Spanien: Ex-Premier Rajoy tritt auch als Parteichef zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

„Das ist das Beste für die PP, für Spanien und für mich": In der vergangenen Woche wurde er entmachtet, nun ist Mariano Rajoy auch als Chef der konservativen Volkspartei zurückgetreten. mehr...

Misstrauensvotum gegen spanische Regierung: Rajoy vor dem Sturz

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Ein Gerichtsurteil belastet Spaniens Premier Rajoy und seine Partei mit dem Vorwurf der Korruption. Die Sozialisten haben ein Misstrauensvotum gegen ihn angestrengt. Sein Abgang gilt als nahezu sicher. mehr...

Korruptionsaffäre in Spanien: Spaniens Sozialisten planen Misstrauensantrag gegen Rajoy

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Geldwäsche, persönliche Bereicherung, Steuerstraftaten: Die Liste der Vorwürfe gegen die Partei von Spaniens Ministerpräsident Rajoy ist lang. Nun rückt er selbst in den Fokus der Opposition. mehr...

Korruption in Spanien: Señor Rajoy weiß von nichts

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Spaniens Ministerpräsident Rajoy stand als Zeuge vor Gericht - in einem der größten Korruptionsverfahren in der Geschichte des Landes. Es wurde ein unangenehmer Termin. mehr...

Korruptionsaffäre in Spanien: Premier Rajoy muss in den Zeugenstand

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Spaniens Regierungschef Mariano Rajoy muss in der „Gürtel“-Affäre der konservativen Volkspartei aussagen. Die Vorladung erfolgte gegen den Willen der Regierungspartei - und gegen den der Anklage. mehr...

Durchbruch in Spanien: Sozialisten wollen konservative Regierung dulden

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2016

Spanien wird nach zehn Monaten wieder eine handlungsfähige Regierung bekommen: Nach einer Abstimmung kündigten die Sozialisten an, eine konservative Minderheitsregierung und Ministerpräsident Rajoy zu dulden. mehr...

Wahl in Spanien: Alles beim Alten

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Wieder haben die Konservativen in Spanien gewonnen, aber nicht deutlich genug. Wieder steht ein langwieriges Ringen um eine Koalitionsbildung bevor. Ob es noch im Sommer eine neue Regierung gibt, ist ungewiss. mehr...

Korruption in Spanien: Konservative sollen jahrzehntelang Schwarzgeldkonten geführt haben

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Die spanischen Konservativen sollen seit 1990 schwarze Kassen für Schmiergelder geführt haben. Das ergab eine offizielle Untersuchung. Unter den Mitwissern soll auch Ministerpräsident Rajoy gewesen sein. mehr...

Korruptionsskandal in Spanien: 40 Verdächtige werden angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Die Vorwürfe lauten Bestechung oder Geldwäsche. Dutzende spanische Politiker müssen nun vor Gericht. Sie alle gehören der Regierungspartei um Ministerpräsident Mariano Rajoy an. Der Schlüsselfigur der Affäre drohen 110 Jahre Haft. mehr...

Spanien: Lästiger Ermittler

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Spanien: Anklage wegen Korruption gegen ehemalige Größen der Volkspartei PP; Die Arbeit des Richters Pablo Ruz belastet die konservative Volkspartei PP: Gegen 20 ehemalige Größen der Partei von Ministerpräsident Mariano Rajoy hat Ruz jetzt Anklage… mehr...