtigsten Kategorien - von „La La Land“ bis „Ghostbusters“. mehr...

Oscar-Kandidat: „Toni Erdmann“ auf Oscar-Shortlist

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2016

„Toni Erdmann“ hat eine weitere Hürde auf dem Weg zur Oscar-Verleihung genommen. Der Film von Regisseurin Maren Ade ist in die Shortlist für den besten fremdsprachigen Film aufgenommen worden. mehr...

Oscar-Gehalt von Jimmy Kimmel: „Es ist wohl illegal, gar nichts zu zahlen“

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2016

Der Oscar ist der prestigeträchtigste Preis der Filmindustrie - und Jimmy Kimmel darf die nächste Verleihung moderieren. Allzu üppig fällt sein Gehalt aber offenbar nicht aus. mehr...

Moderation der Oscars 2017: Jetzt darf Jimmy Kimmel ran

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

„Kein Scherz": Talk-Moderator Jimmy Kimmel folgt auf Chris Rock - und wird im kommenden Februar die 89. Oscar-Verleihung moderieren. Eine Premiere. mehr...

Verleihung 2017: 85 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Der Oscar für den besten fremdsprachigen Film wird 2017 zum 60. Mal verliehen. 85 Länder haben Filme eingereicht, so viele wie nie zuvor. Deutschland geht mit „Toni Erdmann“ an den Start. mehr...

Studenten-Oscars: Film über erpressten Lehrer holt Gold

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Mit einem Film über einen Lehrer, der von einer Datenfirma erpresst wird, hat ein Münchner Student einen goldenen Studenten-Oscar gewonnen. Die Handlung ist fiktiv - und trotzdem hochaktuell. mehr...

Student Academy Awards: Drei deutsche Filme gewinnen Studenten-Oscars

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Die Gewinner der Studenten-Oscars stehen fest: In diesem Jahr können sich drei Deutsche über die begehrte Trophäe freuen - unter anderem in der neuen Sparte „Bester Ausländischer Animationsfilm“. mehr...

Verleihung 2017: „Toni Erdmann" ist deutscher Oscarkandidat

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Der deutsche Oscarkandidat für die Verleihung 2017 steht fest: Die Tragikomödie „Toni Erdmann“ ist von einer Expertenjury ausgewählt worden. mehr...

Oscar-Academy: Neue Mitglieder sollen für mehr Vielfalt sorgen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Nach der OscarsSoWhite-Debatte versucht die Academy umzusteuern: Sie lud 638 neue Mitglieder ein, so viele wie noch nie. Sie sollen dafür sorgen, dass die Oscars jünger, weiblicher und vielfältiger werden. mehr...