ThemaPferdefleischskandalRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Serie: Was wurde eigentlich aus... dem Pferdefleischskandal?

Neue Serie: Was wurde eigentlich aus... dem Pferdefleischskandal?

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Pferd in der Lasagne, Pferd in den Tortelloni: Vor anderthalb Jahren ekelten sich Millionen Verbraucher über als Rind deklariertes Pferdfleisch in Lebensmitteln. Hat sich seitdem etwas geändert? Das Ergebnis einer Recherche ist bestürzend. Von Claus Hecking mehr... Forum ]

Lebensmittelskandal: Tausend Tonnen falsch deklariertes Fleisch nach NRW geliefert

Lebensmittelskandal: Tausend Tonnen falsch deklariertes Fleisch nach NRW geliefert

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Der Pferdefleischskandal ist größer als bislang angenommen. Rund tausend Tonnen falsch deklarierte Waren sollen nach Nordrhein-Westfalen geliefert worden sein. Die Behörden überprüfen nun erneut Proben auf mögliche Gesundheitsgefahren. mehr... Forum ]

Niederländische Schlachterei: Tonnenweise verdächtiges Fleisch in NRW aufgetaucht

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Drei deutsche Betriebe sollen betroffen sein: Eine niederländische Großschlachterei hat Behörden zufolge Teile ihrer Ware mit Pferdefleisch vermischt. 19 Tonnen davon wurden nach Nordrhein-Westfalen verkauft. mehr... Forum ]

Falsche Kennzeichnung: "Ein weiterer Pferdefleischskandal ist jederzeit möglich"

Falsche Kennzeichnung: "Ein weiterer Pferdefleischskandal ist jederzeit möglich"

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2014

Pferd in Lasagne, Ravioli, Hackbällchen: Vor einem Jahr tauchte falsch deklariertes Fleisch auch in deutschen Supermärkten auf. Der öffentliche Aufschrei war groß, die Behörden zeigten sich betroffen und versprachen umgehend Abhilfe: Mehr Kontrollen, höhere Strafen und eine Task-Force. Passiert ist bisher wenig. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Verdacht auf Pferdehack: Niederlande rufen 28.000 Tonnen Fleisch zurück

Verdacht auf Pferdehack: Niederlande rufen 28.000 Tonnen Fleisch zurück

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Große Mengen Rindfleisch aus den Niederlanden sind möglicherweise mit Pferdefleisch vermischt worden. Die niederländische Lebensmittelaufsicht untersucht rund 28.000 Tonnen verdächtiges Hack. Ob falsch deklarierte Lebensmittel nach Deutschland gelangt sind, ist noch unklar. mehr... Forum ]

Illegaler Verkauf: Großrazzia bei Pferdefleischhändlern in Frankreich

Illegaler Verkauf: Großrazzia bei Pferdefleischhändlern in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Französische Ermittler haben eine Razzia bei Reitställen und Unternehmen in elf Departements gestartet. Der Verdacht: Pferde aus der Pharmaforschung könnten illegal für die Lebensmittelproduktion geschlachtet worden sein. mehr... Video | Forum ]

Warnung des EU-Parlaments: Lebensmittelbetrug in Europa weitet sich aus

Warnung des EU-Parlaments: Lebensmittelbetrug in Europa weitet sich aus

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Brüssel schlägt Alarm: In der Lebensmittelbranche wird offenbar zunehmend getäuscht und betrogen. Die Entdeckungsrisiken seien gering und die Strafen zu niedrig, schreibt der Umweltausschuss im EU-Parlament in einem Berichtsentwurf. Auch Calamari stehen unter Ekelverdacht. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Bericht der EU-Kommission: Herkunfts-Label könnte Fleisch massiv verteuern

Bericht der EU-Kommission: Herkunfts-Label könnte Fleisch massiv verteuern

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Eine Herkunftskennzeichnung für Fleisch könnte für Verbraucher teuer werden. Zusätzliche Kosten von bis zu 50 Prozent seien möglich, warnt die Europäische Kommission. Der Preisanstieg könnte fast komplett auf den Konsumenten abgewälzt werden. mehr... Forum ]

Neue Erkenntnisse zur Epidemie 2011: Der Ehec-Skandal, der nie aufgeklärt wurde

Neue Erkenntnisse zur Epidemie 2011: Der Ehec-Skandal, der nie aufgeklärt wurde

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2013

Hat die Bundesregierung die Öffentlichkeit im Ehec-Skandal 2011 getäuscht? Nachdem mehr als 3800 Menschen am Darmkeim Ehec erkrankt waren, präsentierten die Behörden den angeblichen Verursacher. In Wirklichkeit aber wurden laut Foodwatch nur ein Zehntel der Fälle auf ihn zurückgeführt. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Video | Forum ]

EU-Bericht: Kontrolleure melden Hunderte gefährliche Lebensmittel aus China

EU-Bericht: Kontrolleure melden Hunderte gefährliche Lebensmittel aus China

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2013

Schimmelgifte, Pestizide, Allergene: Immer wieder gelangen verseuchte Lebensmittel nach Europa, die der Gesundheit schaden können. Der Jahresbericht der EU-Kommmission offenbart, welche Produkte besonders auffallen - und woher sie kommen. mehr... Forum ]

Themen von A-Z