ThemaPeter AltmaierRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Teurer Neubau: Erste Mitarbeiter beziehen Büros in Berliner BND-Zentrale

Teurer Neubau: Erste Mitarbeiter beziehen Büros in Berliner BND-Zentrale

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Sechseinhalb Jahre nach Baubeginn haben die ersten BND-Bediensteten ihre Arbeit in der neuen Geheimdienstzentrale in Berlin aufgenommen. Der Grünen-Abgeordnete Ströbele kritisiert den Neubau als "mächtig, riesig, hässlich und ungeheuer teuer". mehr... Forum ]

KARRIEREN: Raus aus dem Schatten

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Peter Altmaier will als Kanzleramtschef auch eine öffentliche Figur sein. Hinter dem riskanten Plan steckt Angela Merkel. Ein altes Mercedes-Cabrio mit eleganten Kurven steht in der Nähe des Buffets, daneben ein blank polierter Goliath-Oldtimer. De... mehr...

Streit um Energiewende: Altmaier schlichtet beim Thema Stromnetzausbau

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Im Streit um den Ausbau der Stomtrassen quer durch Deutschland hat Kanzleramtschef Altmaier die Beteiligten an einen Tisch gebeten. Das wenig überraschende Ergebnis: Zwischen Bund, Ländern und Netzbetreibern herrscht Konsens - der Netzausbau wird benötigt. mehr...

Merkels Kabinett: Die Riege der Wackelkandidaten

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2013

Es ist alles klar - aber verraten wird nichts: Mit ihrer Geheimhaltung in Sachen Kabinettsliste stellen die drei Parteichefs Merkel, Gabriel und Seehofer ihre Leute auf die Probe. Gerade für die Wackelkandidaten ist das Warten quälend. Wer dürfte am Ende zu den Enttäuschten zählen? mehr...

Umweltminister im Stress: Schwarz-Rot verhakt sich im Streit um Energiewende

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2013

Die Energiewende wird zur Belastung für die Koalitionsgespräche. Union und SPD werfen sich gegenseitig vor, eine Einigung zu blockieren. Die Lage ist so verfahren, dass Umweltminister Peter Altmaier nur für ein paar Stunden auf der Warschauer Klimakonferenz erschien. mehr...

Große Koalition: Die Energiewende-Drossler

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2013

Die Grünen sind empört: Union und SPD wollen die Energiewende drosseln, nun muss den Plänen am Montag noch die große Verhandlungsrunde zustimmen. Die künftige Koalition will Geld sparen und die Bürger entlasten. Doch am Ende könnte es sogar teurer werden. mehr...

KARRIEREN: Fluch des Siegers

DER SPIEGEL - 04.11.2013

Peter Altmaier plagt die Sorge, dass der Poker um die Energiewende nicht nur den Gipfel seiner Karriere als Umweltminister markiert, sondern auch das Ende. Wenn sich die Unterhändler für die geplante Große Koalition treffen, um über die Energiewend... mehr...

CO2-Grenzwerte: Altmaier rechnet mit Sieg der Auto-Lobby

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Ein Bundesumweltminister, der sich gegen den Umweltschutz einsetzt: Mit dieser Mission ist Peter Altmaier zu einem Treffen mit seinen EU-Amtskollegen nach Luxemburg gereist. Altmaier plädiert dort für eine Aufweichung der CO2-Grenzwerte für Autos - und gibt sich schon mal siegessicher. mehr...

ATOMKRAFT: Neue Zweifel an Reaktorsicherheit

DER SPIEGEL - 09.09.2013

Neue Sicherheitszweifel bei tschechischem AKW Temelin. Die Grünen werfen Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) vor, Zweifel an der Sicherheit des tschechischen Atomkraftwerks Temelin zu ignorieren. Auslöser ist das Gutachten eines ehemaligen Ab... mehr...

Das Strom-Phantom

DER SPIEGEL - 02.09.2013

Wahl 2013. Der planlose Ausbau von Solaranlagen und Windrädern gefährdet die Energiewende. Der Strompreis steigt; bei den Bürgern schwindet der Rückhalt. Regierungsberater fordern einen Neuanfang. Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun. Das we... mehr...

ENERGIE: Stromleitungen als Ladenhüter

DER SPIEGEL - 22.07.2013

Finanzielle Beteiligung der Bürger an neuen Stromleitungen floppt. Der Plan, mittels finanzieller Beteiligung der Bürger an neuen Stromleitungen den schleppenden Netzausbau zu beschleunigen, könnte zum Flop werden. Kürzlich hatten Umweltminister Pe... mehr...



Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:






Themen von A-Z