ThemaOSZERSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Krise: Konfliktparteien planen direkte Gespräche

Ukraine-Krise: Konfliktparteien planen direkte Gespräche

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Die Lage in der Ostukraine eskaliert, Separatisten und Armee liefern sich heftige Gefechte. Nun soll es Gespräche geben. Zunächst ist eine Videokonferenz geplant. mehr... Forum ]

Freilassung von OSZE-Team: Steinmeier dankt Russland

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Das zweite OSZE-Team in der Ostukraine ist frei, Deutschlands Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist erleichtert. Bei seinem Dank an alle, die an der Verhandlung beteiligt waren, hebt er Russland hervor. mehr...

Ostukraine: Separatisten lassen OSZE-Team frei

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Über einen Monat waren sie entführt, nun sind vier OSZE-Mitarbeiter offenbar freigelassen worden. Prorussische Separatisten hatten das Team festgehalten, mittlerweile soll es sich in einem Hotel in Donezk befinden. mehr...

Ostukraine: Separatisten plädieren für Friedensgespräche am Freitag

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Kurz vor Ablauf der Waffenruhe in der Ostukraine suchen die Separatisten das Gespräch. Sie wollen mit Vertretern Kiews, Moskaus und der OSZE verhandeln - auch um die Feuerpause zu verlängern. Doch die ukrainische Führung reagiert skeptisch. mehr...

Telefonat der Regierungschefs: OSZE soll die Grenzen im Osten der Ukraine überwachen

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Die EU, Russland und die Ukraine wollen gemeinsam dafür sorgen, dass die Waffenruhe in der Ostukraine überwacht wird. Dabei soll die OSZE mitwirken, entschieden die Staatschefs Merkel, Hollande, Putin und Poroschenko in einem Telefonat. mehr...

Ukraine: OSZE-Geiseln in Kosakenhand

DER SPIEGEL - 23.06.2014

OSZE-Geiseln in Kosakenhand. Hinter den Entführern der zwei in der Ukraine seit fast einem Monat festgehaltenen OSZE-Teams stehen womöglich einflussreiche Kreise in Russland. Dies vermuten westliche Diplomaten, die sich um die Freilassung der neun ... mehr...

OSZE-Beobachter in Ukraine: Angeblich Wissenschaftlerin aus Regensburg unter den Geiseln

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Unter den in der Ostukraine entführten OSZE-Beobachtern soll sich Medienberichten zufolge eine Deutsche befinden. Demnach halten prorussische Kräfte die 44-Jährige aus Regensburg seit Ende Mai in ihrer Gewalt. mehr...

Vermisste Beobachter: Ukrainischer Minister kritisiert Vorgehen der OSZE

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Die OSZE hat erste Lebenszeichen von ihren in der Ukraine vermissten Beobachtern erhalten. Derweil äußerte der ukrainische Verteidigungsminister deutliche Kritik am Verhalten der Vermissten. mehr...

Beobachtermission: OSZE vermisst zweites Team in der Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Ein weiteres Team der OSZE ist in der Ostukraine verschollen. Die Beobachter sind im Norden der Stadt Luhansk von Bewaffneten gestoppt worden, teilt die Organisation mit - seitdem gibt es keinen Kontakt mehr. mehr...

Ostukraine: Separatisten wollen OSZE-Beobachter freilassen

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2014

Die vier verschollenen OSZE-Beobachter werden offenbar in Slowjansk festgehalten. Der selbsternannte Bürgermeister der Separatisten-Hochburg erklärte, man habe die "übereifrigen" Männer festgenommen, werde sie aber bald wieder freilassen. mehr...

Ostukraine: OSZE verliert Kontakt zu zweitem Beobachterteam

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Die OSZE-Mitarbeiter waren im umkämpften Osten der Ukraine unterwegs - jetzt sind sie verschwunden: Die Organisation hat jeden Kontakt zu dem Team verloren. mehr...

Themen von A-Z