ThemaPalästinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gaza-Streifen: Die Überlebensstrategie der Hamas heißt Krieg

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

72 Stunden hielt die Hoffnung auf eine echte Waffenruhe in Nahost: Nun fliegen wieder Raketen, es gibt Tote. Die Hamas zieht den Konflikt vorsätzlich in die Länge. Eine andere Wahl hat sie kaum - ihr fehlen bisher die Erfolge. mehr...

Bruch der Waffenruhe: Hamas feuert wieder auf Israel

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Israel beklagt den Bruch der Waffenruhe im Gaza-Konflikt: Noch vor Ablauf der 72-Stunden-Frist soll die Hamas neue Raketen abgefeuert haben, was diese dementiert. Eine Verlängerung der Feuerpause lehnt die radikale Palästinensergruppe ab. mehr...

Umfrage: Deutsche gegen Engagement im Gaza-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Deutschland soll sich aus dem Gaza-Konflikt heraushalten. Das fordern 69 Prozent der Befragten im aktuellen "ARD-Deutschlandtrend". Die Hauptverantwortung für den Konflikt liege sowohl bei Israel als auch bei der Hamas. mehr...

Islamisten in Gaza: Hamas-Führung entgleitet die Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Die Exilführung der Hamas verliert offenbar die Kontrolle über ihre Kämpfer in Gaza. Während des Waffengangs mit Israel haben die Kassam-Brigaden wohl mehrfach Befehle von Politbürochef Maschaal ignoriert. mehr...

Gaza-Konflikt: Regierung Netanjahu stimmt längerer Waffenruhe zu

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Die Feuerpause im Gaza-Krieg könnte ausgeweitet werden - zumindest Israel stimmte einer Verlängerung zu. Die Verhandlungen zwischen Hamas und Israel in Kairo verlaufen zäh. mehr...

Israels Kurs gegen die Hamas: Tunnel zerstört, Mission nicht erfüllt

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Israel hat nach eigenen Angaben alle Tunnel der Hamas vernichtet. Doch das ursprüngliche Ziel des Kriegs wurde verfehlt: Von einer Entwaffnung ist der Gaza-Streifen weit entfernt, die Raketengefahr bleibt. Nun muss ein Nachbar helfen. mehr...

Feuerpause in Nahost: Israel zieht Bodentruppen komplett aus Gaza ab

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Für 72 Stunden sollen im Gaza-Streifen und in Israel die Waffen schweigen. Die israelische Armee meldete inzwischen den Abzug ihrer Truppen - das Hauptziel, die Zerstörung der Tunnel der Hamas, sei erreicht worden. mehr...

Jerusalem: Täter und Opfer sterben bei Attentat mit Bagger

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Die Polizei geht von "terroristischen Motiven" aus: In Jerusalem hat ein Baggerfahrer einen jungen Mann überrollt. Die islamistische Hamas feierte den Anschlag als "heroischen Akt". Wenig später ereignete sich ein weiterer Anschlag nahe der Universität. mehr...

Beschuss von Flüchtlingslager: Hamas wirft Israel Bruch der Waffenruhe vor

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Mit einer siebenstündigen Waffenruhe wollte Israel Hilfslieferungen in den Gazastreifen ermöglichen. Nun wirft die Hamas der israelischen Armee vor, kurz danach ein Haus bombardiert zu haben. Ein Mädchen sei dabei gestorben. mehr...

USA: Der tapfere Missionar

DER SPIEGEL - 04.08.2014

John Kerry eilt als Weltaußenminister erfolglos von Krise zu Krise. Sein Scheitern zeigt, was passiert, wenn die einzige Supermacht keine Supermacht mehr sein will. Von Holger Stark . Man kann im Nahen Osten schnell zum Terroristen werden, selbst d... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Staatsoberhaupt:
Mahmud Abbas (seit Januar 2005)

Regierungschef:
Rami Hamdallah (seit Juni 2014)

Außenminister:
Riad al-Malki (seit September 2007)

Staatsform: Parlamentarische Autonomie

Mitgliedschaften: Uno (Beobachterstatus, ohne Stimmrecht)

Regierungssitz: Ramallah

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime

Fläche: 6000 km²

Bevölkerung: 4,048 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 673 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,7%

Fruchtbarkeitsrate: 5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 15. November

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .ps

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Nahost-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: keine eigene Währung (siehe Neuer israelischer Schekel, Jordan-Dinar bzw. US-Dollar)

Bruttosozialprodukt: 4,452 Mrd. US$ (2003-2005; geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 6,3%

Inflationsrate: Westjordanland 4,2%; Gaza 1,7% (2010)

Arbeitslosenquote: 25,7%

Handelsbilanzsaldo: -3,504 Mrd. US$

Export: 0,926 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (43%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Israel (89,1%) (2006)

Import: 4,430 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (42,1%) (2008)

Hauptlieferländer: Israel (72,6%) (2006)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Tomaten, Gurken, Oliven, Wein, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4%

Säuglingssterblichkeit: 24/1000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Geschützte Gebiete: 0% der Landesfläche

CO2-Emission: 3 Mio. t

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 90% der städtischen, 88% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 387.000 Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 212 Mio. US$

Militär

Streitkräfte: Paramilitärs: 56.000 Mann



Nützliche Adressen und Links

Palästinensische Botschaft in Deutschland
Ostpreußendamm 170, D-12207 Berlin
Telefon: +49-30-2061770 Fax: +49-30-20617710
E-Mail: info@palaestina.org

Vertretungsbüro der Bundesrepublik Deutschland in Palästina
13, Berlin Street, P.O.B. 18 54 Ramallah
Telefon: +972-2-2977630 Fax: +972-2-2984786

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Nahost-Reiseseite







Themen von A-Z