Thema Päpste

Alle Artikel und Hintergründe

Selbstsäkularisierung: Der Sponti-Papst

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2017

Bei den Kirchenkritikern kommt Papst Franziskus mit seiner Anbiederung an den Zeitgeist fabelhaft an. Leider wiederholt er damit die Fehler, die schon die evangelische Kirche gemacht hat. mehr...

Kritik an Franziskus: „Der Papst kocht“

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2016

Getrübte Vorweihnachtsfreude im Kreis der Kardinäle: Die Kritik an Franziskus nimmt zu. Es gehe „um die Wurst“, sagt ein Kardinal, um die Auslegung der Heiligen Schrift. Auch Papst-Anhänger gehen auf Distanz. mehr...

Vatikan und Faschismus: „Der Papst hat moralisch versagt“

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Die katholische Kirche und der Faschismus - dieses heikle Verhältnis erforschte US-Historiker David Kertzer im Vatikan. Sein klares Urteil: Für die Macht opferte Papst Pius XI. christliche Werte, unter Pius XII. kam es noch schlimmer. mehr...

Papst Pius XI. und Mussolini: Pakt mit dem Teufel

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Papst Pius XI. hat mit dem Faschismus paktiert und Benito Mussolinis Aufstieg erst möglich gemacht. Eine Studie des US-Historikers David Kertzer lässt den Papst eher als Dunkelmann denn als Lichtgestalt erscheinen. mehr...

Nationalelf beim Papst: „Das war schon beeindruckend“

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat Papst Franziskus in einer Privataudienz getroffen. Thomas Müller und Mats Hummels überreichten ihm ein signiertes Weltmeistertrikot. mehr...

Ex-Papst: Benedikt XVI. kritisiert „ungeistliche Bürokratie“ in der deutschen Kirche

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Zu viele Mitarbeiter, ausufernde Bürokratie, wenig Dynamik: Benedikt XVI. hat die katholische Kirche in Deutschland hart angegangen. Mit Blick auf die eigene Amtszeit gab er sich aber auch selbstkritisch. mehr...

Benedikt XVI.: „Er ist ein hübscher junger Mann gewesen“

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Als junger Mann war der ehemalige Papst Benedikt unglücklich in eine Kommilitonin verliebt. Das hat ein Vertrauter nun in einem Interview erklärt. mehr...

Genozid-Debatte um Armenien: Türkei empört sich über „Kreuzzugsmentalität“ des Papstes

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Der Papst spricht in Armenien von Völkermord - und die Türkei reagiert reflexhaft: Im Vatikan herrsche eine „Kreuzzugsmentalität“, so der Vorwurf. Der Papst habe die historischen Fakten nicht verstanden. mehr...

Franziskus in Armenien: Papst legt sich mit Erdogan an

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Das dürfte Streit mit der Türkei geben: Bei einem Besuch in Eriwan hat Papst Franziskus die Verfolgung der Armenier als „Genozid“ bezeichnet. mehr...

Flüchtlinge des Papstes: Rom riecht wie Damaskus

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Zwölf Syrer hatte Papst Franziskus im April von der griechischen Insel Lesbos nach Rom mitgebracht. Was ist aus ihnen geworden? mehr...