ThemaPalästinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nahostkonflikt: Abbas will Sicherheitsrat erneut über Israel-Resolution abstimmen lassen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Israel soll bis 2017 aus den besetzten Gebieten abziehen - mit dieser Forderung sind die Palästinenser vor dem Uno-Sicherheitsrat gescheitert. Präsident Abbas will den Antrag jetzt ein zweites Mal einbringen. mehr...

Nahost-Konflikt: Israel droht Palästinensern mit Kriegsverbrecher-Prozessen

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2015

Israel reagiert harsch auf den palästinensischen Beitrittsantrag zum Internationalen Strafgerichtshof. Die Regierung droht der Führung mit Strafverfolgung etwa in den USA - und enthält ihr mehr als 100 Millionen Dollar vor. mehr...

Nahost-Konflikt: Palästinenser treiben Beitritt zum Strafgerichtshof voran

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Die Palästinenser haben die notwendigen Unterlagen bei der Uno eingereicht, um dem Internationalen Strafgerichtshof beizutreten. Zum Ärger der USA und Israels. mehr...

Nahost-Konflikt: Palästina will Strafgerichtshof beitreten

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2015

Die USA nennen den Vorstoß "kontraproduktiv": Nach der gescheiterten Friedensresolution im Sicherheitsrat hat Palästinas Präsident Mahmoud Abbas den Beitritt zum Internationalen Strafgerichtshof gestartet. mehr...

Nahost-Konflikt: Palästina-Resolution scheitert im Uno-Sicherheitsrat

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2014

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat einen Friedensplan der Palästinenser verworfen - der Entwurf scheiterte unter anderem am Veto der USA. Nun will die Abbas-Regierung alle Beziehungen zu Israel abbrechen. mehr...

Israel-Feinde in der Türkei: Erdogan-Anhänger feiern Hamas-Chef

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2014

Die türkische Regierung zeigt demonstrativ Nähe zur radikal-islamischen Hamas. Deren Chef Khaled Mashal trat überraschend bei einem Kongress der Erdogan-Partei AKP auf. Seine Rede wurde begleitet von "Nieder mit Israel"-Rufen. mehr...

Nahost-Konflikt: Ägypten lässt Hunderte Palästinenser die Grenze passieren

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Erstmals seit zwei Monaten hat Ägypten seine Grenze zum Gaza-Streifen geöffnet - und Hunderte Palästinenser nutzten die Gelegenheit. Vor allem Kranken sollte so eine Behandlung in Ägypten ermöglicht werden. mehr...

Nahost-Konflikt: Palästinenser schicken Friedensplan an die Uno

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Die palästinensische Autonomiebehörde hat dem Uno-Sicherheitsrat einen Friedensplan zur Lösung des Nahost-Konflikts vorgelegt. Doch das ambitionierte Projekt droht zu scheitern. mehr...

Nahost-Konflikt: EU-Parlament will Palästina nur unter Bedingungen anerkennen

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Ein echtes Bekenntnis klingt anders: Das EU-Parlament hat sich für die Anerkennung eines unabhängigen Palästinenser-Staates ausgesprochen - aber erst nach der Aufnahme von Friedensgesprächen. mehr...

Gaza-Konflikt: Europäischer Gerichtshof nimmt Hamas von EU-Terrorliste

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Die Hamas steht auf der EU-Terrorliste - das soll sich nun ändern. Der Europäische Gerichtshof hat die EU angewiesen, die Palästinenserorganisation von der Liste zu streichen - allerdings nicht mit sofortiger Wirkung. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Staatsoberhaupt:
Mahmud Abbas (seit Januar 2005)

Regierungschef:
Rami Hamdallah (seit Juni 2014)

Außenminister:
Riad al-Malki (seit September 2007)

Staatsform: Parlamentarische Autonomie

Mitgliedschaften: Uno (Beobachterstatus, ohne Stimmrecht)

Regierungssitz: Ramallah

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime

Fläche: 6000 km²

Bevölkerung: 4,048 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 673 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,7%

Fruchtbarkeitsrate: 5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 15. November

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .ps

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Nahost-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: keine eigene Währung (siehe Neuer israelischer Schekel, Jordan-Dinar bzw. US-Dollar)

Bruttosozialprodukt: 4,452 Mrd. US$ (2003-2005; geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 6,3%

Inflationsrate: Westjordanland 4,2%; Gaza 1,7% (2010)

Arbeitslosenquote: 25,7%

Handelsbilanzsaldo: -3,504 Mrd. US$

Export: 0,926 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (43%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Israel (89,1%) (2006)

Import: 4,430 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (42,1%) (2008)

Hauptlieferländer: Israel (72,6%) (2006)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Tomaten, Gurken, Oliven, Wein, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 4%

Säuglingssterblichkeit: 24/1000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Geschützte Gebiete: 0% der Landesfläche

CO2-Emission: 3 Mio. t

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 90% der städtischen, 88% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 387.000 Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 212 Mio. US$

Militär

Streitkräfte: Paramilitärs: 56.000 Mann



Nützliche Adressen und Links

Palästinensische Botschaft in Deutschland
Ostpreußendamm 170, D-12207 Berlin
Telefon: +49-30-2061770 Fax: +49-30-20617710
E-Mail: info@palaestina.org

Vertretungsbüro der Bundesrepublik Deutschland in Palästina
13, Berlin Street, P.O.B. 18 54 Ramallah
Telefon: +972-2-2977630 Fax: +972-2-2984786

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Nahost-Reiseseite







Themen von A-Z