dapd

Peter der Große

Der Österreicher Peter Alexander prägte die deutschsprachige Unterhaltungsindustrie über Jahrzehnte: Er wirkte in rund 50 Filmen und 40 eigenen TV-Shows mit und nahm etwa 120 Platten auf. Seine Fans nannten ihn liebevoll "Peter den Großen". Die Entertainer-Legende starb im Februar 2011 im Alter von 84 Jahren in Wien.

FERNSEHEN: Auf Draht

DER SPIEGEL - 02.12.1974

„Peter Alexander präsentiert Spezialitäten“. Show im ZDF.Die Himmel rühmen des EwigenEhre; das ZDF, in tiefer Schuld, rühmt die der Vergänglichen.Peter Alexander, ein Name, den man sich wird merken müssen, weil ihn bald keiner mehr… mehr...

TV-SPIEGEL: Wirb und werde

DER SPIEGEL - 04.12.1972

Fritz Rumler, 39, ist Kultur-Reporter des SPIEGEL. mehr...

UNTERHALTUNG / ALEXANDER: Eine Gnade

DER SPIEGEL - 15.03.1971

In seinen Konzerten spendet der Künstler gelegentlich den Zuhörern Applaus und bedankt sich dafür, „daß es Sie gibt -- das Publikum“.Peter Alexander, 44, der Sänger aus Wien, der bis Ende April in 29 deutschen Städten seine Schlager und… mehr...

Unterhaltung: „DA LACHT DIE OMA WIEDER“

DER SPIEGEL - 15.03.1971

SPIEGEL-Interview mit dem Entertainer Peter Alexander; SPIEGEL: Herr Alexander, wie erklären Sie sich Ihren Erfolg?ALEXANDER: Es klingt vielleicht ein bissel geschwollen. Aber ich betrachte ihn als eine Gnade, als ein Geschenk des lieben Gottes.… mehr...