Thema Oscars

Alle Artikel und Hintergründe

"Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins: "Hollywood ist viel weiter, als man glaubt"

"Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins: "Hollywood ist viel weiter, als man glaubt"

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Ein Film über schwule, schwarze Lebenswirklichkeit gewinnt den Oscar: "Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins über seine eigene Kindheit im Problemviertel Liberty City und Hollywoods Weg zu mehr Diversität. Ein Interview von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Filmkritik zum Oscargewinner: Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

Filmkritik zum Oscargewinner: Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2017

Ein Kino-Meisterwerk, das vieles bewegt: Regisseur Barry Jenkins erzählt in seinem mit dem Oscar ausgezeichneten Film "Moonlight" gefühlvoll von der Identitätsfindung eines jungen Afroamerikaners. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]


Die Technik hinter "Arrival": Wie man Aliens zum Reden bringt

Die Technik hinter "Arrival": Wie man Aliens zum Reden bringt

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2017

Für acht Oscars war "Arrival" nominiert - und obwohl der Science-Fiction-Film am Ende nur einmal gewann, steht er für einen Gegentrend im Kino: hin zu originellen, für sich sprechenden Spezialeffekten.

Von Gregor Wildermann mehr... Forum ]

Oscar-Panne: Londoner Kino spielt „La La Land“ statt „Moonlight“

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Die Panne der Oscar-Nacht zieht immer weiter ihre Kreise. Ein Kino in London antwortete mit einer eigenwilligen Aktion. mehr...

Oscar-Panne: Show-Verbot für verantwortliche Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Fehlgriff mit Folgen: Brian Cullinan und Martha Ruiz werden nicht mehr zur Oscar-Gala eingeladen. Die beiden PricewaterhouseCoopers-Mitarbeiter hatten für die peinliche Umschlags-Panne gesorgt. mehr...

Oscar-Panne: Diese Menschen hätten eingreifen können

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

Minutenlang zog sich die hochnotpeinliche Verwechslung in der Oscarnacht hin, live übertragen in alle Welt. Dabei gab es einige Beteiligte, die viel Schmach hätten verhindern können. mehr...

Jimmy Kimmel über Oscar-Panne: „Das verrückteste TV-Finale seit 'Lost'“

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

Die wichtigste Kategorie der Oscarverleihung? Bester Film. Nur, dass in diesem Jahr aus Versehen der falsche Sieger verkündet wurde. In seiner Show erzählte Moderator Jimmy Kimmel, wie er den Alptraum erlebte. mehr...

Academy-Awards 2017: Der Oscar bewegt sich doch

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Dieser Oscarabend konnte nicht das gespaltene Amerika einen - doch die Verleihung gab ein Zeichen des Aufbruchs inmitten des Chaos. Sie zeigte: Hollywood wächst mit seinen Herausforderungen. mehr...

Konfusion um den „besten Film“: Wie konnte es nur zu dieser Oscar-Panne kommen?

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Das ist in 89 Jahren Oscarverleihung noch nicht passiert: In der wichtigsten Kategorie des Abends - „bester Film“ - wurde ein falscher Gewinner verkündet. Was war da los? mehr...

Lange Oscarnacht in fünf Minuten: Das haben Sie verpasst

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Wie war die Oscar-Show dieses Jahr? Fürs Publikum regnete es Süßigkeiten, gegen Trump aber teilte Moderator Jimmy Kimmel aus. Der dickste Clou kam zum Schluss. Hier finden Sie die wichtigsten Nebensächlichkeiten der Oscarnacht. mehr...

„La La Land“ statt „Moonlight“: Panne bei den Oscars - falscher Film als Gewinner ausgerufen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Was war das denn? Die 89. Oscarverleihung endete in völliger Verwirrung: Die Filmstars Warren Beatty und Faye Dunaway, die verkünden sollten, welcher der beste Film des Jahres war, sagten: „La La Land“, alle feierten - doch die Ansage war falsch. mehr...

Academy Awards: „La La Land“ fälschlich als „Bester Film“ ausgerufen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Die Oscars gelten als perfekte Show - von wegen. Bei der 89.Verleihung des Filmpreises passierte die wohl größte Panne: „La La Land“ wurde als Sieger der Kategorie"bester Film“ ausgerufen - doch das stimmte gar nicht. mehr...

Protest bei den Oscars: Hollywood rüstet sich gegen Trump

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

Die Oscars stehen ganz im Zeichen von Donald Trump: Schon vor der Zeremonie machen Schauspieler gegen den US-Präsidenten mobil. Kalifornien wird mehr und mehr zum Zentrum des Widerstands gegen Washington. mehr...