Thema Pegida

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Die Wutbürger und der reche Mob

Pegida steht für "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" und ist eine nationalkonservative und ausländerfeindliche Organisation. Seit Herbst 2014 demonstrieren die Anhänger um Gründer Lutz Bachmann gegen die von ihnen befürchtete Islamisierung Deutschlands.

Die Toten Hosen spielen bei Anti-Pegida-Demo: "Auswärtsspiel"

Die Toten Hosen spielen bei Anti-Pegida-Demo: "Auswärtsspiel"

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2017

Punk gegen Pegida: Die Toten Hosen sind bei einem Anti-Pegida-Protest in Dresden aufgetreten. Sänger Campino lobte die Demonstranten für ihren Einsatz. mehr...

"Pulse of Europe": Kraftvoll, aber ohne Plan

"Pulse of Europe": Kraftvoll, aber ohne Plan

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2017

Bewegung im Aufwind: Am Wochenende will "Pulse of Europe" wieder Tausende auf die Straße bringen, um für Europa zu demonstrieren. Aber was heißt das eigentlich genau? Von Maria Christoph und Martin Pfaffenzeller mehr... Forum ]


Angriffe auf Kunstprojekt vor Dresdner Frauenkirche: "Es geht mir um ein Zeichen des Friedens"
dpa

Angriffe auf Kunstprojekt vor Dresdner Frauenkirche: "Es geht mir um ein Zeichen des Friedens"

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Sie sprechen von "Schwachsinn", drohen mit Mord: In Dresden provoziert eine Linienbus-Installation. Der Künstler Manaf Halbouni hat mit heftigen Reaktionen gerechnet. Was sagt er zur Gewalt? mehr...

Volksverhetzung: Strafbefehl gegen Autor Pirinçci wegen Hassrede bei Pegida

Volksverhetzung: Strafbefehl gegen Autor Pirinçci wegen Hassrede bei Pegida

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Bei einer Pegida-Kundgebung war Akif Pirinçci gegen Muslime und Flüchtlinge ausfällig geworden, jetzt soll der Autor Strafe zahlen. Die Rede ist von 11.700 Euro. mehr...


Debatte über Ungleichheit: Liberale Lügen

Debatte über Ungleichheit: Liberale Lügen

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2016

Die Rechtspopulisten haben geschafft, was linken Politikern und Publizisten seit Jahren nicht gelungen ist: Die Elite debattiert über Ungleichheit. Nicht aus Anstand - sondern aus Angst. Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]

Anschlag in Berlin: Pegida-Mitbegründer will doch keine Insider-Infos gehabt haben

Anschlag in Berlin: Pegida-Mitbegründer will doch keine Insider-Infos gehabt haben

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann prahlte damit, angebliche Insider-Infos vom Anschlag in Berlin gehabt zu haben. Nun soll doch alles anders sein.
mehr...


Anschlag in Berlin: Lutz Bachmann brüstet sich mit Insider-Infos 

Anschlag in Berlin: Lutz Bachmann brüstet sich mit Insider-Infos 

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Gibt es ein Leck bei der Berliner Polizei? Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann will schon kurz nach dem Anschlag die Nationalität des mutmaßlichen Täters gekannt haben - aus Polizeikreisen. mehr...

Von "Asylkritiker" bis "völkisch": Wie sich Wörter von Rechtspopulisten in unsere Sprache einschleichen
picture alliance / dpa

Von "Asylkritiker" bis "völkisch": Wie sich Wörter von Rechtspopulisten in unsere Sprache einschleichen

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Politikwissenschaftler sammeln in einem neuen Buch die Lieblingswörter von Rechtspopulisten und erklären, warum Begriffe wie "Flüchtlingslawine" und "Umvolkung" gefährlich sind. Ein Gespräch über Sprache. mehr...


Volksverhetzung: Pegida-Gründer Bachmann muss 9600 Euro zahlen

Volksverhetzung: Pegida-Gründer Bachmann muss 9600 Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Pegida-Gründer Lutz Bachmann beleidigte auf Facebook Flüchtlinge. Das war Volksverhetzung, hat ein Gericht in zweiter Instanz entschieden. Der Angeklagte blieb dem Prozess fern. mehr...

Pegida-Gründer: Bachmann räumt Vorwurf der Volksverhetzung ein

Pegida-Gründer: Bachmann räumt Vorwurf der Volksverhetzung ein

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann wird nicht komplett neu aufgerollt. Das Gericht in Dresden soll lediglich über das Strafmaß neu entscheiden. mehr...