ThemaPeter FrankenbergRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zitat des Tages: Und bringt bitte Briketts mit

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2007

In Baden-Württemberg denken manche Unis daran, die Einnahmen aus Studiengebühren durch den Kamin zu pusten. Verheizen kommt nicht in Frage, sagt ein SPD-Politiker - und hat eine seltsame Vision, was den Studenten noch alles blühen könnte. mehr...

HOCHSCHULEN: Präzises Instrument für Studentenauswahl

DER SPIEGEL - 30.12.2006

Der baden-württembergische Wissenschaftsminister Peter Frankenberg, 59, (CDU) über die Wiedereinführung des "Tests für Medizinische Studiengänge" in seinem Bundesland. SPIEGEL: Sind die Medizinprofessoren in Baden-Württemberg überfordert mit der Au... mehr...

Interview zu Elite-Entscheid: Nur bei dreien stimmte alles

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2006

Peter Frankenberg, Wissenschaftsminister von Baden-Württemberg, hatte bei der Exzellenzinitiative gleich vier Kandidaten im Rennen. Einer kam durch - die Universität Karlsruhe. Er sei mit der Entscheidung zufrieden, sagt Frankenberg. mehr...

FORSCHUNG: Paradoxe Kosten

DER SPIEGEL - 26.06.2006

Baden-Württemberg: Wissenschaftsminister Frankenberg will System der Forschungsfinanzierung umstellen. Baden-Württembergs Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) will das System der Forschungsfinanzierung in Deutschland umstellen. Hintergrund... mehr...

HOCHSCHULEN: Stuttgarter Modell

DER SPIEGEL - 05.09.2005

Studiengebühren: Baden-Württemberg will Einnahmen voll zugunsten der Universitäten und Fachhochschulen verwenden. Baden-Württemberg, das als erstes Bundesland ab dem Sommersemester 2007 an allen Hochschulen Studiengebühren (1000 Euro pro Jahr) einf... mehr...

BILDUNG: Show für Studenten

DER SPIEGEL - 31.01.2005

Auch die SPD wird auf den Gebührenkurs der unionsregierten Länder einschwenken - nach den Landtagswahlen in Kiel und Düsseldorf. Edelgard Bulmahn hat kein Glück mit dem Verfassungsgericht. Im vergangenen Juli hatte sie der Vorsitzende Richter zusam... mehr...

Bulmahn-Bashing: Leuchttürme, frisch lackiert und vergoldet

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2004

Der Streit um Eliteunis nimmt verlogene Züge an. Edelgard Bulmahn hat es mit schwer erziehbaren und renitenten Länderkollegen zu tun. Deren ritueller Vorwurf an die Bundesbildungsministerin, sie wolle das Milliardenprojekt durch Kürzungen an anderer Stelle finanzieren, könnte jedoch schnell auf die Länder selbst zurückfallen. mehr...

Interview zu Studiengebühren: Wir wollen Gebühren erheben können

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2003

Das Bundesverfassungsgericht hat Baden-Württemberg die Erhebung von Rückmeldegebühren verboten - doch jetzt will das Land "Verwaltungsgebühren" kassieren. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) denkt bereits einen Schritt weiter und spricht im UniSPIEGEL ONLINE-Interview über allgemeine Studiengebühren. mehr...

streiten: OFFEN FÜR ALLE

UniSPIEGEL - 22.10.2001

Rund 80 000 Bewerber verteilt die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) jedes Jahr auf die Universitäten. Doch viele Professoren würden ihre künftigen Studenten lieber selbst aussuchen. Von individuellen Eingangstests versprechen sie... mehr...

HOCHSCHULEN: Besser motiviert

DER SPIEGEL - 07.05.2001

Baden-Württemberg: Universitäten wollen Studenten selbst auswählen. Künftig sollen die baden-württembergischen Universitäten ihre Studenten alle selbst auswählen dürfen. Eine entsprechende Regelung will der designierte Minister für Wissenschaft... mehr...

Themen von A-Z