ThemaPentagonRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Übungen in Deutschland: US-Armee soll Anthrax eingesetzt haben

Übungen in Deutschland: US-Armee soll Anthrax eingesetzt haben

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2015

Die US-Armee soll mehrfach aktive Sporen des Biokampfstoffs Anthrax bei Nato-Übungen in Deutschland verwendet haben. Es ist nicht das erste Mal, dass die Amerikaner durch einen laxen Umgang mit dem Erreger auffallen. mehr... Forum ]

Kampf gegen IS: Obama sichert Syriens Opposition mehr Unterstützung zu

Kampf gegen IS: Obama sichert Syriens Opposition mehr Unterstützung zu

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Die USA wollen die moderate Opposition in Syrien besser ausbilden und ausrüsten. Nach dem Willen von Präsident Obama sollen die Freiwilligen in erster Linie gegen den IS kämpfen - nicht gegen das Assad-Regime. mehr...

US-Militärpläne für den Pazifik: Bombodrom im Paradies

US-Militärpläne für den Pazifik: Bombodrom im Paradies

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Pagan ist eine winzige Insel im Pazifik, doppelt so groß wie Norderney, ein Naturschatz. Schon bald jedoch will die US-Armee hier den Bombenabwurf üben - auch als Signal an China. Von Sebastian Fischer, Washington mehr...

Konflikt zwischen Nato und Russland: USA fordern mehr Führung von Deutschland

Konflikt zwischen Nato und Russland: USA fordern mehr Führung von Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Auf seinem Berlin-Besuch ist US-Verteidigungsminister Carter voll des Lobes für Gastgeberin Ursula von der Leyen - und stellt doch klare Forderungen: Von Deutschland erwartet er mehr Engagement für die Nato. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Dschihadismus: Taliban fürchten IS-Ableger in Afghanistan

Dschihadismus: Taliban fürchten IS-Ableger in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

USA und Taliban haben in Afghanistan auf einmal einen gemeinsamen Feind: Am Hindukusch haben sich erste Gruppen gebildet, die sich zum "Islamischen Staat" bekennen. Die Taliban schickten schon einen Brandbrief an "Kalif" Baghdadi. mehr... Forum ]

Ukraine-Krise: Pentagon erwägt Panzerpräsenz in Osteuropa

Ukraine-Krise: Pentagon erwägt Panzerpräsenz in Osteuropa

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2015

Bisher sind es nur Planspiele - das Signal an Moskau ist allerdings klar: Das US-Verteidigungsministerium spielt laut "New York Times" mit dem Gedanken, Panzer und andere schwere Waffen im Osten Europas zu stationieren. mehr... Video ]

Rechnung des Pentagon: Krieg gegen IS kostet USA neun Millionen Dollar pro Tag

Rechnung des Pentagon: Krieg gegen IS kostet USA neun Millionen Dollar pro Tag

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Die USA haben bislang 2,74 Milliarden Dollar für den Militäreinsatz gegen die Terrororganisation "Islamischer Staat" ausgegeben. Zwei Drittel hat allein die Luftwaffe verschlungen. mehr... Forum ]

Transport-Leichtsinn: Lebende Milzbrand-Erreger gelangten bis nach Australien

Transport-Leichtsinn: Lebende Milzbrand-Erreger gelangten bis nach Australien

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2015

Durch laxe Handhabung gelangten lebende Anthrax-Erreger an US-Labore in neun Bundesstaaten und Südkorea. Auch ein Labor in Australien soll eine Probe erhalten haben. Die Behörden ermitteln, wie es zu der Panne kommen konnte. mehr... Forum ]

Pentagon-Mitarbeiter: Partyspaß auf Kosten der Regierung

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums stehen in der Kritik: Sie sollen sich in Kasinos und Erotikklubs vergnügt haben. Den Spaß bezahlten sie mit Kreditkarten des Pentagons. mehr...

Cyberattacke: Russische Hacker greifen Netzwerk des Pentagon an

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Russland ist nach Angaben des Geheimdienstes NSA im Cyberbereich aktiver geworden: In diesem Jahr seien Hacker in ein Netzwerk des US-Verteidigungsministerium eingedrungen - doch schnell abgewehrt worden. mehr...

Ashton Carter: US-Senat bestätigt neuen Pentagon-Chef

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Breite Zustimmung bei den Senatoren: Ashton Carter löst den scheidenden Verteidigungsminister Chuck Hagel ab. Unter Barack Obama ist er der vierte Pentagon-Chef - und es gibt bereits erste Differenzen. mehr...

US-Verteidigungsministerium: Obama nominiert Carter als neuen Pentagon-Chef

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Nun ist es offiziell: US-Präsident Barack Obama hat Ashton Carter als neuen Verteidigungsminister nominiert. Der designierte Pentagon-Chef gilt als fähiger Technokrat. mehr...

Fehlende Hormonbehandlung: Chelsea Manning verklagt Pentagon

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

Der wegen Spionage verurteilten Wikileaks-Informantin wird eine Hormonbehandlung vorenthalten. Jetzt hat Chelsea Manning Klage gegen US-Verteidigungsminister Chuck Hagel und das Pentagon eingereicht. mehr...

GESTORBEN: James Schlesinger

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Gestorben James Schlesinger. James Schlesinger, 85. Der Auftrag war radikal: "Werden Sie die Trottel los", sagte Präsident Richard Nixon zu Schlesinger, als er ihn 1973 zum Direktor der CIA ernannte. Der Harvard-Ökonom mit der Pfeife fackelte nicht... mehr...

Militärforschung: Pentagon-Geld fließt auch an Schweizer Unis

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

Das amerikanische Verteidigungsministerium gibt nicht nur deutschen Hochschulen Geld, auch in der Schweiz finanziert das Pentagon mehrere Forschungsprojekte. Die betroffenen Unis finden das halb so wild. mehr...

Aufträge vom Pentagon: Die Naivität der deutschen Forscher

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Das amerikanische Verteidigungsministerium gibt deutschen Hochschulen Geld: für Forschung zu erblich bedingten Tumoren etwa. Ist doch harmlos, sagen viele Unis jetzt. Und verdrängen dabei offenbar, dass die Amerikaner vor allem eins interessiert - wie sich das Wissen militärisch nutzen lässt. mehr...

Trotz Shutdown: Pentagon ruft zivile Mitarbeiter aus Zwangsurlaub zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2013

US-Verteidigungsminister Hagel ist es offenbar gelungen, den Shutdown für sein Ressort zu umgehen: Auf Grundlage des sogenannten Pay Our Military Acts will er jetzt viele zivile Angestellte des Pentagon aus dem Zwangsurlaub zurückrufen. Es könnte um Hunderttausende Mitarbeiter gehen. mehr...

Sparpläne des US-Verteidigungsministeriums: Pentagon will bis zu 46.000 Stellen streichen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Mit drastischen Einsparungen hat das US-Verteidigungsministerium auf drohende Budgetkürzungen reagiert. Bis zu 46.000 Zeit- und Vertragsarbeiter könnten ihren Job verlieren. Zudem sollen die Ausgaben bei Navy und Air Force deutlich verringert werden. Das Pentagon kritisierte den Kongress. mehr...

Themen von A-Z