ThemaPferdefleischskandalRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Medikamentenreste: Skandal-Pferdefleisch ist gesundheitlich unbedenklich

Medikamentenreste: Skandal-Pferdefleisch ist gesundheitlich unbedenklich

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2013

Entwarnung für die europäischen Verbraucher: Das in Lasagnen und andere Fertigprodukte eingeschmuggelte Pferdefleisch enthält kaum gefährliche Medikamentenrückstände, heißt es in einem EU-Bericht. Probleme drohten erst nach dem Genuss Hunderter Pferde-Hacksteaks, sagte ein Sprecher. mehr... Video | Forum ]

DNA-Tests: Forscher finden viel Pferdefleisch in Frankreich

DNA-Tests: Forscher finden viel Pferdefleisch in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2013

In einer großangelegten Aktion haben Forscher nach falsch deklariertem Pferdefleisch in Europa gefahndet. Die Ergebnisse zeigen laut einem Agenturbericht große regionale Unterschiede: In Frankreich ist demnach jede achte Probe ein Treffer, in Deutschland liegt die Quote bei gerade 3,4 Prozent. mehr... Video | Forum ]

Pferdefleischskandal: Gabriel fordert europäische Lebensmittelpolizei

Pferdefleischskandal: Gabriel fordert europäische Lebensmittelpolizei

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2013

Europa bekommt den Pferdefleischskandal nicht in den Griff. Die Aufklärung scheitere am europäischen Kompetenzwirrwarr, meint Sigmar Gabriel. Der SPD-Chef fordert deshalb eine länderübergreifende Lebensmittelpolizei. mehr... Video | Forum ]

Pferdefleisch: Skandal trifft 124 deutsche Betriebe

Pferdefleisch: Skandal trifft 124 deutsche Betriebe

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2013

Der neue Pferdefleisch-Verdacht trifft zahlreiche deutsche Betriebe. Laut Verbraucherministerium haben 124 Händler, Metzger und Lebensmittelfirmen falsch deklariertes Fleisch aus den Niederlanden bezogen. Betroffen seien 14 von 16 Bundesländern. mehr... Video | Forum ]

Möglicher Pferde-Anteil: Niederlande rufen 50.000 Tonnen Fleisch zurück

Möglicher Pferde-Anteil: Niederlande rufen 50.000 Tonnen Fleisch zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2013

Die Ware ging auch nach Deutschland: Niederländische Behörden rufen rund 50.000 Tonnen verdächtiges Fleisch zurück. Womöglich ist darin Pferdefleisch enthalten. Ein Teil davon könnte bereits verzehrt worden sein. mehr... Forum ]

Beschwerde bei EU: Belgien wirft deutschen Schlachtern Sozialdumping vor

Beschwerde bei EU: Belgien wirft deutschen Schlachtern Sozialdumping vor

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2013

Wenig Geld und wenig Absicherung: Belgien wirft deutschen Schlachthöfen vor, Bulgaren und Rumänen zu Dumpinglöhnen zu beschäftigen. Jetzt legte die belgische Regierung Beschwerde bei der EU-Kommission ein - aus Sorge um die eigene Fleischindustrie. mehr...

Diplomarbeit über Fleisch: Einmal gefolterte Pute, bitte

Diplomarbeit über Fleisch: Einmal gefolterte Pute, bitte

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2013

Pferd im Hack, Schimmel im Futtermais: Die industriellen Fleischhersteller produzieren immer wieder Ekelskandale. Diplom-Designer Denis Becker hat Fotos aus Mastbetrieben mit leckeren Kochrezepten garniert. Bei den Fakten zu den Bildern dreht sich einem allerdings der Magen um. mehr... Forum ]

Pferde-DNA-Test in Island: Prüfer finden kein Fleisch im Fleischgericht

Pferde-DNA-Test in Island: Prüfer finden kein Fleisch im Fleischgericht

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2013

Lebensmittelkontrolleure in Island haben bei Tests im Zuge des Pferdefleisch-Skandals erstaunliches entdeckt: In keinem der überprüften Produkte stimmten Inhaltsangabe und Inhalt überein. In einer Fleischpastete fanden sie überhaupt kein Fleisch. mehr... Forum ]

Bakterien-Fund in China: Ikea stoppt Verkauf von Mandelkuchen

Bakterien-Fund in China: Ikea stoppt Verkauf von Mandelkuchen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2013

Erst Köttbullar-Klopse und Hotdogs, jetzt Mandelkuchen: Schon wieder zieht Ikea Lebensmittel aus dem Verkehr. In China wurden angeblich Darmbakterien in Mandelkuchen des Möbelhauses gefunden. Das Unternehmen hat den Verkauf in 23 Ländern gestoppt, auch in Deutschland. mehr... Forum ]

Pferdefleisch-Skandal: Koalition recycelt wirkungsloses Gesetz

Pferdefleisch-Skandal: Koalition recycelt wirkungsloses Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2013

Die Bundesregierung hat auf den Pferdefleisch-Skandal reagiert und die Veröffentlichung von Lebensmittelpanschern im Gesetz verankert. Doch der Schein trügt: Erst vor kurzem war fast dieselbe Passage gestrichen worden - laut Verbraucherschützern wegen Wirkungslosigkeit. mehr... Forum ]

Themen von A-Z