ThemaPaul Thomas AndersonRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Joaquin Phoenix in "Inherent Vice": Sünde, überall nur Sünde

Joaquin Phoenix in "Inherent Vice": Sünde, überall nur Sünde

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

"Inherent Vice" von Paul Thomas Anderson ist ein grandioser Spaß. Joaquin Phoenix als kiffender Privatdetektiv führt in ein Kalifornien der Siebziger, wie es grotesker, psychedelischer und sexier nie zu sehen war. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video ]

Sekten-Drama The Master: Von Schergen und Scharlatanen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2013

Großes Kino? Oder verkorkster Kunstfilm über den Scientology-Gründer? Bildgewaltig illustriert P. T. Anderson in "The Master" Amerikas Nachkriegswirren. Joaquin Phoenix und Philip Seymour Hoffman brillieren als verstörter GI und als charismatischer Guru. mehr...

Dritte Ehe: Milla Jovovich vertraut auf das fünfte Element

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2009

Ein gemeinsames Kind haben sie schon, fehlt nur das feierliche Ja-Wort: "Bei Sonnenuntergang" wollen Schauspielerin Milla Jovovich und Regisseur Paul Anderson heiraten. Mit dabei: Töchterchen Ever Gabo und ein erlesener Kreis von Freunden und Verwandten. mehr...

US-Regisseur P.T. Anderson: Ich wollte mir selber Angst machen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2003

Der amerikanische Ausnahme-Regisseur Paul Thomas Anderson über seinen neuen Film "Punch-Drunk Love", seine Vorliebe für unorthodoxe Besetzungen und den Zusammenhang zwischen Liebe und Gewalt. mehr...

KINO: Nichts geht mehr, außer Liebe

DER SPIEGEL - 14.04.2003

Mit dem Film "Punch-Drunk Love" ist dem Regisseur Paul Thomas Anderson ein skurril-anrührendes und scharfsichtiges Porträt der US-Gesellschaft gelungen. Von Tom Tykwer. Tykwer, 37, ist Filmemacher ("Der Krieger und die Kaiserin"); er lebt in Ber... mehr...

KINO: Horrorväter und Wunderkinder

DER SPIEGEL - 10.04.2000

Bei der Berlinale im Februar gewann der Hollywood-Glücksjunge Paul Thomas Anderson für "Magnolia" den Goldenen Bären. Sein Drei-Stunden-Film ist ein vielfiguriges, überbordend ereignisreiches Familienschicksalspanorama made in Los Angeles. Von Urs Je... mehr...

Wow! Es könnte doch Frösche regnen!

DER SPIEGEL - 10.04.2000

"Magnolia"-Regisseur Paul Thomas Anderson über eine katholische Kindheit. SPIEGEL: Mr. Anderson, Sie konnten an Neujahr nicht nur das neue Jahrtausend, sondern auch Ihren 30. Geburtstag feiern ... Anderson: Nein, Unsinn. Ich weiß nicht, warum... mehr...

Hollywoods neue Helden

KulturSPIEGEL - 27.03.2000

Sie haben Talent, Zeit und Moral. Eine neue Generation amerikanischer Regisseure und Schauspieler probt den Aufstand. Und das Beste daran: Die Welthauptstadt des Kinos braucht sie - zum Überleben. / VON HAUKE GOOS. Es war ihre Nacht, ganz kla... mehr...

FILM: Ein Star von 30 Zentimetern

DER SPIEGEL - 01.06.1998

Drogen, Drinks, Dirty Sex - in "Boogie Nights" erzählt Regisseur Paul Thomas Anderson die Lebensgeschichte eines Pornostars: Der Rapper Mark Wahlberg profiliert sich als Schauspieler, Burt Reynolds feiert sein Comeback. Pornos: bald gesellschaftsfähi... mehr...

Themen von A-Z