ThemaPeter AltmaierRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Attacke in Würzburg: Altmaier sieht keine erhöhte Terrorgefahr durch Flüchtlinge

Attacke in Würzburg: Altmaier sieht keine erhöhte Terrorgefahr durch Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Der Würzburg-Attentäter kam als Flüchtling nach Deutschland. Kanzleramtsminister Altmaier stellt nun klar, die Gefahr des Terrorismus durch Flüchtlinge sei "nicht größer und nicht kleiner als in der übrigen Bevölkerung". mehr...

Neuer BND-Chef Bruno Kahl: Raus aus der Schmuddelecke

Neuer BND-Chef Bruno Kahl: Raus aus der Schmuddelecke

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Nach etlichen Affären bekommt der BND einen nüchternen Verwaltungsjuristen als Chef. Bruno Kahl soll den Dienst aus den Schlagzeilen bringen. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Verfassungsschutz: Dienst im Kriechgang

Verfassungsschutz: Dienst im Kriechgang

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Hans-Georg Maaßen will das Bundesamt für Verfassungsschutz modernisieren. Doch die Reform lahmt. Der Geheimdienst trägt schwer an seinen Altlasten - und auch an den Fehlern seines Präsidenten. Von Jörg Diehl mehr... Forum ]

Neuer BND-Chef Kahl: „Geheimdienst und totale Transparenz schließen sich aus“

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Der Bundesnachrichtendienst hat einen neuen Chef. Bei seiner Vorstellung beteuert Bruno Kahl, dass er auf „Dialog und Offenheit“ setzen will. Aber: Die Transparenz hat in seinen Augen Grenzen. mehr...

Flüchtlingspolitik: Bouffier bezeichnet Altmaiers Abschiebe-Äußerungen als „Unsinn“

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

„In Berlin sitzt kein Einziger, der schon mal irgendwen abgeschoben hat.“ CDU-Vize Bouffier greift seinen Parteikollegen Altmaier an - weil dieser von den Bundesländern eine Verdoppelung der Abschiebungen gefordert hat. mehr...

Flüchtlingspolitik: Altmaier fordert Verdoppelung der Abschiebungen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2016

Kanzleramtschef Peter Altmaier drängt darauf, deutlich mehr abgelehnte Asylbewerber abzuschieben. „Da sind die Länder gefordert“, sagt der Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Merkel in der „Groupthink“-Falle

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Warum halten die Kanzlerin und ihre Leute in der Flüchtlingskrise so hartnäckig Kurs - trotz aller Hinweise, dass sie falsch liegen? Das vergessene Buch eines US-Psychologen könnte Aufschluss geben. mehr...

Ärger in der Koalition: Altmaier will Asylpaket II so lassen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Die Regierung hat sich auf das Asylpaket II geeinigt, streitet aber noch immer über Details. Kanzleramtschef Peter Altmaier stellt jetzt klar: Der Gesetzentwurf werde wie vereinbart in den Bundestag eingebracht. mehr...

Kanzleramt: Altmaier will kriminelle Flüchtlinge auch in Drittstaaten abschieben

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

Manche Staaten in Nordafrika weigern sich, straffällige Flüchtlinge zurückzunehmen. Die Bundesregierung plant nun in solchen Fällen auch eine Abschiebung in andere Länder. mehr...

„Anne Will“ zur Flüchtlingspolitik: „Wir reden alle durcheinander. Ich würde gerne Ruhe reinbringen!“

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Macht Deutschland seine Grenzen dicht? Und wie viele Flüchtlinge kommen wirklich ins Land? Bei „Anne Will“ wurden wichtige Themen diskutiert - leider chaotisch und ohne nennenswerten Beitrag der Moderatorin. Spannend wurde es erst, als die Sendung endete. mehr...

Nach massiver Kritik: Altmaier und Nahles nehmen Bamf-Mitarbeiter in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2015

Asylverfahren dauern zu lange, die Arbeitszeiten sind nicht flexibel genug: Mit diesen Vorwürfen sieht sich das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge konfrontiert. Unterstützung kommt nun unter anderem von Peter Altmaier und Andrea Nahles. mehr...

Flüchtlingstalk bei Maybrit Illner: „Die Regierung zerlegt sich gerade“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Wer hat in Berlin eigentlich noch das Sagen? Bei Maybrit Illners Talkshow zum Chaos in der Union bewarb sich Peter Altmaier um eine Tapferkeitsmedaille für unbedingte Kanzlerinnentreue. Andere Gäste sprachen von Merkels Untergang. Der Schnellcheck. mehr...

De Maizières Asyl-Vorstoß: Innenminister hat das Kanzleramt umgangen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2015

Wer wusste vom Plan des Innenministers, die Asylregeln für syrische Flüchtlinge zu verschärfen? De Maizière handelte wohl weitgehend im Alleingang - ohne Kanzleramtsminister Altmaier zu informieren. mehr...



Anzeige
  • Alexander Osang (Hrsg.):
    Angela Merkel

    Porträts und Interviews aus dem SPIEGEL.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z