ThemaPaläontologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Die Fossiliensucher

Wie breitete sich das Leben auf dem zunächst unwirtlichen Planeten Erde aus? Welche Lebewesen eroberten als Erste das Land? Seit wann gab es Dinosaurier - und weshalb starben sie aus? Und wer waren die Ahnen von Affe und Mensch? Paläontologen suchen nach Antworten auf diese und andere Rätsel der Erdgeschichte.

Urzeit-Tier: 150 Teile des Monster-Skorpions

Urzeit-Tier: 150 Teile des Monster-Skorpions

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Er hatte die Länge eines Menschen: In Urzeitmeeren lauerte ein Riesenskorpion auf Beute. Jetzt zeigen 150 Versteinerungen den Giganten im Detail - Stacheln, Schuppen, Follikel und Haare werden sichtbar. mehr... Forum ]

Urzeit-Tier: 150 Teile des Monster-Skorpions

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Er hatte die Länge eines Menschen: In Urzeitmeeren lauerte ein Riesenskorpion auf Beute. Jetzt zeigen 150 Versteinerungen den Giganten im Detail - Stacheln, Schuppen, Follikeln und Haare werden sichtbar. mehr...

Fossilienfund: Die älteste bekannte Blühpflanze der Welt

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Nach ihr kamen Seerosen, Getreide und Obstbäume: Ein Fossilienfund in den Pyrenäen zeigt, wie eine Pflanzenart vor 130 Millionen Jahren unter Wasser blühte. Das Gewächs lebte auf dem Grund eines Sees. mehr...

Fossil aus China: Raptoren aus Jurassic Park glichen Truthähnen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

In Steven Spielbergs Erfolgsfilm "Jurassic Park" waren sie als böse Menschenfresser zu sehen. Tatsächlich ähnelten Velociraptor-Saurier wohl eher großen, mit flauschigen Federn bedeckten Truthähnen. mehr...

50 Millionen Jahre: Älteste Spermien der Welt entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Die weichen Körper von Würmern bleiben selten als Fossilien erhalten. Einen paläontologischen Rekord gibt es nun dennoch: In einem Fossil wurden die ältesten bisher bekannten Spermien gefunden. mehr...

Neue Gattung: Ein Dino namens Wendy

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Imposanter Kopfschmuck und mindestens eine Tonne Körpergewicht: Forscher haben in Kanada eine neue Dinosauriergattung entdeckt. Es könnte eine der ältesten mit Hörnern sein. mehr...

Säbelzahntiger: Die gefährlichen Hauer wuchsen rasant

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Knapp 20 Zentimeter ragten die Eckzähne aus dem Maul einiger Säbelzahnkatzen, berichten Forscher. Die Beißer zeigten sich zwar erst im Alter von drei Jahren, dann aber umso imposanter. mehr...

Farbanalyse: Saurier legten bunte Eier

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Paläontologen der Uni Bonn haben die Farbe von Dinosaurier-Eiern rekonstruiert. Hier erklären die Forscher, warum die Farbe Blau Sauriermännchen auf Trab gehalten hat. mehr...

Bizarres Urwesen: Hallucigenia zeigt sein wahres Gesicht

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Spitze Zähne zierten sein Maul, Tentakel seinen Hals: Forscher haben die Erscheinung des Urtiers Hallucigenia rekonstruiert. Das Mini-Monster krabbelte vor mehr als 500 Millionen Jahren über den Boden der Ozeane. mehr...

Themen von A-Z