ThemaOzonlochRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Stärkere Sonnenstrahlung: Ozonschicht über der Arktis schwindet rasant

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2011

Die Ozonschicht über der Arktis verschwindet derzeit mit hoher Geschwindigkeit. Zwar wird sich der irdische Schutzschirm im Sommer wieder erholen. Experten raten aber, mehr Sonnenschutzmittel zu verwenden. mehr...

Antarktis: Ozonloch schließt sich langsam wieder

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2010

Es ist ein positives Signal, das zeigt, welche Wirkung internationaler Umweltschutz haben kann: Die Ozonschicht erholt sich langsam wieder. Auch das Ozonloch im antarktischen Winter hat etwas an Ausdehnung verloren. mehr...

Forscherbeweis: FCKW-Verbot heilt die Ozonschicht

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2010

Die Menschheit kann Klimakatastrophen in den Griff kriegen, wenn sie nur will - das zeigt eine internationale Studie. Erstmals können Forscher nachweisen, dass das Verbot von Treibgasen und anderen Schadstoffen wirkt: Die Ozonschicht beginnt sich zu regenerieren. mehr...

KLIMA: Heikel für die Ozonschicht

DER SPIEGEL - 31.08.2009

Interview mit dem Nobelpreisträger Paul Crutzen, 75, vom Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz über die unterschätzte Gefahr von Lachgas für die Ozonschicht. SPIEGEL: US-Forscher warnten vergangene Woche, dass Lachgas der für die Ozonschicht gefä... mehr...

Bedrohte Ozonschicht: Lachgas ist größeres Problem als FCKW

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2009

Der Schwund der Ozonschicht über der Antarktis gilt als gestoppt. Nun haben Forscher jedoch eine neue Gefahr ausgemacht: Lachgas. Die Substanz ist nicht nur schädlicher als FCKW, sie beschleunigt auch den Klimawandel. mehr...

Computermodell: Ozonschicht erholt sich ungleichmäßig

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2009

Treibhausgase verändern die Dynamik unserer Atmosphäre. Deswegen wird die Ozonschicht nach Ansicht von US-Forschern in Zukunft anders aussehen als bisher vermutet. Für unsere Breiten bringt ein Computermodell gute Nachrichten - für die Tropen sagt es hingegen Probleme voraus. mehr...

Positiver Effekt: Klimawandel könnte Ozonschicht kurieren

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2009

Die globale Erwärmung verzögert die Heilung der Ozonschicht über der Antarktis, glaubten Forscher bisher. Doch eine neue Untersuchung weckt Zweifel an dieser Theorie. Der Klimawandel könnte demnach sogar dazu führen, dass sich das Ozonloch schneller schließt. mehr...

Schutz der Atmosphäre: Computer-Simulation zeigt Erfolge des Ozon-Abkommens

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2008

Viele Tausende Hautkrebs-Fälle verhindert, das Polareis geschützt: Forscher haben jetzt per Computer die Wirkung des Ozon-Abkommens von 1987 simuliert. Ihre Berechnungen zeigen: Internationale Umweltabkommen können besser sein als ihr Ruf. mehr...

Antarktis: Rekord-Ozonloch so groß wie USA und Russland

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2006

Noch kälter als sonst war es diesen Sommer hoch über der Antarktis. Deshalb ist die Ozonschicht mehr denn je geschrumpft. Jetzt melden Nasa-Forscher: Nicht nur in seiner Konzentration, sondern auch in seiner Fläche hat das Ozonloch alle Rekorde gebrochen. mehr...

OZONLOCH: In 60 Jahren ist es weg

DER SPIEGEL - 09.10.2006

Geir Braathen, Ozonexperte bei der Meteorologischen Weltorganisation in Genf, über das antarktische Ozonloch, das in diesen Wochen eine neue Rekordgröße erreichte. SPIEGEL: Herr Braathen, es gab in der Vergangenheit schon Meldungen, das Ozonloch se... mehr...

Themen von A-Z