ThemaPaul Thomas AndersonRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sekten-Drama The Master: Von Schergen und Scharlatanen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2013

Großes Kino? Oder verkorkster Kunstfilm über den Scientology-Gründer? Bildgewaltig illustriert P. T. Anderson in "The Master" Amerikas Nachkriegswirren. Joaquin Phoenix und Philip Seymour Hoffman brillieren als verstörter GI und als charismatischer Guru. mehr...

Dritte Ehe: Milla Jovovich vertraut auf das fünfte Element

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2009

Ein gemeinsames Kind haben sie schon, fehlt nur das feierliche Ja-Wort: "Bei Sonnenuntergang" wollen Schauspielerin Milla Jovovich und Regisseur Paul Anderson heiraten. Mit dabei: Töchterchen Ever Gabo und ein erlesener Kreis von Freunden und Verwandten. mehr...

US-Regisseur P.T. Anderson: Ich wollte mir selber Angst machen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2003

Der amerikanische Ausnahme-Regisseur Paul Thomas Anderson über seinen neuen Film "Punch-Drunk Love", seine Vorliebe für unorthodoxe Besetzungen und den Zusammenhang zwischen Liebe und Gewalt. mehr...

KINO: Nichts geht mehr, außer Liebe

DER SPIEGEL - 14.04.2003

Mit dem Film "Punch-Drunk Love" ist dem Regisseur Paul Thomas Anderson ein skurril-anrührendes und scharfsichtiges Porträt der US-Gesellschaft gelungen. Von Tom Tykwer. Tykwer, 37, ist Filmemacher ("Der Krieger und die Kaiserin"); er lebt in Ber... mehr...

Wow! Es könnte doch Frösche regnen!

DER SPIEGEL - 10.04.2000

"Magnolia"-Regisseur Paul Thomas Anderson über eine katholische Kindheit. SPIEGEL: Mr. Anderson, Sie konnten an Neujahr nicht nur das neue Jahrtausend, sondern auch Ihren 30. Geburtstag feiern ... Anderson: Nein, Unsinn. Ich weiß nicht, warum... mehr...

KINO: Horrorväter und Wunderkinder

DER SPIEGEL - 10.04.2000

Bei der Berlinale im Februar gewann der Hollywood-Glücksjunge Paul Thomas Anderson für "Magnolia" den Goldenen Bären. Sein Drei-Stunden-Film ist ein vielfiguriges, überbordend ereignisreiches Familienschicksalspanorama made in Los Angeles. Von Urs Je... mehr...

Hollywoods neue Helden

KulturSPIEGEL - 27.03.2000

Sie haben Talent, Zeit und Moral. Eine neue Generation amerikanischer Regisseure und Schauspieler probt den Aufstand. Und das Beste daran: Die Welthauptstadt des Kinos braucht sie - zum Überleben. / VON HAUKE GOOS. Es war ihre Nacht, ganz kla... mehr...

FILM: Ein Star von 30 Zentimetern

DER SPIEGEL - 01.06.1998

Drogen, Drinks, Dirty Sex - in "Boogie Nights" erzählt Regisseur Paul Thomas Anderson die Lebensgeschichte eines Pornostars: Der Rapper Mark Wahlberg profiliert sich als Schauspieler, Burt Reynolds feiert sein Comeback. Pornos: bald gesellschaftsfähi... mehr...

Themen von A-Z