ThemaPanamaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Austausch von Steuerdaten: Panama will mit deutschem Fiskus zusammenarbeiten

Austausch von Steuerdaten: Panama will mit deutschem Fiskus zusammenarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Panama steht weltweit in der Kritik, weil es Steuersündern Schlupflöcher bietet. Jetzt will die Regierung mit Deutschland über den Austausch von Steuerinformationen verhandeln. mehr...

Austausch von Steuerdaten: Panama will mit deutschem Fiskus zusammenarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Panama steht weltweit in der Kritik, weil es Steuersündern Schlupflöcher bietet. Jetzt will die Regierung mit Deutschland über den Austausch von Steuerinformationen verhandeln. mehr...

Panama Papers: Familie von Islands Präsident soll Offshore-Firma besessen haben

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Mehrfach hat Islands Präsident beteuert, weder er noch seine Frau oder Familie hätten je Offshore-Konten besessen. Nun finden sich doch entsprechende Spuren in den Panama Papers. mehr...

Internationaler Druck: Panama will spätestens 2018 Steuerdaten austauschen

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die Panama Papers zeigen Wirkung. Das mittelamerikanische Land will sich spätestens ab 2018 am neuen System zum Austausch von Steuerdaten beteiligen und wäre damit fast von Anfang an dabei. mehr...

Panama Papers: Steueroasen und Briefkastenfirmen - das sind die Fakten

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die Panama Papers sorgen weltweit für Wirbel. Worum geht es bei den Enthüllungen genau? Welche Folgen hat der Skandal? Die Antworten im Hintergrundformat „Endlich verständlich“. mehr...

Malta: Misstrauensantrag gegen Regierung gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

13 Stunden wurde debattiert, dann war klar: Der Misstrauensantrag gegen die Regierung in Malta, der im Zusammenhang mit den Panama Papers gestellt wurde, kommt im Parlament nicht durch. mehr...

Gemeinsame Erklärung: G20 drohen Steueroasen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Die G20 wollen härter gegen Steueroasen weltweit vorgehen. Sie fordern alle Länder und Finanzzentren auf, am automatischen Informationsaustausch teilzunehmen. In Panama zeigt der Druck bereits Wirkung. mehr...

Panama Papers: Kreml entschuldigt sich bei „Süddeutscher Zeitung“

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Goldman Sachs kontrolliert die „Süddeutsche Zeitung“ und steuert die Panama-Papers-Enthüllungen? Für diese falschen Behauptungen von Wladimir Putin hat sich der Kreml jetzt entschuldigt. mehr...

Steuerenthüllungen: Spanischer Minister tritt wegen Panama Papers zurück

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

José Manuel Soria stolpert über die Panama Papers: Der spanische Industrieminister legt sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder - die Vorwürfe weist er aber zurück. mehr...

Kampf gegen Briefkastenfirmen: Panama beugt sich dem Druck

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Bisher hatte Panama sich einer Vereinbarung zum Informationsaustausch in Steuerfragen verweigert. Nun gibt das Land dem internationalen Druck nach und schließt sich einem entsprechenden Abkommen an. mehr...

„Süddeutsche Zeitung“ im Kreml-Feuer: Putins Presselüge

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Wladimir Putin stellt die Enthüllung der Panama Papers als US-Komplott dar. Die „Süddeutsche Zeitung“ sei ein Werkzeug Washingtons, Eigentümer der Redaktion die Bank Goldman Sachs. Das ist reine Fiktion. mehr...

Themen von A-Z