ThemaPentagonRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Erkundungsmission im Nordirak: Tausenden Jesiden gelingt die Flucht

US-Erkundungsmission im Nordirak: Tausenden Jesiden gelingt die Flucht

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Die USA haben Spezialeinheiten in das Sindschar-Gebirge im Nordirak entsandt. Die Mission kommt zu dem Schluss, dass sich dort deutlich weniger Zivilisten befinden als angenommen. Eine US-Rettungsaktion sei damit "unwahrscheinlicher" geworden. mehr... Video | Forum ]

Schwedischen Luftraum verletzt: US-Aufklärer flieht vor russischem Kampfjet

Schwedischen Luftraum verletzt: US-Aufklärer flieht vor russischem Kampfjet

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Ein US-Spionageflugzeug ist auf der Flucht vor einem russischen Kampfjet in den schwedischen Luftraum eingedrungen - ohne Erlaubnis der Behörden. Der Vorfall ereignete sich einen Tag nach dem Absturz von Flug MH17. mehr... Forum ]

Obama zu CIA und 9/11: "Wir haben ein paar Leute gefoltert"

Obama zu CIA und 9/11: "Wir haben ein paar Leute gefoltert"

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

"We tortured some folks": US-Präsident Obama hat erneut bestätigt, dass die CIA nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 Folter angewandt hat. Er sagte dies so deutlich wie nie zuvor. mehr... Forum ]

Russische Waffen: USA warnen vor "sofortigem" Raketentransfer an Separatisten

Russische Waffen: USA warnen vor "sofortigem" Raketentransfer an Separatisten

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Die prorussischen Kämpfer in der Ukraine sollen schon "sehr bald" aus Moskau mit schweren Raketensystemen versorgt werden - zu diesem Schluss kommen US-Geheimdienste. Das Kriegsgerät befindet sich demnach in unmittelbarer Nähe der Grenze. mehr... Forum ]

Autonome Waffen: Wie Roboter den Krieg menschlicher machen sollen

Autonome Waffen: Wie Roboter den Krieg menschlicher machen sollen

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Sollen Kampfroboter selbst entscheiden, wann sie schießen? Für Kritiker sind vollautonome Waffensysteme ein Horrorszenario - nicht aber für manche Experten. Sie glauben, dass Roboter im Krieg ethischer handeln könnten als Menschen. Von Markus Becker mehr... Forum ]

Kritik an Obama nach Bergdahl-Befreiung: "Die Freude ist plötzlich gar nicht mehr so groß"

Kritik an Obama nach Bergdahl-Befreiung: "Die Freude ist plötzlich gar nicht mehr so groß"

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Die Befreiung der Taliban-Geisel Bergdahl wird für US-Präsident Obama zum Problem. Exsoldaten schmähen Bergdahl als Deserteur, Senatoren und die Familien anderer Entführter kritisieren den Gefangenenaustausch. Was lief schief? Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Umstrittener Deal: Taliban sollen mit Tod Bergdahls gedroht haben

Umstrittener Deal: Taliban sollen mit Tod Bergdahls gedroht haben

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Entweder ihr schweigt, oder euer Soldat ist tot: So beschreibt die US-Regierung die Situation im umstrittenen Fall Bowe Bergdahl. Mit diesen neuen Details versucht die Regierung, den Ärger der Senatoren über Obamas Informationspolitik zu dämpfen. mehr... Video | Forum ]

Austausch von US-Soldat Bergdahl: Obama lehnt Entschuldigung für Taliban-Deal ab

Austausch von US-Soldat Bergdahl: Obama lehnt Entschuldigung für Taliban-Deal ab

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

"No apology": US-Präsident Barack Obama hat den umstrittenen Gefangenenaustausch um Bowe Bergdahl verteidigt. Er sei besorgt um die Gesundheit des Soldaten gewesen. mehr... Video | Forum ]

Deal mit Taliban: Bergdahl-Befreiung bringt Obama in Bedrängnis

Deal mit Taliban: Bergdahl-Befreiung bringt Obama in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Der Gefangenenaustausch für den Soldaten Bowe Bergdahl sorgt in den USA für immer mehr Missmut. Bergdahls Heimatort sagt eine Willkommensfeier ab, Senatoren beider Parteien kritisieren die Informationspolitik der Obama-Regierung scharf. mehr... Video | Forum ]

Gefangener US-Soldat: Taliban-Video zeigt Übergabe von Bergdahl

Gefangener US-Soldat: Taliban-Video zeigt Übergabe von Bergdahl

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Der Gefangene wirkt nervös, sein Kopf ist kahl geschoren: Erstmals ist in einem Video zu sehen, wie die Taliban den US-Soldaten Bowe Bergdahl freilassen - mit einer klaren Botschaft an die amerikanischen Truppen. mehr... Video | Forum ]

GESTORBEN: James Schlesinger

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Gestorben James Schlesinger. James Schlesinger, 85. Der Auftrag war radikal: "Werden Sie die Trottel los", sagte Präsident Richard Nixon zu Schlesinger, als er ihn 1973 zum Direktor der CIA ernannte. Der Harvard-Ökonom mit der Pfeife fackelte nicht... mehr...

Militärforschung: Pentagon-Geld fließt auch an Schweizer Unis

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

Das amerikanische Verteidigungsministerium gibt nicht nur deutschen Hochschulen Geld, auch in der Schweiz finanziert das Pentagon mehrere Forschungsprojekte. Die betroffenen Unis finden das halb so wild. mehr...

Aufträge vom Pentagon: Die Naivität der deutschen Forscher

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Das amerikanische Verteidigungsministerium gibt deutschen Hochschulen Geld: für Forschung zu erblich bedingten Tumoren etwa. Ist doch harmlos, sagen viele Unis jetzt. Und verdrängen dabei offenbar, dass die Amerikaner vor allem eins interessiert - wie sich das Wissen militärisch nutzen lässt. mehr...

Trotz Shutdown: Pentagon ruft zivile Mitarbeiter aus Zwangsurlaub zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2013

US-Verteidigungsminister Hagel ist es offenbar gelungen, den Shutdown für sein Ressort zu umgehen: Auf Grundlage des sogenannten Pay Our Military Acts will er jetzt viele zivile Angestellte des Pentagon aus dem Zwangsurlaub zurückrufen. Es könnte um Hunderttausende Mitarbeiter gehen. mehr...

Sparpläne des US-Verteidigungsministeriums: Pentagon will bis zu 46.000 Stellen streichen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Mit drastischen Einsparungen hat das US-Verteidigungsministerium auf drohende Budgetkürzungen reagiert. Bis zu 46.000 Zeit- und Vertragsarbeiter könnten ihren Job verlieren. Zudem sollen die Ausgaben bei Navy und Air Force deutlich verringert werden. Das Pentagon kritisierte den Kongress. mehr...

US-Militärpolitik: Obamas neue Schattenkrieger

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2013

Der US-Präsident baut sein Sicherheitsteam um: Obama nominiert Chuck Hagel als Verteidigungsminister und John Brennan als CIA-Chef. Der eine soll den Afghanistan-Krieg abwickeln, der andere wird wohl den Drohnenkrieg forcieren. Sie symbolisieren die Neuausrichtung des Militärs. mehr...

US-Regierung: Obama nominiert Republikaner als Pentagon-Chef

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2013

Jetzt ist es offiziell: US-Präsident Barack Obama hat den Ex-Senator Chuck Hagel als neuen Verteidigungsminister nominiert. Die CIA soll künftig Anti-Terror-Berater John Brennan leiten. Der Senat muss die zwei umstrittenen Personalien noch bestätigen. mehr...

Cyberangriff: Hacker erbeuten Tausende Pentagon-Geheimdaten

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2011

Es ist einer der größten Datendiebstähle in der Geschichte des Pentagons: Dem US-Verteidigungsministerium wurden nach eigenen Angaben bei einem Cyberangriff 24.000 geheime Dokumente entwendet - hinter der Attacke wird eine ausländische Regierung vermutet. mehr...

Gates-Nachfolge: Obama baut sein Kriegs-Team um

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2011

CIA-Chef Panetta wird Verteidigungsminister, General Petraeus wechselt an die Spitze des Geheimdiensts: Barack Obama muss seine Mannschaft umkrempeln, um Pentagonchef Gates zu ersetzen. Der Republikaner war der wichtigste Mann im Kabinett - er hielt dem Präsidenten den Rücken frei. mehr...

US-Regierung: Obama ernennt CIA-Direktor zum Pentagon-Chef

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2011

Die USA bekommen einen neuen Verteidigungsminister. Der Leiter der CIA, Leon Panetta, soll künftig das Amt von Robert Gates übernehmen. Als neuer Geheimdienstchef ist der bekannteste und wichtigste General der US-Armee vorgesehen - David Petraeus. mehr...

Themen von A-Z