ThemaPeter Schaar RSS

Alle Artikel und Hintergründe

öFFENTLICHE HAND: Mehr Transparenz bei Privatisierungsverträgen

DER SPIEGEL - 21.06.2010

Datenschutz-Beauftragter Peter Schaar will weitgehende Offenlegung für bisher geheime Verträge zwischen Bund und Unternehmen. Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Peter Schaar, fordert eine weitgehende Offenlegungspflicht für bisher geheime V... mehr...

Schaar zum Vorratsdatenstreit: Ein Terrorist kann die Speicherung umgehen

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2009

Milliarden Daten speichern, um Terror zu verhindern: Eine falsche Strategie, findet der Datenschutzbeauftragte Peter Schaar. Er erwartet, dass das Verfassungsgericht jetzt die Vorratsdatenspeicherung kippt. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE kritisiert er die Sammelwut des Staats - und der Mobilfunkanbieter. mehr...

Datenschützer Peter Schaar: Bei Behörden hat man keine Wahl

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2009

Schwere Pannen bei der Bundesagentur für Arbeit: Deutschlands oberster Datenschützer Peter Schaar warnt im Interview mit SPIEGEL ONLINE vor der verbreiteten Schluderei mit vertraulichen Daten - und fordert Sanktionen bei Verstößen. mehr...

Datenschutzbeauftragter: Schaar warnt vor staatlicher Überwachung

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2009

Peter Schaar, der Datenschutzbeauftragte des Bundes, warnt vor dem zunehmenden Datenhunger deutscher Behörden. Scharf fällt seine Kritik an der Inbetriebnahme der Abhörzentrale des Bundesverwaltungsamtes aus. Die sähe die Linksfraktion im Bundestag am liebsten abgeschaltet. mehr...

Datenschützer zum Internet-Sperrgesetz: Da wurde mit sehr heißer Nadel gestrickt

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2009

Aller Kritik zum Trotz: Union und SPD wollen heute ihr Internet-Sperrgesetz zum Kampf gegen Kinderpornografie beschließen. Deutschlands oberster Datenschützer Peter Schaar erklärt den Plan im SPIEGEL-ONLINE-Interview zur "Hauruckaktion" - und wehrt sich gegen die ihm zugedachten Aufgaben. mehr...

Datenschützer Schaar: Wir sind auf dem Weg zum gläsernen Bürger

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2009

Lidl, Bahn und Telekom: Ein Datenskandal jagt den nächsten - und niemand fühlt sich verantwortlich? Der oberste Datenschützer Schaar hat der Politik Zögerlichkeit im Kampf gegen Datenmissbrauch vorgeworfen - die Koalition sei unter dem Druck von Wirtschaftslobbyisten eingeknickt. mehr...

Datenschützer Schaar: Ich habe Facebook schätzen gelernt

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2009

Eigentlich kennt man den Datenschutzexperten Peter Schaar für seine kritischen Äußerungen über Exhibitionismus in Sozialen Netzwerken. Jetzt hat er selbst ein Facebook-Profil. Dass jemand gerade eine Pizza gegessen hat, will er aber weiterhin nicht wissen. mehr...

Bundestag: Datenschutzbeauftragter Schaar mit großer Mehrheit wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2008

Er bleibt für fünf Jahre oberster Datenschutzbeauftragter Deutschlands: Peter Schaar ist vom Bundestag auf Vorschlag der Großen Koalition mit breiter Mehrheit im Amt bestätigt worden. 2003 hatte die Union die Qualitäten des damaligen Grünen-Kandidaten noch angezweifelt. mehr...

Datenschutz: Es gibt eine generelle Tendenz zu mehr Überwachung im Arbeitsleben

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2008

Spionage bei Lidl, Denunziationen im Internet: Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht der Bundesbeauftragte für Datenschutz, Peter Schaar, über Ethik und Persönlichkeitsrechte - und das Spannungsverhältnis zwischen Datenschutz und der Lust am Exhibitionismus. mehr...

DATENSCHUTZ: Umfassende Kontrolle

DER SPIEGEL - 17.09.2007

Peter Schaar, 53, ist Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Diese Woche erscheint bei C. Bertelsmann sein Buch "Das Ende der Privatsphäre". SPIEGEL: Während der Bundesinnenminister Online-Durchsuchungen von Computern ... mehr...

Themen von A-Z