ThemaOSZERSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundeswehr-Missionen im Ausland: Juristen halten Einsatzpläne für verfassungswidrig

Bundeswehr-Missionen im Ausland: Juristen halten Einsatzpläne für verfassungswidrig

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Drohneneinsatz in der Ukraine, Trainingscamps im Irak: Ursula von der Leyen überraschte mit neuen Plänen für die Bundeswehr. Andere Ministerien melden juristische Zweifel an. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Ukraine-Krise: Kiew verlangt mehr OSZE-Beobachter

Ukraine-Krise: Kiew verlangt mehr OSZE-Beobachter

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

In der umkämpften Ostukraine herrscht eigentlich Waffenruhe, dennoch gibt es fast täglich Berichte über Kämpfe, Tote und Verletzte. Kiew fordert nun eine bessere Überwachung - und mehr neutrale Beobachter. mehr... Forum ]

Bewerbung für 2016: Deutschland will Vorsitz der OSZE

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Deutschland will 2016 die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa leiten. Die Entscheidung darüber soll der OSZE-Ministerrat im Dezember treffen. Aktuell wird die Institution von der Schweiz geführt. mehr...

OSZE-Überwachung: Deutschland prüft Einsatz von Drohnen in der Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Die OSZE will die ukrainisch-russische Grenze aus der Luft überwachen - und zwar mit deutscher Hilfe. Die Bundeswehr soll sich mit Drohnen an der Mission beteiligen. Ein Erkundungsteam wird ab heute die Lage in Luhansk erkunden. mehr...

Konflikt mit Russland: OSZE will Ostukraine mit Drohnen überwachen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Die OSZE plant den Einsatz von Drohnen, um das umkämpfte Gebiet in der Ostukraine zu überwachen. Das verkündet der Schweizer Bundespräsident, derzeit Vorsitzender der Organisation. mehr...

OSZE zur Türkei: Wahlbeobachter werfen Erdogan Machtmissbrauch vor

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2014

Von Chancengleichheit keine Spur: Recep Tayyip Erdogan hat die türkische Präsidentschaftswahl klar gewonnen. Jetzt kritisiert die OSZE, er habe im Wahlkampf seine Position als Premier ausgenutzt. mehr...

Krisengespräche in Minsk: Weg zum Absturzort soll für Ermittler gesichert werden

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Vertreter Russlands, der Ukraine und der OSZE sind zu Krisengesprächen in Weißrussland zusammengetroffen. Erstes Ergebnis: Den Ermittlern soll ein sicherer Korridor zum Absturzort gewährleistet werden. mehr...

Kämpfe in der Ostukraine: OSZE-Delegation sagt Besuch der MH17-Absturzstelle ab

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2014

Im Absturzgebiet in der Ostukraine wird wieder gekämpft: Panzer der Ukrainer und Rebellen sind nach Medienberichten aufgefahren, Granateneinschläge zu hören. Die unbewaffneten OSZE-Beobachter sagten deshalb ihren Besuch in dem Gebiet ab. mehr...

Freilassung von OSZE-Team: Steinmeier dankt Russland

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Das zweite OSZE-Team in der Ostukraine ist frei, Deutschlands Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist erleichtert. Bei seinem Dank an alle, die an der Verhandlung beteiligt waren, hebt er Russland hervor. mehr...

Ostukraine: Separatisten lassen OSZE-Team frei

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Über einen Monat waren sie entführt, nun sind vier OSZE-Mitarbeiter offenbar freigelassen worden. Prorussische Separatisten hatten das Team festgehalten, mittlerweile soll es sich in einem Hotel in Donezk befinden. mehr...

Ostukraine: Separatisten plädieren für Friedensgespräche am Freitag

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Kurz vor Ablauf der Waffenruhe in der Ostukraine suchen die Separatisten das Gespräch. Sie wollen mit Vertretern Kiews, Moskaus und der OSZE verhandeln - auch um die Feuerpause zu verlängern. Doch die ukrainische Führung reagiert skeptisch. mehr...

Telefonat der Regierungschefs: OSZE soll die Grenzen im Osten der Ukraine überwachen

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Die EU, Russland und die Ukraine wollen gemeinsam dafür sorgen, dass die Waffenruhe in der Ostukraine überwacht wird. Dabei soll die OSZE mitwirken, entschieden die Staatschefs Merkel, Hollande, Putin und Poroschenko in einem Telefonat. mehr...

Themen von A-Z