ThemaParteispendenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vermögensberater Wermuth: 300.000-Euro-Spender holt sich Grünen-Parteibuch

Vermögensberater Wermuth: 300.000-Euro-Spender holt sich Grünen-Parteibuch

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2016

Der Berliner Vermögensberater Jochen Wermuth überwies den Grünen ungewöhnlich viel Geld. Jetzt strebt er nach SPIEGEL-Informationen eine aktive Rolle in der Partei an. Einen Mitgliedsantrag hat er schon eingereicht. mehr... Forum ]

Wahlkampfhilfe: Grüne kassieren Rekordspende von 300.000 Euro

Wahlkampfhilfe: Grüne kassieren Rekordspende von 300.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2016

Ein privater Investor aus Berlin hat den Grünen 300.000 Euro gespendet - eine Rekordsumme. Das Geld soll Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Baden-Württemberg zum Wahlsieg verhelfen. Von Annett Meiritz mehr... Forum ]

Parlament: Folgenlose Sünden

DER SPIEGEL - 23.01.2016

Zweckentfremdung von Steuergeldern bleibt weitgehend ungesühnt; Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) schont die Bundestagsfraktionen trotz erdrückender Beweise, dass sie in großem Stil Steuergelder missbraucht haben. Der Bundesrechnungshof… mehr...

Sinkende Einnahmen: Unternehmen geizen mit Großspenden an Parteien

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2015

Die Parteien bekommen weniger Großspenden von Wirtschaftsverbänden und Konzernen. Insgesamt beliefen sich die Überweisungen in diesem Jahr auf 1,12 Millionen Euro. Die größten Einzelspenden gingen an die FDP - und eine marxistische Partei. mehr...

Parlament: Mit verbotenen Mitteln

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Ein Geheimbericht des Bundesrechnungshofs offenbart, wie die Bundestagsfraktionen Steuergeld für Parteiarbeit und Wahlkämpfe missbrauchen. mehr...

Nach-Wahljahr: Wirtschaft geizt mit Großspenden an Parteien

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Die Parteien haben 2014 deutlich weniger Großspenden von Wirtschaftsverbänden und Konzernen erhalten. Größter Profiteur bleibt weiterhin die CSU - und die FDP. mehr...

Nur drei über 50.000 Euro: Parteien bekommen weniger Großspenden

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Eine halbe Million Euro weniger: Die Zahl und Summe der Großspenden an Parteien ist im Vergleich zu den Vorjahren offenbar deutlich zurückgegangen. Das muss aber nichts heißen. mehr...

Parteispenden: Daimler zahlt je 100.000 Euro an CDU und SPD

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Daimler lässt den großen Parteien erneut Hunderttausende Euro zukommen. Die Spenden bezeichnet das Unternehmen als Beitrag zur parlamentarischen Demokratie. Auch die Grünen erhalten Geld von dem Autokonzern. mehr...

Rechenschaftsberichte: Korruptionswächter beklagen verborgene Parteispenden

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Die großen Parteien haben das Jahr 2012 mit einem ordentlichen Plus abgeschlossen. Das zeigen die nun veröffentlichten Rechenschaftsberichte. Die Einnahmen sprudeln auch dank großzügiger Spender. Transparenzorganisationen kritisieren, dass viele Geldflüsse lange im Dunkeln bleiben. mehr...

FDP: Dubiose Praxis

DER SPIEGEL - 05.08.2013

FDP droht neues Verfahren wegen illegaler Parteienfinanzierung; Der Bundestag prüft, ob die FDP gegen die Grundlagen der Parteienfinanzierung verstoßen hat. Die Liberalen hatten fast zwei Jahre lang Pressesprecher der Fraktion am Wochenende oder an… mehr...

Lobbyismus: US-Aktivisten wollen verdeckte Polit-Spenden aufdecken

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Verdeckte Spenden an Politiker sind in den USA Alltag - nun formiert sich ein Bündnis gegen die Heimlichtuer. Demokraten, kritische Aktionäre und Pensionsfonds bestürmen die Börsenwächter der SEC. Ihr Ziel: Börsennotierte Firmen sollen alle Geldgaben offenlegen. mehr...

LOBBYISMUS: Elegante Tricks

DER SPIEGEL - 07.01.2013

Großspenden an Parteien sind längst nicht mehr die einzige Spielart politischer Landschaftspflege. mehr...

Themen von A-Z