Jerusalem-Streit: EU lässt Netanyahu abblitzen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Benjamin Netanyahu fordert von den Europäern die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. Doch die EU-Außenminister bereiten dem Premier in Brüssel einen kühlen Empfang. mehr...

Hauptstadt-Streit: EU lehnt Netanyahus Jerusalem-Forderung ab

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Folgt die EU den USA und erkennt Jerusalem als Israels Hauptstadt an? Benjamin Netanyahu fordert das, doch aus Brüssel kommt ein klares Nein: „Er kann seine Erwartungen an andere richten.“ mehr...

Trumps Jerusalem-Entscheidung: Die Rechtsrücker

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Wir beklagen den Fundamentalismus des Islam - aber in Gestalt von Trump und Netanyahu hat der Westen seine eigenen Fundamentalisten: Statt auf die Stärke des Rechts setzen sie auf das Recht des Stärkeren. mehr...

Jerusalem-Entscheidung: Ägyptische Christen wollen Mike Pence nicht treffen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

US-Vizepräsident Pence will vor Weihnachten den Nahen Osten besuchen. Doch wegen der Jerusalem-Entscheidung seines Chefs sagt ein Gesprächspartner nach dem anderen ab - nun sogar der Kopten-Papst. mehr...

Gazastreifen: Zwei Tote nach israelischem Luftangriff

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

Als Reaktion auf Raketenabschüsse aus dem Gazastreifen hat Israel mehrere Ziele der Hamas aus der Luft angegriffen. Dabei sollen zwei Menschen getötet worden sein. mehr...

Konflikt um Jerusalem: Rakete aus Gaza trifft israelische Stadt Sderot

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Israels Armee flog bereits am frühen Abend Angriffe auf Ziele in Gaza, nun hat eine von dort abgeschossene Rakete die Stadt Sderot getroffen. mehr...

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Mehr als 250 Verletzte bei Palästinenser-Demos

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Hamas hatte eine dritte Intifada ausgerufen - danach sieht es gegenwärtig nicht aus. Es kam jedoch zu Zusammenstößen zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Soldaten, ein Mensch starb. mehr...

Palästinenser-Aufstand 1987: Jahre des Zorns

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Als 1987 die Intifada begann, half eine mutige Israelin palästinensischen Kindern mit einem Theaterprojekt. Später wurden einige ihrer traumatisierten Schüler zu Attentätern. Ein Lehrstück über Gewalt. mehr...

Trumps Jerusalem-Entscheidung: Israel bereitet sich auf neue Gewaltwelle vor

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Angst vor Gewalt in Israel nimmt zu. Erste Ausschreitungen hat es nach Trumps Jerusalem-Entscheidung bereits gegeben. Nun bereitet sich das Land auf eine neue Intifada vor. mehr...

US-Vizepräsident: Mike Pence laut Fatah „in Palästina nicht willkommen“

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Proteste nach Trumps Jerusalem-Entscheidung reißen nicht ab: Bei Demonstrationen gibt es zahlreiche Verletzte. Israel greift Ziele im Gazastreifen an. Und die Fatah will offenbar ein Treffen von Pence und Abbas absagen. mehr...