Thema Palästina

Alle Artikel und Hintergründe

Austritt aus der Unesco: Amerikas Abkehr

Austritt aus der Unesco: Amerikas Abkehr

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Die USA kehren - gemeinsam mit Israel - der Weltkulturorganisation Unesco den Rücken. Damit isoliert Präsident Trump sein Land noch weiter. Das hat dramatische Konsequenzen für die Weltgemeinschaft. Von Marc Pitzke, Washington mehr... Video | Forum ]

Uno-Kulturorganisation: Auch Israel will Unesco verlassen

Uno-Kulturorganisation: Auch Israel will Unesco verlassen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Erst die USA, nun Israel: Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zufolge will auch sein Land die Uno-Organisation verlassen. Washington hatte den Schritt unter anderem mit der Mitgliedschaft Palästinas begründet. mehr...


Streit um Mitgliedschaft Palästinas: USA treten aus Unesco aus

Streit um Mitgliedschaft Palästinas: USA treten aus Unesco aus

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Die Vollmitgliedschaft Palästinas in der Unesco ärgert die USA und Israel seit Langem. Nun hat Washington angekündigt, zum Jahresende die Uno-Kulturorganisation zu verlassen. mehr...

Einigung von Hamas und Fatah: Die Palästinenser jubeln, Israel grollt

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Hamas und Fatah wollen ihren Bruderkrieg nach zehn Jahren offiziell beenden. Beide Parteien versprechen den Palästinensern einen Neuanfang. Doch wichtige Streitfragen bleiben offen. mehr...

Verfeindete Palästinensergruppen: Hamas meldet Versöhnung mit Fatah

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Hoffnung auf Frieden zwischen den verfeindeten Palästinensergruppen: Hamas-Chef Hanija berichtet über eine Aussöhnung mit den Rivalen der Fatah. mehr...

Verfeindete Palästinensergruppen: Fatah und Hamas wollen Gespräche über Versöhnung führen

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Besteht die Hoffnung auf echten Frieden? Die radikalislamische Organisation Hamas will in Kairo mit der im Westjordanland regierenden Fatah verhandeln. Es ist nicht der erste Versuch ägyptischer Vermittler. mehr...

Vollmitglied der Polizeiorganisation: Palästina jetzt bei Interpol

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Israel und die USA sollen vergeblich interveniert haben: Die internationale Polizeiorganisation Interpol hat Palästina als Vollmitglied aufgenommen. mehr...

Westjordanland: Palästinenser erschießt drei Israelis

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Bei einer Attacke im Westjordanland sind drei israelische Wachleute getötet und ein vierter verletzt worden. Der palästinensische Angreifer wurde anschließend gestoppt. mehr...

Versöhnungssignal: Hamas will Herrschaft über Gazastreifen abgeben

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Die Hamas ist offenbar bereit, die Kontrolle über den Gazastreifen an Palästinenserpräsident Abbas zu übergeben. Damit könnte die seit zehn Jahren herrschende Spaltung der Autonomiegebiete beendet werden. mehr...

Gazastreifen: Hamas-Kämpfer bei Tunneleinsturz getötet

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Im Gazastreifen wurde ein Hamas-Kämpfer in einer der unterirdischen Tunnelanlagen getötet. Die waren von Israel im Krieg 2014 zerstört worden - eine unterirdische Betonmauer soll nun das Vordringen von Angreifern verhindern. mehr...

Mohammed Dahlan: Der Sheriff von Gaza ist zurück

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Mohammed Dahlan war der Mann fürs Grobe im Gazastreifen. Die Hamas vertrieb ihn 2007 - nun ist er zurück. Hintergrund ist ein Schattenkrieg arabischer Autokraten, der sich über den ganzen Nahen Osten erstreckt. mehr...

Nahost: Israel beschleunigt unterirdischen Mauerbau am Gazastreifen

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

64 Kilometer lang - und unterirdisch: Israel forciert den Bau einer Grenzanlage entlang des Gazastreifens. Das Megaprojekt soll verhindern, dass die Hamas künftig durch Tunnel in das Land gelangen kann. mehr...

Jared Kushner zum Nahostkonflikt: „Wir wollen keinen Geschichtsunterricht“

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

Wie will die Trump-Regierung den Nahostkonflikt lösen? Offenbar gibt es dazu wenig konkrete Pläne. Man wolle logisch vorgehen, sagte Präsidenten-Berater Jared Kushner vor Praktikanten. Historisches Wissen brauche es nicht. mehr...