Thema Peer Steinbrück

Alle Artikel und Hintergründe

Cum-Ex-Ausschuss: Schäubles teure Wissenslücken

Cum-Ex-Ausschuss: Schäubles teure Wissenslücken

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Die dubiosen Steuertricks von Banken bei Aktiengeschäften wurden unter Wolfgang Schäuble zwar gestoppt. Doch der Auftritt des Finanzministers im Cum-Ex-Ausschuss zeigt: Wichtige Informationen erreichten den Minister zu spät. Von David Böcking mehr... Forum ]

Cum-Ex-Affäre: Schäuble wurde vor Aktientricks bei DekaBank gewarnt

Cum-Ex-Affäre: Schäuble wurde vor Aktientricks bei DekaBank gewarnt

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Mit umstrittenen Dividendengeschäften knöpften Geldinstitute dem Fiskus jahrelang Milliarden ab. Nach Informationen des SPIEGEL wurde Finanzminister Schäuble früh auf Deals der DekaBank hingewiesen. Als Chefaufseher hatte er besondere Verantwortung. Von David Böcking mehr... Forum ]


Steinbrück über Aktientricks: „Ich war damals nicht viel schlauer als Sie“

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Durch sogenannte Cum-Ex-Deals entgingen dem Fiskus Milliarden - auch unter Peer Steinbrück. Vor einem Untersuchungsausschuss rechtfertigt sich der Ex-Finanzminister nun mit Wissenslücken. mehr...

Ex-Kanzlerkandidat der SPD: Peer Steinbrück wird Berater der ING-DiBa

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2016

Peer Steinbrück wechselt ins Bankgeschäft: Der ehemalige Kanzlerkandidat der SPD übernimmt nach dem Abschied aus dem Bundestag einen Beraterposten bei der ING-DiBa. mehr...

Steinbrücks Abschiedsrede: „Dies war der letzte Ton aus meinem Jagdhorn“

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Er war NRW-Ministerpräsident, Finanzminister, Kanzlerkandidat der SPD - nun verabschiedete sich Peer Steinbrück mit einer launigen Rede aus dem Bundestag. mehr...

Ex-Finanzminister: Steinbrück gibt Bundestagsmandat ab

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2016

Peer Steinbrück gibt sein Mandat als Bundestagsabgeordneter ab. Der frühere Finanzminister und Kanzlerkandidat der SPD teilte mit, er wolle sich Ende September zurückziehen. mehr...

Personalien: Peer Steinbrück

DER SPIEGEL - 07.11.2015

Perr Steinbrück nimmt inzwischen seine Niederlage als Kanzlerkandidat mit Humor; 68, Bundestagsabgeordneter und im Jahr 2013 SPD-Kanzlerkandidat, nimmt seine Niederlage inzwischen mit Humor. Vergangenen Mittwoch warteten Steinbrück und andere… mehr...

Star-Snack bei Peer Kusmagk: Erst Schlammkarriere, dann Lammkarree

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

Peer Kusmagk ist im Privatfernsehen die Karriereleiter hinabgeklettert, von der Seifenoper über die Gameshow bis in den RTL-Dschungel. Dabei hat er durchaus Geschmack: Zu Besuch in seinem französischen Restaurant. mehr...

E-Mail-Affäre: Hillary Rodham Steinbrück

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Seit Monaten schlingert Hillary Clinton durch ihre E-Mail-Affäre. Dabei geht sie derart ungeschickt vor, dass man glaubt, sie habe bei einem deutschen Sozialdemokraten gelernt. mehr...

Gegner des neuen Griechenland-Pakets: Die Gründe der Neinsager

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

In allen Bundestagsfraktionen sitzen Gegner des dritten Griechenland-Hilfspakets - doch ihre Argumente sind sehr unterschiedlich. Vier Gründe für das Nein, von Sahra Wagenknecht bis Peer Steinbrück. mehr...

Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2015

Peer Steinbrück zeigt sich wenig zuversichtlich, dass die SPD bei der nächsten Bundestagswahl gewinnen kann. Mit einem Kanzlerkandidaten solle sie aber dennoch antreten: Sigmar Gabriel. mehr...

Ukraine-Engagement: Steinbrück zieht sich aus umstrittener Berateragentur zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Seine Verbindung zu Oligarchen hatte heftige Kritik hervorgerufen, nun tritt Peer Steinbrück als Berater ab: Der SPD-Politiker will sich nicht mehr in einer Agentur für die Ukraine engagieren. mehr...