Westjordanland: Israelische Sicherheitskräfte töten palästinensischen Attentäter

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Ein Palästinenser ist im Westjordanland erschossen worden. Er war laut israelischen Angaben an einem tödlichen Anschlag auf einen Rabbiner beteiligt. Zwei Polizisten wurden bei der Auseinandersetzung verletzt. mehr...

Nahostkonflikt: Asselborn wirbt für Anerkennung Palästinas durch die EU

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Der EU fehlt laut Jean Asselborn eine gemeinsame Linie - das erschwere auch eine aktive Nahostpolitik. Deshalb solle Frankreich den Anfang machen und Palästina anerkennen, schlägt Luxemburgs Außenminister vor. mehr...

65 Millionen Dollar: US-Regierung friert Finanzhilfen für Palästinenser ein

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Präsident Trump hatte via Twitter gedroht, jetzt macht die US-Regierung ernst: Mittel für das Uno-Palästinenserhilfswerk werden vorerst eingefroren. Palästinenservertreter kritisieren das deutlich. mehr...

Westjordanland: Israelische Soldaten erschießen Palästinenser

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Im Westjordanland hat es den nächsten tödlichen Vorfall gegeben: Ein junger Palästinenser ist in der Nähe von Ramallah von israelischen Soldaten getötet worden. Sie verdächtigten ihn, eine Waffe zu tragen. mehr...

Palästinenser zu Trump: „Werden uns nicht erpressen lassen“

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Donald Trump hat den Palästinensern gedroht, Hilfszahlungen an den Staat einzustellen. Die Antwort aus dem Land folgte prompt: Der US-Präsident wolle ihnen die Schuld für seine eigenen Fehler geben. mehr...

Nahostkonflikt: USA drohen auch Palästinensern mit Stopp von Finanzhilfen

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Erst Pakistan, jetzt die Palästinenser: Donald Trump hat ihnen gedroht, Hilfszahlungen einzustellen. Sie würden nicht über Frieden sprechen wollen - und seiner Regierung keinen Respekt zollen. mehr...

Nach Attacke auf israelischen Soldaten: Militärgericht klagt 16-jährige Palästinenserin an

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2018

Vor laufender Kamera schlug Ahed Tamimi einem israelischen Soldaten ins Gesicht. Nun wird die Palästinenserin von der einen Seite als Provokateurin kritisiert - und von der anderen als Ikone des Widerstands gefeiert. mehr...

Knesset-Abgeordneter: „Israelischer Trump“ beleidigt Palästinenser im Bus

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2017

„Dein Sohn ist ein Hund": Der israelische Abgeordnete Oren Hazan hat in einem Bus mehrere Palästinenser übel beschimpft. Sie waren auf dem Weg zu ihren inhaftierten Angehörigen. mehr...

Erdogan-Ankündigung: Türkei will Botschaft in Ostjerusalem öffnen

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Der türkische Präsident Erdogan provoziert im Streit um Jerusalem weiter: Nachdem die islamischen Staaten Ostjerusalem als Hauptstadt Palästinas anerkannt haben, spricht er vom nächsten Schritt. mehr...

Widerstand gegen Jerusalem-Entscheidung: Iranische Revolutionsgarden bieten Palästinensern Hilfe an

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Für Irans Präsident Rohani geht es bei der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels um „mehr als Politik“. Sein Land will deshalb Palästinenser beim Widerstand gegen den Erzfeind unterstützen. mehr...